Mama & der Bulle

Abendessen|Amerikanisch|International|Mittagsmenü

Schellinggasse 5 - 1010 Wien

Ranking Platz 393
Star 4.8(129)
Falstaff

Das Restaurant

Qualität und Leistbarkeit?

Das ist im neuen Steakouse “Mama & der Bulle” möglich. Der neue Betrieb der Familie Huth setzt den Schwerpunkt auf das noch nicht all zu bekannte Flat-Iron-Steak, dessen Fleisch von der Rinderschulter stammt. Bei diesem Stück handelt es sich um ein sehr intensiv-marmoriertes Teilstück, was dazu führt, dass das Fleisch sehr saftig und aromatisch ist. Dies ermöglicht den Gästen einen unvergesslichen, kulinarischen Genuss bei ungewohnt leistbaren Preisen von € 13,90 für ein köstliches Steak.

Natürlich bietet Mama Huth – erfolgreiche Gastronomin und Spitzensportlerin, auch andere Gerichte wie z.B. amerikanische Burger an.

Wer bereits in den Räumlichkeiten der Huth’s gustiert hat, ist fest davon überzeugt, dass deren Konzept auf Qualität basiert.

Bewertungen

4.8 (129 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • Haben gestern das erste Mal ein Flat-Iron-Steak gegessen und sind begeistert! Hätte nie gedacht, dass auch leistbare Steaks – wie hier angeboten, so köstlich sein können.

  • Super tolles Essen! Beste Qualität, frisch und noch dazu wartet man nicht lange. Das Personal super nett und sehr bemüht! Kann dieses Lokal mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen!

  • Da wir zu fünft waren, haben wir quer durch die Karte bestellt und waren mit allem zufrieden. Köstliche, saftige Steaks, leckere Burger und die hausgemachten Limonaden sind der Hammer – schön fruchtig und nicht überzuckert. Super Preis-, Leistungsverhältnis.

  • Waren schon lange nicht so positiv von einem Lokal überrascht❗️Sehr gute Küche zu einem super Preis /Leistungs Verhältnis mit aufmerksamer und sehr netter Bedienung

  • Ich war im Zuge der Restaurantwochen erstmalig hier. Und ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. ALLES TOP! Eine klare Empfehlung für Steakliebhaber! Das ganze noch zu sehr vernünftigen Preisen. Preis – Leistung unschalgbar! Tolles Ambiente freundliche Bedienung und trotz Full House ging alles sehr flott – ohne lange Wartezeiten.
    Wirklich SPITZE dieses Lokal. Komme sicher wieder – wenn ich sogar regelmäßig

  • Wir waren zum ersten Mal hier und auch im Rahmen der Restaurantwoche und wir wurden absolut nicht enttäuscht. Ambiente ist toll, das Service sehr aufmerksam und die Speisen waren echt himmlisch. Ist auf alle Fälle auf unserer Liste für Nachfolgebesuche aufgenommen worden!

  • Anscheinend scheiden sich hier die Geschmäcker. Service war zu beginn suoer, hat leider während der Dauer unsere Besuchs stark nachgelassen. Vorspeise wurde falsch gebracht, was ja kein Problem is, Flat Iron is anscheinend nicht unser Geschmack – nicht saftig genug und zu trocken – die Cheese-Jalapeno Fries waren geil!! Sooßen haben wir nicht gegessen, verfälscht den Geschmack vom Fleisch. Schokokuchen war bombe, Cheesecake ned so bombastisch. Wein erstklassig! Haben extra um einen Platz am Rand gebeten und sind erst recht wieder mitten drin gesessen, permanent mussten die Gäste an uns vorbei und das wo es sehr eng war, dies hat sich dann gezeigt als der Kellner meine Begleitung beim Einstellen am Nebentisch mit dem Teller „gestreift“ hat – Kellner hat sich natürlich gleich entschuldigt! Aber is halt ungemütlich wenn man so dazwischen sitzt

