Café Zeit: Die Sommerlocation ist eröffnet!

Dominik Köhler

Kühle Getränke dienen als Abkühlung an heißen Tagen ©GOURMET

Das Café Zeit des Wiener Rathauskellers lädt auch im Jahr 2022 wieder dazu ein, saisonale Schmankerl, ein köstliches Mittagsmenü und erfrischende Getränke zu genießen.

Seit der Eröffnung Im Jahr 1899 gilt der Wiener Rathauskeller als Sitz des guten Geschmacks. Hier treffen Tradition und Genuss in einzigartigem Ambiente aufeinander. Kulinarisch werden die Gäste mit saisonal wechselnden Gerichten und feinster Wiener Küche mit zeitgenössischen Trends verwöhnt. So auch in der erst kürzlich wiedereröffneten Sommerlocation des Restaurants. Denn das Café Zeit bietet ausgezeichnete Kulinarik auf der Terrasse des Wiener Rathauses, und ist ab sofort wieder bis zum 4. September jeden Tag ab 11:30 Uhr für die Gäste geöffnet. Für den perfekten After Work Moment sorgen zudem gleich mehrere Special Events mit DJ und Getränkeaktionen. Der Wiener Rathauskeller schafft mit dem Café Zeit eine tolle Location für warme Tage, an denen man die Zeit lieber draußen verbringen möchte.

Die Terrasse auf der Freitreppe des Wiener Rathauses lädt zum Entspannen und Verweilen ein ©GOURMET

Wiener Klassiker und mehr im Café Zeit

In der Sommerlocation des Wiener Rathauskellers geht es um mehr als kühle Drinks und den Genuss von Klassikern der Cocktailkarte. Denn für die gute Qualität der Kulinarik sorgt erneut das Küchenteam des Hauses. Neben echten Wiener Klassikern stehen viele leichte, vegane und vegetarische Gerichte zur Auswahl. Als Vorspeise können die Gäste beispielsweise veganen Feta mit Melonen-Paradeiser-Salat oder marinierten Couscous-Salat genießen. Zur Hauptspeise serviert das Café Zeit vegetarische Schmankerl wie Erdäpfelpuffer und Kohlrabischnitzel sowie eine große Auswahl an gegrillten Spezialitäten. Und als Dessert eignet sich die leichte Mascarponecreme perfekt für heiße Tage. Schokoladenfans kommen mit dem veganen Schokomousse voll auf ihre Kosten. Ja, im Café Zeit bleiben keine kulinarischen Wünsche unerfüllt.

Im Café Zeit können die Gäste eine Auswahl an Wiener Klassikern und leichten sommerlichen Speisen genießen ©GOURMET

Zur Mittagszeit im Herzen Wiens

Besonders empfehlenswert ist der Besuch im Café Zeit zur wohlverdienten Mittagspause. Diese kann nämlich zwischen 11:30 und 15:00 Uhr auf der schönen Sommerterrasse des Cafés genossen werden. Ein ausgezeichnetes 2-Gang -Menü rundet das kulinarische Erlebnis perfekt ab und macht Lust darauf einfach sitzen zu bleiben, um auch den Rest des Tages in entspannter Atmosphäre zu genießen. Die Menüpläne wechseln von Woche zu Woche und haben stets eine vegetarische Speise und ein Fleischgericht zur Auswahl. Als Nachspeise wird, wie könnte es anders ein, auch zu Mittag ein köstliches Dessert serviert. Bei Schlechtwetter können alle Gäste, die im Café Zeit reserviert haben, automatisch einen Tisch im Restaurant Ziehrer in Anspruch nehmen. Ein tolles Angebot, passend zum „rundum glücklich“ Paket des Café Zeit im Herzen Wiens.

Wiener Rathauskeller
Adresse: Rathauspl. 1, 1010 Wien
Telefon: 01 4051210 
Website: Sommerterrasse Café Zeit