  • Tolles Service!! Wir sind begeistert, da wir so etwas schon lange nicht mehr erlebt haben. Ich habe mich bei der Reservierung beim Tag geirrt. Aber eine perfekte Reaktion vom Service, Das uns den Abend gerettet hat. Vielen Dank und großes Lob an dieser Stelle.
    Beim Essen würden wir sagen dass es eine sehr solide Leistung war. Das Steak war wirklich fantastisch. Die Saucen die zum Hauptgang gereicht wurden könnten eventuell feiner abgeschmeckt sein. Und der Kern vom Schokokuchen war leider nicht mehr wirklich flüssig.
    Aber alles in allem ein sehr gelungener Abend. Daumen hoch und eindeutig zum empfehlen, da auch Das Preis Leistungs Verhältnis stimmt.

  • Ich war im Zuge der Wiener Restaurantwochen im Mama & der Bulle und das zusammengestellte Menü war ausgezeichnet. Service und Qualität stimmen 🙂

  • Toll! Auch in der Wiener Restaurantwoche hat Mama&der Bulle dieselben Speisen wie auf der Speisekarte serviert. Qualität der Speisen sind gut, die Kellner sehr freundlich und sehr sehr schnell. Einen halben Stern Abzug gibt es beim Steak dennoch, da das Fleisch nicht sehr lange warmgehalten werden konnte.. aber jedenfalls empfehlenswert!

  • War im Zuge der Restaurantwoche und muss sagen die Auswahl der Speisen und auch die Portionsgrössen für diesen Preis waren einmalig. Serivce sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich, tolles Ambiente und die Preise der Karte sind für die Lage auch sehr gut. Komme sicher wieder.

  • Toll, dass es genau die Speisen gab, die auch auf der karte gelistet sind. Portionen sehr groß, für uns zu groß, aber alles am Punkt und toll geschmeckt. Service sehr freundlich, schnell, aber nicht aufdringlich. Kleines Manko, Lokaltemperatur und Lärmpegel in der 1. Etage sehr hoch.
    Wir kommen wieder. Danke

  • Im Zuge der Wiener Restaurant Wochen das letzte Lokal der Familie Huth getestet ein Bravo an die Familie top Qualität ,Portiongrößen unglaublich groß Preis-Leistungs-Verhältnis einfach in schlagbar
    Vorspeise Ceasar Salad mit Avocado und einmal mit Filetstreifen vom Freiland Huhn
    Hauptspeise Flat Iron Steak mit Karfiol Olivenöl und Parmesan und Steak Fries unschlagbar tolle Fleisch Qualität
    Das Dessert war kaum zu schaffen
    New York Cheese Cake ein Gedicht und flüssiger Schokolade Kuchen !!!!
    Wir kommen wieder vielen Dank für diesen Gourmet Genuss

  • Wir waren im Zuge der Wiener Bierwoche im Restaurant Mama & der Bulle und waren sehr zufrieden. Der Service war super – alle waren sehr ausmerksam und auch für den ein oder anderen Schmäh zu haben.

    Das Essen war ausgezeichnet und die Portionen mehr als ausreichend. Uns hat es sehr gut gefallen – wir kommen gerne wieder.

  • Wir waren im Zuge der Wiener Bierwochen dort und es war ein sehr toller Abend. Das Service war ausgezeichnet und das essen extrem lecker. Auch die Portionen waren mehr als ausreichend. Wir werden wiederkommen und freuen uns darauf 🙂

  • Im Zuge der Wiener Bierwoche haben wir das Restaurant besucht. Die Bedienung war schnell, aufmerksam und freundlich. Das Essen war sehr gut und mehr als ausreichend.
    Wir kommen gerne wieder!

  • Top-Service, Top-Qualität beim Essen. Vor allem das super nette Personal möchte ich nochmal hervorheben. Wir haben das Bierwochen Menü gegessen und es war wirklich köstlich. Vor allem das Trüffel-Püree und die Trüffel-Mayo waren der Hammer. Gerne jederzeit wieder!

  • Bierwochenmenü war toll, ausgesprochen freundliche Mitarbeiter, hat alles wunderbar gepasst, wir kommen in jedem Fall wieder!

  • Einfach nur fantastisch. Freundliche Bedienung, keine lange Wartezeit, Essen Top.
    Ein gelungener Abend

  • Wir waren bei den Bierwochen im Mama & der Bulle.
    Das Essen war sehr gut inkl. der Bierbegleitung.
    Wir werden wiederkommen

  • Chef der Bedienung sehr aufmerksam und flott. Vorspeise-naja, Avocado schon tlw braun. Hauptgang und Nachspeise dafür sehr, sehr gut!! Bierbegleitung: drittes Bier (0.33l Flasche) nur einmal gebracht (wir dachten das gehört so), aber dann zweimal boniert?!

  • Top Essen und Getränke im Rahmen der Bierwochen. besonderes Lob an den Service – sehr aufmerksam und trotz Platzregen non-stop service wo Essen mit Regenschirm serviert wurde. Wir saßen ja im trockenen unter den Schirmen.

  • Das Essen war im Rahmen der Wiener Restaurantwoche sehr gut und das Personal war auch sehr freundlich. Auch unser Wunsch, dass wir bei Schönwetter draußen sitzen wollen, wurde berücksichtigt.
    Es war ein sehr netter Abend!

  • Das Essen war im Rahmen der Restaurantwoche sehr gut und das zu einem guten Preis/Qualität Verhältnis. Der Service war super. Auf Wunsch konnten wir bei Schönwetter auch draußen essen.

  • Einfach Top – Das Essen und Getränke waren im Rahmen der Wiener Restaurantwochen sehr gut!!
    Die Bedienung war sehr zuvorkommend und sehr freundlich. 5 Sterne wohl verdient!!!!

  • Was für ein cooles Lokal! Sieht super aus, der Garten ist wunderbar. essen war hervorragend und Service top! Eine tolle, neue Adresse im 1. Bezirk!

  • Das dreigängige Menü war fantastisch, es war sehr gut zubereitet und fast schon zuviel. Der Salat als Hausptspeise sehr schmackhaft, die Steakvariationen auf den Punkt, und der Schokokuchen zum Schluss ein Gedicht!
    Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich!
    Gerne wieder!

  • Besuch erfolgte im Rahmen der Restaurantwoche:
    Der Salat als Vorspeise war sehr gut.
    Hauptgang war überwältigend: 3 Sorten Fleisch + 4 Saucen + 2 Beilagen – fast schon zu viel.
    Besonderes Lob an der Stelle für die hausgemachten Saucen, denn ich kann Barbequesauce eigentlich nicht ausstehen, aber diese war wirklich gut.
    Die beiden Nachspeisen waren beiden ebenfalls beide sehr gut.

    Personal war extrem aufmerksam und freundlich, der Schanigarten sehr nett zu sitzen

    In Summe ein sehr gelungener Abend mit einem hervorragenden P/L-Verhältnis. Wir kommen sicher wieder.

  • Sehr gastfreundlich, guter Service und cooles Ambiente. Essen ausreichend und sehr gut. Das Lokal ist weiter zu empfelen.

  • Das Restaurant ist exzellent! Kann ich sehr weiterempfehlen!
    Die Kellner sind freundlich, das Essen ist wirklich sehr sehr sehr lecker! Es war ein Gaumenschmaus!
    Vor allem vom Erdäpfelpüree waren wir besonders begeistert!
    Am Besten selber einen Besuch abstatten und testen 🙂

  • Waren während der Restaurantwoche dort.
    Super tolles Essen!
    Kellner waren sehr nett und haben sogar gefragt wie lange wir Zeit haben.
    Nur um wieder einen Kellner zu erwischen war es etwas schwer.

  • Sehr nettes lnnenstadtlokal, gutes Essen und kein aufdringliches Servicepersonal. Das Lokal ist weiter zu empfelen. Kleine aber feine Speise – und Getränkekarte. Kommen sicher wieder zum Essen.

  • Essen war top, selten so freundliche, zuvorkommende, und kompetente Kellner erlebt. Waren im Rahmen der Wiener Restaurantwoche dort, werden auf jeden Fall wieder kommen. Besonders begeistert haben mich die Popcorn als Gruß aus der Küche.

  • Witziges Konzept das sich konsequent durchzieht. Sehr gute Küche, toller Service und gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir waren begeistert und kommen sicher wieder!!

  • Das Menü war ausgesprochen gut und vor allem mehr als ausreichend. Die Steaks schmeckten himmlisch. Das Kartoffelpüree mit Trüffel war unser geheimer Star! Wir sind draussen gesessen. Es war ein wenig eng. Das Servicepersonal war zuvorkommend und sehr bemüht. Wir werden sicherlich bald wiederkommen.

  • Wir waren gestern zu zweit im Rahmen der Restaurantwochen das erste Mal dort und sind begeistert! Der Gruß aus der Küche ist das frische Popcorn das himmlisch nach Butter riecht. Die geniale Vorspeisenvariation bestehend aus Ravioli fritti, Nuri aus der Dose und einem köstlichen Beef Tatar! Würde mir wünschen das auch auf der üblichen Karte zu finden 😉
    Da ich nicht so gerne blutig esse, war mein Steak very Well done mit Röstaromen – für mich perfekt! Mein Mann hatte seines rosa – für ihn perfekt! Über die beste Sauce kann man streiten, uns haben alle 4 sehr gut geschmeckt.
    Sowohl der Lavakuchen mit Kaffeeeis als auch die Cheescake mit Vanilleeis und Himbeeren sind ein Traum!
    Neben diesem tollen Menü möchte ich besonders das aufmerksame und sympathische Service hervorheben!
    Danke wir haben uns sehr wohl gefühlt, wir kommen gerne wieder!

  • Leider viel zu laut! Wir haben schon vor Wochen reserviert, trotzdem bekamen wir einen Tisch der halb in der Garderobe stand und so knapp an der Bar, das ständig wer gegen unseren Tisch lief. Beef Tartare war sehr gut, ebenso das Erdäpfelpürre. Der Rest – vor allem das Steak – hat uns leider nicht überzeugt. Personal war sehr freundlich.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwochen am Abend dort. Großartiges 3-Gänge-Menu. Sehr aufmerksamer Service. Nur die Musik ist etwas zu laut.
    Wir kommen sehr gerne zur Mama!

  • Wir waren zu zweit im Rahmen der Restaurantwoche hier. Hervorragendes 3 gängiges Menü. (Vorspeisen mit Beef Tartar und Nuri in der Dose, das Steak rosa gebraten mit knusprigen Pommes und Süsskartoffel Pommes und zum Abschluss ein herrlicher Schokokuchen mit flüssigem Kern und Eis). Alles schmeckte wirklich ausgezeichnet! Lediglich beim Service waren wir nicht ganz zufrieden, der Kellner verstand schon bei der Getränkebestellung statt Bier einen Wein und beim Zahlen verhörte er sich beim Trinkgeld dann auch noch gewaltig. Da ist noch viel Luft nach oben! Aber trotzdem ist das Lokal absolut weiter zu empfehlen und wir kommen sicher wieder!

  • Tolles Lokal mit exzellentem Essen und sehr gutem Service. Gute Hintergrundmusik, vielleicht etwas zu laut. Würden jederzeit wieder hingehen

  • Im Zuge der Restaurantwoche haben wir dieses besucht. Das Ambiete ist eher dunkel und sehr modern, hip eingerichtet. Das Personal war bemüht, aber nicht überwältigend. Das Essen war in Ordnung, mehr auch nicht. Steaks kann man in Wien wesentlich besser essen, auch die Nachspeise – flüssiger Schokokuchen – bekommt man besser.
    Durchaus ein nettes Lokal, wo man einmal vorbeischauen kann.
    Mein Besuch ist somit erledigt.

  • Vorspeisenvariatiom war gut. Steak durchschnittlich. Da merkt man halt, dass es “nur” ein Flank Steak ist dass bei extrem hoher Temperatur gegrillt wird. Das Saucenboard stand auch schon länger herum, da sich Haut gebildet hatte. Selbst das Steak rare war außen verbrannt. Nachspeise war in Ordnung, nichts besonderes. Service war freundlich und engagiert.

  • Vorspeise war fantastisch (Beef Tatar & Co) Steak war in sehr gut. Die Beilagen waren großartig (Trüffelpuree & Pommes mit Käse). Der Cheesecake mit Eis war sehr lecker. Es war zwar etwas lauter, aber dennoch fanden wir es sehr gemütlich.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwoche dort. Essen war (abgesehen vom Schokokuchen, der wohl nicht wusste, dass er einen flüssigen Kern haben solte) sehr solide.
    Service war in Ordnung, allerdings noch einiges an Luft nach oben.
    Ambiente leider mäßig, nur Hochtische, sehr eng bestuhlt und viel zu laute Musik.
    Wer Fastfood Steak um einen vernünftigen Preis möchte, ist hier gut aufgehoben.

  • Sehr gutes Essen und vor allem sehr nette und aufmerksame Bedienung. Lediglich die Temperatur der Hauptspeise (Steak, Spinat) hätte etwas höher sein können bzw. Teller und Geschirr vorgewärmt. Ansonsten jederzeit gerne wiedr!

  • Sehr gutes Essen, Salat frisch, Steak Fleisch sehr gut (das medium raw hat nicht ganz hingehaut, aber das schafft fast niemand in Österreich dazu muss man in die USA oder Canada), Beilagen sehr gut, Desert sehr gut. Sehr freundliches und sympatisches Service.
    Erster Rose leider nicht kalt genug, die nächsten kamen dann gut gekühlt.
    Ambiente cool und pfiffig, super Musik, es hallt allerdings etwas im 1. Stock, aber ist kein Problem.

  • Wir haben im Rahmen der Reopening-Woche das erste Mal das Lokal besucht. Das Essen (Salat mit Garnelen, Flanksteak mit Beilagen, Cheesecake) hat uns begeistert, lediglich die Saucen haben mich nicht überzeugt – mein Mann war zufrieden. Der Kellner war für mich zu schnell – bevor ich ihm kurz nach dem Abräumen der Teller der Hauptspeise mitteilen konnte, mit dem Nachtisch noch zuzuwarten, war das Dessert schon da. Irgendwie erweckte diese Vorgehensweise in mir den Eindruck, das der Tisch schnell wieder frei werden soll. Außerdem wurde ich nicht gefragt, ob ich einen Kaffee möchte – natürlich kann ich ihn auch ohne Nachfrage bestellen, doch ich denke, man sollte eine Verkaufsmöglichkeit nützen.

  • Wir haben im Rahmen der Reopening-Woche das erste Mal das Lokal besucht und waren von dem Service sehr begeistert. Schnell und sehr gut kam das Essen, die Steak perfekt zubereitet, alles war köstlich. Die Nachspeise, flüssiger Schokokuchen ein Traum. Sehr nettes Ambiente, ein sehr empfehlenswertes Lokal. Ich komme ganz sicher wieder.

  • Essen im Rahmen der Reopeningwoche war gut aber nicht außergewöhnlich.
    Service aufmerksam und schnell.
    Die Saucen durchschnittlich.
    Sehr störend die schlechte Akustik im Lokal (wir hatten unseren Platz im Obgeschoß).

  • Sehr gutes Essen, auch der Shiraz war sehr gut, tolles Service und sehr nettes Ambiente.
    Ich fand den Abend sehr nett und es war schön ihn in Mama und der Bulle zu verbringen.

  • Essen war sehr lecker
    Service: ein paar Kellner haben die Maske nicht richtig getragen.
    Ambiente: okay, Musik aber ein bisschen zu laut. Wäre besser und empfehlenswert Desinfektionsmittel am Eingang zu erstellen.

  • Service sehr zuvorkommend & bemüht, Menü sehr gut,.. Da das Wetter sehr schön war, haben wir den Gastgarten sehr genossen!

  • Perfekte Menü Zusammenstellung. Das Steak war genau auf den Punkt gebraten. Immer wieder einen Besuch wert.

  • Der Restaurantbesuch im Mama und der Bulle erfolgte während der „Wiener Reopeningwoche“.
    Viel Platz somit keine Probleme bei den Abständen zu anderen Gästen, wir hatten einen gemütlichen Ecktisch und konnten somit beide auf der Sitzbank Platz nehmen. Das 3 gängige Menü war eine Kombi von Klassikern aus der Speisekarte. Preis-Leistung dadurch TOP! Der Kellner hat uns genug Zeit gelassen und ist beim Timing vom Servieren der Gänge auf unsere Wünsche eingegangen! Ein sehr stimmiger Abend mit leckerem Essen in modernen Ambiente!

  • Sensationelles Essen, zuvorkommendes Personal und eine coole Location. Ein sehr gelungener Abend und 100%ige Weitermpfehlung!!

  • Urgemütliches Lokal und ein fantastisches Menü. Sehr freundliches und zuvorkommendes Service!
    Ein gelungener Abend

  • Essen war super, Service war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Popcorn am Anfang ist eine tolle Sache. Es hat uns sehr gut gefallen und wir kommen auf jedenfall wieder!

  • Das Lokal hat eine sehr nette Atmosphäre, bissi wie in einem amerikanischen Dinner. Man bekommt zu Beginn eine Tasse frisches Popcorn und die Karte. Es gibt verschiedene GinTonic Varinaten oder Spezialbiere von der Brauerei Ottakringer. Die Vorspeise quasi Caesar Salad mit Huhn bzw Tiger Prawns war hervorragend und könnte man super auch zum Lunch nehmen. Das Steak mit den Beilagen und Saucen war ausgezeichnet. Nicht das man die Saucen bräuchte, das Steak ist sehr zart und hat einen tollen Geschmack. Die Saucen runden das Ganze aber toll ab, am Besten hat uns die Sauce Béarnaise und die Habanero Mayo geschmeckt. Der Cheesecake bzw der Schokokuchen sind dann noch genau der Richtige Abschluß mit Eis dazu ein schöner Kontrast heiß und kalt. Der Service war die ganze Zeit sehr schnell und bemüht ohne dabei Aufdringlich zu sein. Wir werden sicher wieder kommen und das Lokal auch weiterempfehlen.

  • War das erste Mal nachdem Reopening wieder hier. Essen, Getränkeauswahl & Nachspeise wie immer hervorragend. Top Service wie man es bei den Huths gewohnt ist.
    Danke & macht es so weiter!

  • war ein ausgezeichneter Abend. essen super gut, Service ausgesprochen freundlich. Ich komme wieder. Danke!

  • Sehr angenehmes Ambiente. Die Kellner waren, obwohl das Restaurant komplett ausgelastet war, sehr freundlich und für ein Späßchen zu haben.
    Das Essen war ausgezeichnet, Menü war toll aufeinander abgestimmt und das Fleisch war sehr schmackhaft!

  • Wir haben unseren Abend sehr genossen.
    Toller, freundlicher Service und ausgezeichnetes Essen. Das Menü war toll und ausreichend.
    Wir kommen bestimmt wieder.

  • Sehr nette Bedienung
    T-Bone Steak aus dem Menü war sehr fett / netter Kellner hat umgehend flat Iron Steak als Wiedergutmachung angeboten / das war dann perfekt.
    Schanigarten sollte besser abgegrenzt sein.
    Speisekarten waren aus Papier und wurden wiederverwendet 🙁

  • Bester Service seit langem! Auf alle Wünsche eingegangen! Wir waren alle sehr zufrieden, vielen Dank fur den tollen Abend! Und das klasse essen!

  • Wir hatten das 3-Gang-Menü im Zuge der Reopening-Woche.
    Schon die Vorspeisen mit Beef Tartare und Nuri-Sardinen (sehr originell in der Dose!) waren mehr als ausreichend.
    Das Steak als Hauptgang war perfekt auf den Punkt gegart. Sehr originell auch das Steakmesser in Form eines Mini-Hackbeils.
    Dann noch der flüssige Schokokuchen als Nachspeise und wir haben uns aus dem Lokal “gerollt”.
    Auch dank des sehr aufmerkamen Service war es ein rundum gelungener Abend und es wird nicht unser letzter Besuch in diesem Restaurant gewesen sein.

  • Wir waren zum ersten aber sicher nicht zum letzten Mal hier! Es war ein perfekter Abend, Speisen und Service absolut erstklassig!
    Bis bald

  • Wir waren wieder einmal sehr zufrieden. Unser Steak, das zuerst falsch gegart war, wurde anstandslos ausgetauscht, das zweite war perfekt. Warmer Schokokuchen ist ein Traum! Service ist ausgezeichnet, wir kommen wieder!

  • Mein Partner kommt aus den USA und schwört auf die Steaks von Mamma & der Bulle. Essen einfach top. Service sehr zuvorkommend. Immer wieder gerne.

  • Waren gestern Abend in Mama& der Bulle und waren hellauf begeistert. Die dreierlei Steaks zum Hauptgang waren ein Wahnsinn: perfekt gebraten, saftig und zart. Immer und sofort wieder!

  • Ja ganz nett, jedoch gibt es bessere Steaklokale. Zum Service: wenn ich mich erkundige, ob die Sauce scharf ist, will ich nicht vom Kellner hören: weiß ich nicht, hab es nicht gekostet.

  • Das Essen war sehr gut, Fleisch auf den Punkt gebraten! Nachspeise super sündig gut!
    Die Mannschaft war sehr aufmerksam.
    Alles in allem ein netter Abend….. gerne wieder!

  • Ausgezeichenetes Service! Gutes Essen! Beef Tartare bissi zu süß! Steaks ausgezeichnet, wobei die medium rare ein bissi zu durch waren! Nachspeise göttlich! Zum Glück bekamen wir einen Tisch draußen, das war sehr schön! Drinnen finden wir es sehr laut! Insgesamt ein wunderbarer Abend!

  • Wartezeit auf den Hauptgang von mehr als einer Stunde, der Schokokuchen mit dem flüssigem Kern (auf den wir abermals 30 Minuten ab Bestellung gewartet haben) – hatte keinen flüssigen Kern, die Steaks beim “Steak Casting” wurden uns nicht erklärt. Wirklich enttäuschend und das bei so wundervollem Ambiente!

  • Im Rahmen der Restaurantwoche hatten wir das 3-Gänge-Menü. Die Vorspeisenvariation, das Steak und die Nachspeisen waren ein Gedicht! Die Bedienung war zuvorkommend und gleichzeitig nicht aufdringlich. Ich werde definitiv wiederkommen!

  • Der Preis ist nicht wirklich gerechtfertigt.
    Man teilt sich Vorspeise & Hauptspeise
    Lediglich dir Nachspeise kann man separat auswählen und auch alleine genießen

  • Freundliches und sehr bemühtes Personal gepaart mit guter Qualität der Speisen und einem stimmigen Marketingkonzept.
    Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut – Da geht man gerne wieder hin!

  • Ein wirklich exzellentes Restaurantwochen-Menü!
    Als langjähriger Restaurantwochenbesucher ist man ja gelegentliche Enttäuschungen gewohnt — hier war im Gegenteil die Überraschung durchwegs positiv. Eine geschmackige Vorspeisenplatte für zwei, die Steaks perfekt nach Wunsch zubereitet, freundliche und effiziente Bedienung und danach noch eine tadellose Nachspeise. Besser geht’s nicht.

  • Das Essen war sehr gut und der Schokokuchen köstlich. Das Personal sehr aufmerksam und freundlich.
    Einziger Mangel: Ich wurde nicht kontrolliert auf 3G Regel. Ich bin vollständig geimpft, nur was ist mit den anderen Gästen?

  • Ich persönlich nutze die Restaurantwoche sehr gerne dazu, für mich neue Restaurants kennenzulernen. “Mama und der Bulle” wurde meinen Erwartungen mehr als gerecht: Wir waren etwas früher vor Ort und konnten problemlos an der Bar unsere Aperitifs ordern. Die Speisenfolge war gut durchdacht, die sehr üppige Vorspeisenplatte hat dazu beigetragen, dass wir nicht alles verzehren konnten. Auf unsere Bitte wurde der Rest liebevoll verpackt und uns für den Genuss zu Hause mitgegeben.
    Wir werden wiederkommen!

  • Ein sehr gelungener Abend im „Mama und der Bulle“. Im Rahmen der Restaurantwochen „getestet“ und positiv überrscht worden!
    Gute Zusammenstellung von Vor- Haupt- und Nachspeise. Menge genau richtig. Geschmack und Präsentation perfekt. Hervorragend aufmerksames Servicepersonal. Gelungenes Ambiente, bei vollem Lokal vielleicht ein bisserl laut.
    Kommen sicher wieder

  • Ein sehr gelungener Abend im „Mama und der Bulle“. Im Rahmen der Restaurantwochen „getestet“ und positiv überrscht worden!
    Gute Zusammenstellung von Vor- Haupt- und Nachspeise. Menge genau richtig. Geschmack und Präsentation perfekt. Hervorragend aufmerksames Servicepersonal. Gelungenes Ambiente, bei vollem Lokal vielleicht ein bisserl laut.
    Kommen sicher wieder

  • Sehr schönes Lokal in guter Lage, durchgestylt bis ins letzte Detail.
    Wahrscheinlich ein neues Erfolgskonzept von Huth.
    Die Karte ist überschaubar und es fehlt nichts was man in einem guten Stakehouse erwartet. Auch die Preise sind moderat, eine Wohltat in Zeiten wie diesen
    Das Amex-Menü war reichlich und quasi ein Streifzug durch die Karte. Fleischqualität ist ausgezeichnet!
    Auch das Service ist sehr gut und freundlich!
    Bitte nicht nachlassen, ich komme wieder!

  • Wir waren zum ersten Mal im Mama und der Bulle.
    Das Lokal ist sehr nett, die meisten Tische sind so eng platziert, dass kein Corona konformer Abstand eingehalten werden kann, Privatsphäre ist somit auch nicht vorhanden.
    Zum Restaurantwoche-Menü: die Vorspeise bestand aus einer Variation dreier Speisen: Ravioli mit Parmesan (sehr trocken, geschmacklich in Ordnung), Sardinen in der Dose (geschmacklich in Ordnung, Präsentation zweifelhaft) und Beef Tartar das sehr gut war.
    Die Fleischvariationen zum Hauptgang war sehr gut, die Steakfries kommen scheinbar aus der Packung und sind vernachlässigbar. Die Saucen waren okay. Die Nachspeisen (Cheesecake und Schokotörtchen) waren gut. Die Größe der Portionen war absolut ausreichend.
    Das Service war sehr gut und freundlich.
    Eventuell kommen wir wieder um die Burger zu testen, aber weiterempfehlen würde ich das Lokal aktuell nicht.

  • Das Menü war ausgesprochen gut !
    Die Fleischqualität ist Top !
    Die Portionsgrössen waren mehr als ausreichend.
    Service sehr zuvorkommend !!!

Weitere Infos

Tel 01 5123449
Pin Schellinggasse 5 - 1010 Wien
Clock Mo - So: 12:00 - 23:00
close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp