Huth Da Moritz

Italienisch

Schellinggasse 6 - 1010 Wien

Ranking Platz 185
Star 4.7(519)
Gault Millau
Falstaff
A la Card

Das Restaurant

Italiener 2.0

Mitten im Herzen von Wien, im ersten Bezirk, finden Sie den Italiener 2.0, wie er sich selber liebevoll nennt. Das „Da Moritz“ ist die neue wienerische Interpretation eines italienischen Lokals, das für italienischen Lebensstil und gemütliche Zusammentreffen steht.

Schlichte Eleganz

Klassische Lokale sind schon lange passé. Heute haben Frische, Qualität und Individualität höheren Stellenwert bekommen. Genau das, was das Da Moritz wiederspiegelt. Die Inneneinrichtung ist sehr modern. Hier legt man Wert auf schlichte Eleganz und überzeugt vom optischen her durch dunkle und warme Farben sowie durch die Verwendung von edlen Materialien, wie Holz und Stahl. Diese Kombination plus das geometrische, einfache Design schaffen eine charmante und gemütliche Atmosphäre, die zum längeren Zusammensitzen einlädt.

Essen wie beim Italiener

Das da Moritz hat sich auf italienische Küche spezialisiert und lässt sowohl kulinarisch als auch im Service keine Wünsche offen. Die ausgezeichnete und übersichtliche Speisekarte mit stets frischen Produkten wird durch eine hervorragende Weinauswahl abgerundet und durch die elegante Atmosphäre perfektioniert. Was hier serviert wird, ist von feinster Replica Watches Qualität, ganz gleich ob bei den Vorspeisen wie  „Vitello Tonnato – hauchdünne Kalbfleischscheiben mit Thunfischcreme und Apfelkapern“, oder bei den Hauptspeisen wie „Saltimbocca alla Romana – gebratene Kalbfleischscheiben mit Prosciutto und Salbei, cremigen Parmesanrisotto und leichter Zitronen-Buttersauce.“ Der Kunde ist hier König und geht auch satt wieder heraus. Doch zu gehen ohne den Wein gekostet oder im Weinkeller gewesen zu sein, wäre ein großer Fehler, denn das „Da Moritz“ beherbergt einige edle Tropfen unterhalb seines Restaurants in seinem „Schattenreich“. Gäste können hier ein gutes Glas Chardonnay aus Italien, dem Land in dem die Zitronen blühen, genießen. Doch auch Weine aus Kroatien sowie welche aus Österreich erfreuen hier die Vinophilen unter uns.

Mehr erfahrenWeniger erfahren

Bewertungen

4.7 (518 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • das da moritz ist gleich bei mir um die ecke und ich geh da also wirklich oft hin! die pizzen sind alle super lecker und das service ist immer erstklassig! kann es nur weiterempfehlen!!!

  • Sehr angenehme Atmosphäre, sehr aufmerksamer Service, nicht günstig aber ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis.

  • Service sehr zuvorkommend, aufmerksam und rasch = einfach Spitze; Essen hervorragend, tolle Portionen; netter Tisch für 2; wir kommen wieder

  • Das Essen war sehr gut, und der Service freundlich und aufmerksam. Wir können das Lokal uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Essen super! Leider haben wir unseren Apfelsaft umgeschüttet! Servietten wurden nur auf eindringliche Bitten gebracht! Sehr viel später kam dann ein Kellner mit dem Fetzen….. aber da haben wir alle unsere Servietten eh schon aufgebraucht! Und so verkaufstüchtig einen weiteren Apfelsaft anzubieten war auch niemand!

  • Menu super, Preis Leistung sehr gut, Fleischqualität super, Service freundlich und umsichtig .. alles in allem ein gelungener Abend !

  • Vorspeisenteller für zwei war hervorragend. Der Hauptgang sehr gut, das Fleisch so wie bestellt (medium rare) mit feinem Rauchgeschmack, die Pommes knusprig, die Fleischmenge praktisch nicht bewältigbar. Das Dessert – eine sehr gute Kombination aus Tiramisu und Kaffeeeis.

  • essen war sehr gut aber dafür waren die wassergläser und auch die weingläser sehr schmutzig. auch befand sich ein langes haar der küchenbrigade in der vorspeise.
    somit ist das lokal von meiner liste gestrichen. mfg

  • Sowohl die Vorspeisenvariation, als auch das Steak für 2 (mit Pommes, Gemüse, Kräuterbutter, Dijon-Senf und Aioli-Sauce, im Ganzen zart rosa gebraten und am Tisch filetiert) und Tiramisu (im Glas, mit Espresso-Krokanteis) ausgezeichnet.
    Service sehr nett und aufmerksam, werden auf jeden Fall wiederkommen.

  • Vorspeise
    Auf einer Platte wurden 5 verschiedene Speisen für uns angerichtet.
    – Mozzarella frischen und getrockneten Tomaten: Der Käse war in einem perfekt cremigen Reifezustand, die getrockneten Tomaten waren gut, der frischen nur fad mariniert
    – Vitello tonnato: das Kalb war gut, die Thunfischsauce eher neutral
    – Gebackene Käsebällchen: auch eher neutral
    – Beef tatar: Einfach perfekt
    – das 5. Gericht hab ich vergessen
    Hauptgang
    Bistecca alla Fiorentina, Pommes, Senf, Kräuterbutter, Aioli, gegrilltes Gemüse
    Auf Nachfrage könnten die Kellner leider nichts über die Herkunft des Fleisches sagen. Nur, dass es natürlich aus Österreich komme und von der Hochrippe stamme. Dabei bleibt es offen, ob es Chianina Rind stammt (gibt es die in Österreich?). Das Steak wurde ohne Knochen, im ganzen für 2 Personen, gegrillt. Da hat einfach alles gepasst. Das da Moritz ist jetzt ebenso wie das da Max, der Artner für mich eine der ersten Steakadressen in Wien. Die Beilagen waren für mich nebensächlich, das Fleisch hatte so viel Geschmack, dass die Saucen usw verzichtbar waren. das gegrillte Gemüse hätte besser zur Vorspeisenvariation gepasst.
    Dessert
    Tiramisu und Kaffeeeis. Da wurden keine Fehler gemacht und die Qualität war so, wie man es in einem solchen Restaurant erwartet bzw erhofft.
    Getrunken haben wir das auszeichnete Craft Beer vom Fass, leider kann ich mich nicht an den Namen erinnern. Zum Steak dann den offen angebotenen Barbera. Der entsprach dem moderneren Typ. Leider wurde er nich am Tisch eingeschenkt und war schon zu Beginn eher warm, und bei einer Außentemperatur von weit über 30° Erwärmte er sich auch noch rasch weiter. Geschmacklich hielt er es aber aus, optimal wars aber nicht.
    Service
    Sehr schnell und aufmerksam. Bei den Fragen, beim Aufschneiden des Fleisches etwas unbeholfen, aber immer nett und freundlich.
    Ambiente: wir sind im Schanigarten gesessen. An einem so schönen Abend kann man sich kaum was netteres vorstellen.
    Ein letzter Kritikpunkt: die Herrentoilette. Auf der Klobrille Kletten die eingetrockneten Verdauungsreste eines früheren Gastes. Kann überall passieren, aber vielleicht sollten doch die inspektionsintervalle überdacht werden.

    Fazit: das da Moritz bietet auch im Rahmen der Restaurantwoche eine mehr als überzeugende Leistung. Das Menü überzeugte trotz des günstigeren Preises (wie auch beim benachbarten Da Max bei früheren Restaurantwochen). Empfehlenswert.

  • ein super Abend ! Das Essen war vorzüglich, schon begonnen bei den Vorspeisenvariationen die für einen kleinen Esser als Abendessen ausgereicht hätten und einfach köstlich waren. Das 800gr Steak war genau wie bestellt medium rare und von sehr guter Fleischqualität. Das ganze hat dann das Tiramisu mit Eis abgerundet, obwohl wir davor eine längere Pause mit Averna einlegen mussten :).
    Leider hatten wir einen kurzen Regenschauer im Außenbereich, der aber durch den Regenschatten des Balkons über uns für uns ok war, nur die Kellner wurden nass. Das konnte aber deren gute Laune nicht mindern und wir wurden sehr sehr gut und freundlich bedient. Auch das Timing von Essen und Getränken hat die Servicemannschaft optimal hinbekommen. Wir kommen sicher bald wieder und vielleicht versuchen wir es ja auch einmal im Huth Da Max gleich daneben, das hat auch nett ausgehen.
    Was für uns gefehlt hat waren Sitzkissen für die Sessel im Freien, damit hätte man die nach dem Regen feuchten Sessel gut abdecken können und es würde ja reichen diese bei Bedarf, sobald neue Gäste eintreffen, aufzulegen. Und ein bisschen mehr Licht unter den Schirmen wäre nicht schlecht.

  • Hervorragende Qualität der Speisen, Produktion und Verarbeitung von höchster Qualität und sehr großzügig bemessen. Etwas zu warm im oberen Stock des Lokals, aber sehr aufmerksames Personal. Das Tiramisu hat einen Beigeschmack von haltbar Milchprodukten und ist eher schwer. Sonst großartig – wir kommen wieder!

  • Es war ein grandioser Abend. Das Essen war köstlich, das Steak auf den Punkt. Der Service war sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich. Als die Kellner mitbekamen, dass ich Geburtstag habe, gratulierten sie mir freundlich und ich bekam ein Achtel Wein aufs Haus. Durch den tollen Service und das gute Essen, war auch das Ambiente hervorragend. Ein netter Gastgarten zum draußen sitzen. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und das Restaurant weiter empfehlen!

  • Wir reservierten für die Restauranwoche. Es war ein wunderbarer Abend. Das Essen war außergewöhnlich. Von der Vorspeise bis zum Dessert ein wahrer Genuß! hohe Qualität der Produkte, das Steak auf den Punkt gegrillt, die Pommes selbstgemacht ein Hit. Auch das Tiramisu und das Kaffee-Eis dazu köstlich. Sehr nette Bedienung und super Weine. Wir kommen wieder.

  • Essen war ausgezeichnet. Wenn auch noch die Pommes
    frische gewesen wären dann sind die vollen Punkte fällig.
    Einziger Kritikpunkt war der zu warme WEis als auch der Rotwein. Kommen sicher wieder

  • Essen sehr gut, Fleisch hätte minimal mehr durch sein können, Vorspeisenteller war perfekt, Bedienung nett und freundlich, ein wundervoller Abend und sicher nicht unser letzter in diesem Lokal

  • Die Antipasti “da Moritz” war genauso hervorragend wie das Bistecca alla Fiorentina mit der Vielzahl an aufwendigen, genussvollen Beilagen oder die das zauberhaft gut schmeckende Tiramisu speziell zubereitetem Eis. Das Service war trotz enorm hoher Temperatur professionell und sehr aufmerksam. Der straßenseitige Gastgarten ist einladend. Ein sehr gelungener, schöner Abend.

  • Luftiger Schanigarten, aufmerksames und unaufdringliches Personal, exzellente Vorspesenvariation (Burrata! Vitello tonnato!), auf den Punkt gegartes zartes Bistecca alla Fiorentina – Herz, was begehrst du mehr. Die Nachspeise musste ich allerdings aus ‘Platzmangel’ streichen.

  • Das Restaurant Huth Da Moritz ist sehr zu empfehlen. Das Servicepersonal sehr nett und zuvorkommend. Das Essen einfach spitze. Die Vorspeisenvariationen waren exzellent. Das Bistecca war hervorragend, wie gewünsch, gegart. Dazu ein ausgezeichneter Rotwein. Die Nachspeise war ausgezeichnet aber anhand der Portionsgröße der Hauptspeise nicht mehr ganz zu schaffen. Alles in allem ein gelungener schöner Abend.

  • eigentlich alles wunderbar, bis auf das steak, das wirklich gut war aber leider etwas zu groß! (800g)
    Für den großen Hunger wäre es perfekt gewesen!

  • Wir waren schon sehr gespannt auf unseren Abend im “da Moritz”, hatten wir doch im “da Max” schon die besten Erfahrungen gemacht. Essenstechnisch wurden wir nicht enttäuscht, es hat uns aber auch nicht wirklich vom Hocker gerissen. Es war bodenständige, sehr gut und schön zubereitete italienische Küche. Der Vorspeisenteller war schön angerichtet und es war alles sehr gut. Hervorzuheben ist das Beef Tartar, welches ausgezeichnet geschmeckt hat. Die restlichen Vorspeisen waren auch sehr gut, aber eben nicht hammermäßig. Auf das Bistecca waren wir sehr gespannt und es hat uns nicht enttäuscht – ein ordentlicher Brocken Fleisch auf den Punkt wie gewünscht gegrillt. Leider war es aufgrund der Vorspeise und der Portionsgröße nicht zu schaffen. Das dazugereichte Grillgemüse,die selbst geschnitzten Pommes und die Sauce bzw. Kräuterbutter waren auch entsprechend gut – aber eben auch nicht hammermäßig. Aioli habe ich in Spanien schon viel besseres gegessen…
    Das Dessert war nett angerichtet, hat uns aber auch nicht zu Begeisterungsstürmen hingerissen – dachte etwas sehnsüchtig an mein selbstgemachtes Tiramisu…
    Der einzige Mangel war der nicht sooo wirklich freundliche junge Herr, der im Service tätig war. Er war eher kurz angebunden und auf Gästeabfertigung aus. Die Getränke kamen auch immer recht zaghaft – außer der Rotwein, den ich gerne erst zum Hauptgang gehabt hätte – der stand innerhalb von Sekunden am Tisch – im Gegensatz zu meinem Drink zum Dessert. Der junge Herr konnte zuerst mit meiner Beschreibung – ich wusste nicht mehr wie der Drink hieß – nichts anfangen, was ich doch aufgrund der recht übersichtlichen Aperitifkarte etwas seltsam fand. Erst nach langem hin und her konnte er mir das gewünschte bringen.
    Die junge Dame, die uns ansonsten bedient hat, war äußert höflich und zuvorkommend. Bei ihr möchten wir uns auch für den netten Abend bedanken.
    Wir werden hier sicherlich wieder mal herkommen, aber eher für ein gemütliches Essen zwischendurch und nicht für einen besonderen Anlass.

  • Echt tolles Restaurant.
    Alle drei Gänge waren ausgezeichnet.
    In Summe etwas zu große Portionen. 😉
    Service war mehr als perfekt, der junge Mann hat uns sehr aufmerksam und humorvoll durch den Abend begleitet.

  • Sehr gute Küche. Ausgezeichnet angerichtet. Steak einen Hauch zu rauchig, allerdings Saucen gingen uns ab. Toiletten-Wegbeschreibung fehlt;) Sehr freundliches Personal. Angenehmes Ambiente Gesamturteil: einen Besuch wert.

  • Wir verbrachten einen sehr schönen Abend im Huth da Moritz!
    Das Essen war ausgezeichnet, der Service sehr bemüht und aufmerksam. Wir werden sicherlich zukünftig öfters im Huth da Moritz essen gehen.

  • (Restaurantwoche) Vorspeisenplatte war gut, Pizzabrot etwas zu salzig.
    Lachs auf Spinat war perfekt, sehr knusprig. Das Steak war enttäuschend, zu rauchig und mit einer dicken Sehne durchzogen, die man nicht Essen konnte. Keinerlei Sauce oder Kräuterbutter daher sehr trocken. Gemüse war auch sehr rauchig.
    Die Nachspeise war mit Abstand der beste Gang, da hat alles gepasst.
    Service war etwas wirr, insgesamt hatten wir 6 verschiedene Bedienungen, aber alle waren freundlich.
    Das Restaurant war sehr voll und trotz Klimaanlage war es extrem heiß (auch andere Gäste haben sich beschwert).

  • Es war wirklich fulminant. Eine große Portion verschiedenster Antipasti, eines besser als das andere.
    Ein schönes Stück Fleisch zum Hauptgang, ein opulentes Dessert. Es war ein super Abend wir freuen und schon wieder zu kommen.

  • Wir waren sehr sehr zufrieden – mit dem Essen, insbesondere der Vorspeisen-Antipasti mit unheimlich leckerem Pizzabrot, mit dem Service und zahlreichen einsatzfreudig rumlaufenden Kellnern und mit dem Ambiente – eine bessere Temperatur um draußen zu sitzen, ist im September seit Jahrzehnten nicht mehr erzielt worden ;-). Wir kommen bestimmt wieder und wieder und wieder.

  • Wir waren zu unsrem 8. Hochzeitstag da und es war wunderschön und das Essen sehr sehr gut – insbesonders von Vorspeisen-Antipasti Teller mit dem unheimlich gutem Pizzabrot waren wir angetan. Die Haupt und Nachspeise waren ebenfalls sehr gut. Das Service aufmeksam und höflich die Getränkte gut. Wir kommen bestimmt wieder.

  • Hatten zu 8 einen schönen Abend im Rahmen der Restaurantwoche, das Menü hat allen sehr gut geschmeckt, das Service war trotz vollem Haus freundlich und auf Zack. Kommen sicher wieder!

  • Wir waren zum zweiten Mal im da Moritz. Angefangen mit einem tollen Antipasti Teller. Danach ein Hauptgang der wirklich unglaublich war. Zum Abschluss
    ein wunderbares Tiramisu. Mehr ging nicht. Wir werden das Moritz ganz bestimmt wieder besuchen.

  • Qualität& Frische der Speisen aussergewöhnlich gut- Zubereitung authenisch und ausgezeichnet! Service zügig, etwas gehetzt aber freundlich. Ambiente laut -zu wenig Platz für Garderobe.

  • Vorspeise: -Antipasti- sehr gut
    -Pizzabrot- sehr gut, ausgezeichnet
    Hauptspeise: -Hochrippe- stark mit Sehnen durchzogen und sehr resch, nicht gewürzt,
    Gemüse: fad und nicht gewürzt
    Soße: gut
    Nachspeie: -Tiramisu- sehr gut
    Weine: Zweigelt, Barbera sehr gut

  • Filet war nicht zart sondern mit Fasern durchzogen und schon lauwarm.. entspricht nicht einer guten Bewertung..sowie Unterschiedliche Grössen bei den Portionen die an diesem Abend serviert wurden

  • Vorspeise war hervorragend; Hauptspeise Steak (Hochrippe) teilweise flachsig; Nachspeise war OK.
    Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend.
    Menuefehler: Bei Stak als Haupspeise kein Beef Tatar als
    Vorspeise. Trotzdem empfehlenswert.

  • Wunderbarer Abend im Restaurant Huth da Moritz. Sehr gute und aufmerksame Bedienung. Hervorragender Essen. Die Portionen sehr groß. Könnten bei einem 3-gängigen Menü ruhig kleiner sein. Das Lokal ist freundlich eingerichtet.
    Wir haben uns sehr wohlgefühlt.
    Kommen gerne wieder!

  • Das Service ist ausgezeichnet.
    Die Mitarbeiter sehr freundlich und aufmerksam.
    Das Menü ausgezeichnet!
    Wir waren sehr zufrieden und werden wiederkommen

  • Hervorragende Menu-Auswahl, die durch liebevolle Zubereitung und manierliche Portionen glänzte! Echte Empfehlung – Preis/Leistung top!

  • Mein Top-Highlight dieses Abends war das Service! Sehr zuvorkommend und aufmerksam jedoch unaufdringlich. Das Essen war ausgezeichnet, einziger Wermutstropfen: das Bistecca Fiorentina ist riesig und wird leider während des Essens kalt (und das, obwohl wir beide nicht zur Kategorie der Langsam-Esser gehören). Ich habe es sehr bedauert, dass ich wegen der großen Portion die French Fries nicht aufessen konnte 😉
    Das Ambiente im Lokal gefällt uns sehr gut, allerdings finde ich die Tische etwas zu klein. Die 2-Personen-Tische sehen aus, als wären sie grad mal eine Notlösung (wofür ich anfangs unseren Tisch auch gehalten habe und leicht verärgert war, bis ich entdeckt habe, dass ALLE Tische so klein sind).
    Fazit: wir haben wieder ein Lokal entdeckt, dass uns sehr gut gefällt und das wir bei entsprechenden Anlassfällen gerne in unsere Lokal-Auswahl übernehmen.
    Danke für diesen Abend

  • Es war ein wunderbarer Abend mit vorzüglichem Essen und aufmerksamen Personal in sehr netter Umgebung. Sogar die vorgesehene Nachspeise konnte gegen eine andere getauscht wertden.

  • Essen hervorragend, leider beim Eingang gesessen und die Türe ist unentwegt auf und zu gegangen und wir sind dadurch voll im Zug gesessen

  • ‘- zuvorkommendes, freundliches Personal
    – optisch und geschmacklich hochwertige Speisen
    – es wird auf Wünsche eingegangen
    – nettes Ambiente
    EMPFEHLENSWERT!

  • Sehr angenehmes Lokal, richtig zum wohlfühlen. Service exzellent, sehr aufmerksam und flink. Alle Speisen in hervorragender Qualität – und faire Preise bei den Weinen.

  • ‘+ Essen (fast) hervorragend (super Steak medium rare)
    – leider fast nur Flaschenweine (wenige offen)
    + Service sehr nett und aufmerksam
    +/- Ambiente na ja

  • * Ambiente angemessen, allerdings sind die Tische sehr klein, da hat der Kellner schon mal ein Problem, alle Teller abzustellen.
    * Service sehr nett, aufmerksam und professionell.
    * Essen war wirklich gut, lediglich zum Bistecca Fiorentina (das übrigens hervorragend gegrillt war) gab es nur eine Kräutermayonaise und einen Dijonsenf. Da hätte ich mir doch etwas mehr Fantasie gewünscht.
    * Getränke: Die Weinkarte ist gut sortiert, neben den Italienern auch ganz hervorragende Österreicher.
    Alles in allem ein schöner Abend.

  • Das Restaurant Huth Da Moritz ist von unserer Seite zu empfehlen. Das Personal sehr nett schnell und zuvorkommend. Das Essen einfach sehr sehr gut einziger minus Punkt es waren sehr viele Sehnen bei den Steak darinnen, aber durch die Größe kein Problem, es sollte vielleicht überdacht werden ob man nicht andere Soßen anbietet . Die Vorspeisenvariationen waren exzellent, der gedanke mit dem Pizza Brot genial. Dazu ausgezeichnete Weine, Weiss oder Rot. Die Nachspeise war ausgezeichnet aber anhand der Portionsgröße der Hauptspeise konnte man es nicht mehr ganz schaffen.
    Alles in allem ein gelungener schöner Abend, leider die Tische ohne Tischtuch und sehr klein, auch bei vollen Lokal sehr laut.
    Wir kommen aber wieder.

  • Hervorragende Vorspeisenvariation, ausgezeichnetes Steak, das genau so medium zubereitet war wie bestellt. Lediglich die “Tipps” für das Steak haben Verbesserungspotenzal, daher der Punkteabzug.
    Das Service war überaus aufmerksam, zuvorkommend und freundlich. Das Ambiente ist an sich ebenfalls sehr gut, es kommt im Restaurant aber darauf an, wo genau man sitzt.
    Alles in allem kann das Restaurant empfohlen werden. Wir werden jedenfall wieder kommen.

  • Vorspeise und Nachspeise sehr gut
    Bestellt war Steak medium rear gekommen ist dann zu guterletzt ein fast rohes Fleisch. Blöd finde ich, es wird einem das Fleisch im Rohen zustand gezeigt dann gegrillt und im fertigen zustand wieder gezeigt und nicht das der Kellner das Steak am Tisch oder auf einem Beistelltisch aufschneidet verschwinde er wieder in der Küche die im Erdgeschoß ist, einen Stock tiefer kommt dann etwas erkaltet wieder retour. Die beigefügten Dips schmeckten fad

  • Vorspeisen und Nachspeise sehr gut; bei der Bistecca muss gesagt werden, das das “well done” bestellte Steak eigentlich noch Medium war, und das zweite, das medium bestellt wurde, echt rear war. Was Gott sei Dank bei uns Vieren kein Problem. Die Dipps waren fad und daher entbehrlich, Pommes sehr fein. Von der Menge her mehr als üppig. Die Pizza am Nebentisch hat super fein ausgeschaut. Ich werde sicher wieder kommen und das Lokal weiterempfehlen. Interessant war, dass mit mir (die ich bestellt hatte) zwei Geburtstagskinder am Tisch saßen, die dann mit Sprühkerze und kleinem Torterl (mit flüssigem Kern) überrascht wurden. Bus heute ist uns ein Geheimnis, woher der Chef das wusste, wir vermuten eigentlich einen Irrtum… Aber nett war es schon!!!

  • Im Rahmen der Restaurantwoche im da moritz gewesen.
    Antipasti ausgezeichnet und mehr als ausreichend.
    Fisch und Fleisch hervorragend. Die Desserts klassisch und sehr gut!

  • Einfach ein perfekter Abend! hervorragendes Essen, super Service! Einziges Manko; Rotwein anfangs zu warm, das aber vom Kellner sofort behoben wurde! Er kühlte die Gläser und tauschte den Wein aus!
    Den muss ich überhaupt lobend erwähnen!

  • Ein echt gelungener Abend!
    Die gemischte Antipasti-Platte war eine Überraschung, alles was das Herz begehrt, u.A. köstliches Beef Tartar, Vitello Tonato usw. der Hauptgang mit perfektem Lammrücken und sehr cremiger Polenta, Yamm Yamm 🙂 Dazu gute Rotweine und ein ausgezeichnetes Craftbier aus Italien.
    Stark hervorzuheben ist aber das supernette Personal, das mit viel Spaß an der Arbeit und großer Aufmerksamkeit den Restaurantbesuch zu etwas Besonderem werden lässt, DANKE!

  • Das Essen war sehr gut und mehr als reichlich! Im Service hat uns ein Kellner hervorragend bei der Weinempfehlung unterstützt. Die Jugend war ein bisschen unkonzentriert, bei der Bestellaufnahme. Das Lokal ist nett eingerichtet.

  • Die gute Qualität des 3-gängigen Osternmenüs und das nette Service haben wir sehr genossen.
    Was wir jetzt nicht so prikelnd fanden war, dass Gäste mit dem Ostermenü ausschließlich im 1. Stock “untergebracht” wurden.

  • traumhaftes essen. ausgezeichneter wein und fabelhafter service.
    hier fühlt man sich wohl und bekommt qualität. ich werde auf jeden fall bald wieder dort als gast anzutreffen sein 😉

  • Sehr gutes Preis- und qualitätsvolles Leistungsangebot !
    Ausgezeichnetes Essen und Trinken,
    gutes Service und angenehmes Ambiente!
    Alles in allem: EIN GELUNGENER ABEND !

  • Gutes Essen und sehr freundliches Service. Wienkarte ausreichend und interessant bestückt. Es war sehr angenehm draußen zu sitzen. Im Lokal war es stickig und heiß.

  • Es war ein sehr gelungener Abend, das Personal ist sehr zuvorkommend und nett. Jeder einzelne der 3 Gänge war hervorragend.
    Wir kommen gerne wieder.

  • Hervorragendes Essen und äußerst freundliches Personal, schönes Lokal – wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

  • Wir waren vom Menü begeistert, wir konnten es gar nicht alles aufessen. Es war sehr gut und auch das Service war gut. Wir kommen wieder

  • Das Ausmaß und die Gestaltung des 3 Gänge Menüs war einmalig und exzellent.
    Angefangen vom Antipasti für zwei, über das Steak mit Grillgemüse und hausgemachten Fries und den köstlichen innen flüssigen Schokokuchen als grandioser Abschluss!
    Gerne wieder

  • Unser “Ausflug” ins Huth da Moritz war ein voller Erfolg. Das Essen war liebevoll zubereitet, in hoher Qualität und mehr als ausreichend. Auch das Service war sehr angenehm und zuvorkommend. Das Ambiente im Gastgarten war entspannt und unaufgeregt – perfekt für den Anlass. Es war ein wunderbarer Abend.

  • Das Dinner-Menü zur Restaurantwoche war exzellent. Der Vorspeisenteller für Zwei war sehr ergiebig, das warme hausgemachte Rosmarinbort ausgesprochen lecker. Das Angus Rind als Hauptspeise war saftig, ich hätte mir lediglich gewünscht gefragt zu werden ob blutig, medium oder well done. Die hausgemachten Fries zählen zu den besten die ich bisher gegessen habe. Schlussendlich der flüssige Schokokuchen mit dem korkanten Espressoeis war eingach nur exzellent. Saftig, warm, kalt und geschmacklich kaum zu überbieten, ein Geschmackserlebnis seines gleichen. Besonders betonen möchte ich die ausgesprochen höflichen Kellner, welche immer da waren ohne aufdinglich zu sein und sehr aufmerksam waren. Alles in allem ein toller Besuch und wir kommen gerne wieder.

  • So gut habe ich schon lange nicht mehr gegegessen! Der Vorspeisenteller war mein persönliches Highlight, aber auch das andere Essen war ausgezeichnet. Der Service war sehr aufmerksam und freundlich. Wir kommen sicher wieder!

  • Wir waren gestern begeistert und das Huth da Moritz hat einen Fixeintrag unserer beliebtesten Restaurants in Wien bekommen. Qualität und Zubereitung der Speisen exzellent, Service freundlich und zuvorkommend (insbesondere der aufmerksame Chef). Der Raum im Keller ist beeindruckend und ein Geheimtip für kleinere Feiern. Hoffentlich bald wieder!

  • Ich kann mich den restlichen Bewertungen nur anschließen. Ausgezeichnetes Essen mit exzellentem unaufdringlichem Service. Auf jeden Fall empfehlenswert!

  • Ich habe im Zuge der Restaurantwoche Wien hier ein Dinner-Menü getestet und war begeistert – Qualität und Quantität der Speisen ließen nicht zu wünschen übrig. Auch der Service war hervorragend – besonders aufmerksames Personal, das dabei aber nie aufdringlich war. Ich komme bestimmt wieder!

  • The Waiter destroyed our wonderful evening. We tried to complain to the MANAGER but he was usless and didnt say SORRY, he just say OK. I dont understand how the waiter and the manager can work in the city centrum. We paid for our dinner 100 Euros but regret.. We will tell all our friends in Vienna to stay away from these people! This place for turists, not for us LOCALS! The food is OK.

  • Netter empfang ein bisschen gestresst. Service sehr aufmerksam, schnell. Portionen vorspeise hauptspeise nachspeise sehr grosszuegig! Prosecco sehr gut. Qualitaet und praesentation ausgezeichnet! Offene weine maessig! Weinkarte gutes angebot! Atmosphere ansprechend! Wir empfehlen es unseren freunden und kommen wieder!

  • Essen wie immer großartig, Service auch top. Vom ohnehin schon überschaubaren Weinangebot leider einiges nicht verfügbar. Investition in feinere Weingläser wäre auch kein Fehler.

  • Die Qualität des Essens war hervorragend. Service super. Das Ambiente ist stilistisch und modern. Dieses Lokal werden wir öfters besuchen.

  • Wir hatten einen sehr netten Abend! Das Essen war vorzüglich und der Wein perfekt zum Steak! Wir kommen gerne wieder.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwoche dort hatten einen Tisch im 1. Stock am Fenster. Das Restaurant war voll – entsprechend war der Geräuschpegel als auch der intensive Geruch aus der Küche. Nachdem der Wein eingeschenkt wurde, hatten wir ein schmutziges Glas bemerkt, welches vom Kellner einfach genommen und gegen ein Neues getauscht wurde – das neue Glas wurde aus unserer Flasche befüllt, der Inhalt des alten Glases (nicht getrunken), wurde entfernt – dafür keine Entschuldigung oder andere Lösung. Die Vorspeisenvariation war ausgezeichnet, die Hauptspeise (Steak) wurde schön präsentiert, leider aber dann komplett verschnitten und unattraktiv auf den Tellern angerichtet. Die Qualität des Fleisches war ok, mehr aber auch nicht. Die Nachspeise war leider ein kompletter Reinfall und wurde nach einem Bissen zurückgeschickt. Zusammenfassend würde ich das Lokal mit Vorsicht weiterempfehlen – die Kellner waren sichtlich überfordert, das Essen hat in Summe nicht überzeugt.

  • Alles ausgezeichnet – Fleisch sehr hohe Qualität –
    grosse Portionen – delikate Nachspeisen – freundliche Bedienung.

  • Sehr leckeres Essen, super freundliches und zuvorkommendes Personal. Auch Sonderwünsche waren trotz des vorgegebenen Menüs kein Problem.

  • Portionen kleiner als die Jahre zuvor bei den Restaurantwoche!
    Fleischqualität auch minderwertiger, sonst jedoch gut!

  • 5*++++ Die besten Vorspeisen meines Lebens: Antipasti „da Moritz“! Wahnsinn, gerne oder sicher wieder! Auch das Brot sehr sehr gut!

    4* Die Hauptspeise war auch lecker, einzig die Sauce beim Hauptgang kommt auf den Geschmack an. Pommes perfekt knusprig.

    5* Nachspeisen wieder herausragend: Flüssiger Schokokuchen –
    mit einer Kugel Espresso-Krokant Eis
    Crema di Mascarpone –
    mit Waldbeeren..

    Vielen Dank auch beim Service: super zuvorkommend, aber nicht aufdringlich, auch beim Nachschenken des Weins!

  • Das Essen war köstlich, das Lokal war sehr gut besucht und daher der Geräuschpegel entsprechend hoch, das Service sehr bemüht, wirkte aber auf mich etwas unkoordiniert

  • Essen war gut. Der Spinat zum Fisch stark übersalzen, ist meiner Freundin aber nicht so arg vorgekommen, also wie immer im Leben alles sehr subjektiv. Vorspeise war super. Halt wieder die gleiche wie letztes Jahr…
    Zwischen Vor – und Hauptapeise hätte man sich mehr Zeit lassen können oder einfach nachfragen ob bereits serviert werden kann. Dafür haben wir fast eine Stunde auf die Nachspeise gewartet.
    Service war bemüht, aber wirkte etwas unkoordiniert und leicht überfordert.

    Insgesamt aber sehr ok und empfehlenswert.

  • Schönes Ambiente! Fantastisches Essen! Das Service sehr aufmerksam und bemüht. Wir waren im Zuge der Restaurantwoche. Wir kommen ganz sicher wieder.

  • Obwohl wir einen winzigen Tisch haten und das Ambiente des Lokaels insgesamt nicht sehr einladend war, waren wir SEHR zufrieden. Das Essen war ausgezeichnet und die Bedienung SEHR aufmerksam!!!

  • Das Essen ist ein Traum, Vorspeisenteller ganz toll, auch die Nachspeisen sind sensationell. Wir haben beim Huth wie immer einen phantastischen Abend verbracht.

  • kann mich nur anschließen.
    In der Restaurantwoche (3Gänge 30€/P.) war Menü und Service sehr gut. Das Ambiente war nicht so einladend. Würde aber wieder hingehen und dann einen anderen Tisch verlangen

  • Wir waren im Rahmen der “Culinarischen Kostproben” erstmals im Huth da Moritz und rundum begeistert. Die Vorspeisenplatte sowie der rosa gebratene Lammrücken von bester Qualität, der Service freundlich und von Wartezeit keine Spur, obwohl das Lokal sehr gut besucht war. Wir kommen sicher wieder!

  • Die Kostproben sind eine tolle Gelegenheit, ein Lokal kennen zu lernen. Das Service war sehr freundlich, die athmosphäre entspannt und das Essen ausgezeichnet.
    Die Vorspeisen Variation war so üppig, dass man leider zu wenig Platz für die Nachspeise hat.

  • Ausgezeichnetes Restaurant wir kommen immer wieder gerne. Chef und Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und freundlich, Speisen und Getränke ausgezeichnet.

  • Gewohnt tolles Essen, unkomplizierte und lockere Atmosphäre und freundliches Personal machten dieses Essen im etwas abgelegenen da Moritz zu einem tollen Event!
    Danke und weiterhin viel Erfolg – das Suchen lohnt sich!

  • Wir haben für ein Kostprobenmenü reserviert und wurden nach einem freundlichen Empfang zu unserem Tisch im Obergeschoss geleitet. Sogleich wurden wir gefragt für welchen Aperitif wir uns entscheiden. Das Menü umfasste verschiedene Antipasti, ein Bistecca Fiorentina sowie Creme Brulee oder Profiteroles als Nachspeise. Die Vorspeise bestand dann aus Vitello Tonnato, Beef Tatare, Morzarella mit Kirschtomaten und Risottobällchen. Sehr nett angerichtet und sehr schmackhaft. Das Steak wurde dann vom Kellner am Tisch aufgeschnitten, war perfekt medium und ein wirklich ausreichendes Stück. Dazu gab es Grillgemüse und hausgemachte Pommes. Wir haben dann noch eine Flasche Chianti um 30,- bestellt ehe wir uns über die Nachspeise her machten. Auch daran gab es nicht zu meckern. Insgesamt eine positive Erfahrung in Bezug auf Qualität, Quantität, Ambiente und Service.

  • Sehr aufmerksames, bemühtesund und nettes Personal. Am Nebentisch wurde aufgrund einer Unverträglichkeit gefragt und der Kellner fragte explizit in der Küche nach ob die gesünschte Speise geeignet ist. Dabei handelte es sich um Touristen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht öfter kommten.
    Sehr leckere Vorspeisenplatte, ein wunderbares Bistecca alla Fiorentina mit tollen Pommes frites.
    Ein wunderbarer Abend, herzlichen Dank ans ganze Team.

  • Wir waren zum zweiten Mal hier essen und wieder begeistert. Die Vorspeisenplatte war ausgezeichnet und das Bistecca Fiorentina perfekt – so gut gab es das nicht mal in der Toskana!

  • Nun endlich konnten meine Frau und ich dieses herausragende Testmenü verkosten, absolut empfehlenswert! Da kommen wir gerne wieder, wenn wir wieder in Wien sind, ein Tipp, bringen Sie guten Appetit mit!

  • Wenn auch das Lamm nicht rosa war , war das Essen, besonders Vor – und Nachspeise gut. Leider gibt es im Stock , dort wo ich gesessen bin angeblich keine Klimaanlage. Zeitweise war es unerträglich

  • Wir haben im Rahmen der Restaurantwoche dieses Restaurant besucht und waren vom Menü – Bistecca alla Fiorentina – was die Qualität des Fleisches, Präsentation und auch Service bertrifft, begeistert. Ein weiterer Besuch ist angedacht.

  • Durch das Fillitieren des Fleisches ist das dazugehörige Grillgemüse sehr schnell ausgekühlt.

    Bier wurde nicht konsumiert.

    Sehr aufmerksames und engagiertes Personal.

  • Wir genossen die Culinarische Kostprobe, die ich nur empfehlen kann. Service war sehr aufmerksam und das Essen sehr seher lecker. Hier kann man einen schönen Abend in einem netten Ambiente verbringen.

  • Wir waren schon einmal im Huth da Moritz und waren wirklich beeindruckt vom Essen und vom Service.
    Diesmal, beim 2. Besuch, sind wir zwar auch gut satt geworden, waren aber aus mehreren Gründen sehr enttäuscht.
    Wir haben zu viert gegessen und eines der beiden Bistecca war wirklich sehr stark mit Fett durchzogen und das Fleisch rundherum musste herausgeschnitten werden. In 2 von 3 frisch servierten Gläsern Rotwein à EUR 6,50 waren 3 bzw. 4 tote Obstfliegen (beim ersten Glas dachten wir an Eigenverschulden und dass sie soeben erst gestorben wären, und haben sie entfernt. Beim zweiten Glas war klar, dass der Wein wohl ungeschützt an der Bar vorgeatmet hatte, und haben sie ebenfalls entfernt). In den letzten 20 Minuten (gegen 21:30/21:45 Uhr) hätten wir noch einen Digestif bestellt, es war jedoch kein Kellner anzutreffen. Alles in allem diesmal leider sehr enttäuschend.

  • Essen war fantastisch und ein sehr aufmerksames Service.
    Leider ist es innen schon sehr laut und eine Unterhaltung am Tisch war sehr eingeschränkt möglich. Wir waren zu sechst.

  • Essen war wirklich ausgezeichnet – Qualität des Fleisches und Auswahl der Speisen exzellent. Wir werden auf alle Fälle wieder kommen. Können das Huth da Moritz nur empfehlen. Auch die Bedienung war sehr aufmerksam und freundlich.

  • Die ‘Culinarischen Kostproben’ waren ideal um die Vielfalt des Restaurants kennen zu lernen! Wir haben alle Gänge in vollem Umfang genossen und vor allem das Service geschätzt. Leider war der Rotwein viel zu warm. Insgesamt gesehen war es dennoch ein wunderbarer Abend.

  • Hy, zur Bierqualität kann ich leider nicht viel sagen da ich keins getrunken habe. Aber der rest war top. Super steak. Perfekt gegaart. Sehr nette Bedienung und empfang. Der vorspeisenteller sehr ausgiebig für beide. Viel verschiedene sachen drauf. Nachspeise war auch spitze. Kann ich nur echt weiterempfehlen. Werde sicher wieder Kommen.

  • Bier haben wir nicht getestet, aber der Wein war ausgezeichnet, zu angemessenen Preisen.
    Das Service war sehr zuvorkommend, sehr aufmerksam und sehr freundlich. Das Essen hatte eine sehr gute Qualität, war auch für das Auge eine Bereicherung.

  • Restaurantwoche! Super Wahl unser erster Besuch. Die Antipastivariation sehr ausgiebig für 2 und superlecker. Super Black Angus und krosse Fries perfekt. Traumhaft guter Schokolavakuchen zum gelungenen Abschluss, auch guter Kaffe. Sehr nette Bedienung und Empfang. Kann ich nur echt weiterempfehlen. Wir werden sicher wieder Kommen.

  • Essen war grandios wie letztes Jahr. Sehr nette Begrüßung des Inhabers und toller Service. Was will man mehr. Der flüssige Schokokuchen eine Symphonie für die Seele!
    Gerne wieder!!!!

  • Das Essen war wie immer Spitze. Das Personal ist freundlich, zuvorkommend, sehr aufmerksam.
    Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Huth da Moritz.

  • Excellente Vorspeisen, Steak hervorragend
    Man muss schon einen großen Hunger mitbringen um die Portionen zu schaffen
    Ein Prosecco, ein Sauvignon Blanc und ein Grappa Barrique hat den gelungenen Abend abgerundet.
    Ein Restaurant, dass man sich merken muss.

  • Waren das 2. Mal in diesem Restaurant und es war wieder ein wundervoller Abend! Aufmerksame Kellner, tolles Essen (und relativ grosse Portionen – alleine der Huth da Moritz VorspeisenvarationenTeller reicht schon für 2 – herrliches Beef Tartare mit wachsweichen Eiern darauf, ein ganzer Mozzarella, Vitello Tonato und mehr…; danach ein perfektes Steak und dann einen Schokokuchen mit wirklich flüssigem Kern.) wunderbares Ambiente. Obwohl der Gastgarten neben der Strasse ist war dies nicht störend. So gut wie kein Verkehr. Kommen sehr gerne und ganz sicher wieder…

  • Es war ein fantastischer Abend!
    Das essen war ausgezeichnet- und zwar alles! Jeder Gang überzeugte durch Kreativität in der Zubereitung und in der Präsentation.
    Der service rundete das Bild ab. Einfach perfekt!

  • Unser 1. Besuch im Zuge der Restaurantwochen – wir kommen gerne wieder! Antipastivariation hervorragend, zartes Fleisch zum Hauptgang, Schokoladenküchlein innen herrlich flüssig. Dank freundlichem Service haben wir das Restaurant glücklich und richtig satt verlassen.

  • Es war wirklich ein sehr angenehmer und entspannter Abend – den die Kellner durch ihre offene und lustige Art wirklich unterstützt haben. Essen war top (besonders die Vor- und Nachspeisen) – eh klar 🙂

  • Habe einen wunderbaren Abend in diesem Lokal verbracht. Es hat einfach alles gepasst: das Essen, das zuvorkommende Service und das Ambiente des Lokals. Ich komme sicher wieder.

  • Sehr erfreut über Gäste der restaurantwoche dürfte man hier nicht sein, man wollte uns den schlechtesten Tisch geben, obwohl vieles frei war…die Kellner wirkten nicht sehr begeistert! Da stellt sich die Frage: warum wird dann mitgemacht?

  • Bei dem gebotenen 3-Gänge Menü wurde ein toller Start mit der Vorspeisenvariation und auch überzeugender Abschluss mit dem Schokoladekuchen geboten. Leider hat es jedoch beim Hauptgericht an der Qualität gemangelt. Es wurde ein überdurchschnittlich großes Steak serviert – bei 3 Gängen sind rund 350g Steak zu groß – wobei leider Eigengeschmack und Gewürze fehlten. Daher war der Hauptgang enttäuschend.

  • Vorspeise war sehr gut, beim Hauptgericht hätte ich mir zum Fisch eine andere Beilage gewünscht – jedes für sich köstlich, die Kombination nicht so schmackhaft. Ansonsten sehr gut gekocht (und sehr viel!), nettes Ambiente, die Kellner durchwegs freundlich. Wir kommen sicher wieder.

  • Das Essen war richtig lecker, vor allem der Vorspeisenteller war der pure Wahnsinn. Also ich habe schon sehr viele Restaurants in Wien probiert, aber das wird mein neuer Favorit. Das Personal unbschreiblich freundlich und kompetent. Mein Änderungswunsch zum Nachtisch den ich bei der Bestellung am Anfang erwähnt hatte, wurde perfekt umgesetzt, ohne dass ich nochmal etwas sagen musste. (Das ist ziemlich selten…) Komme auf jeden Fall wieder, auch ohne Restaurantwoche 🙂

  • Tolle Vorspeise. Perfektes Steak als Hauptspeise, das auf der Zunge zergangen ist. Nachspeisenvariation als idealer Abschluss (Tiramisu ein Traum). Qualität Top. Menge insgesamt fast zu viel. Service zuvorkommend und sehr freundlich. Als Lokal unbedingt zu empfehlen!! Kein Bier getrunken, daher dieser Teil unbewertet.

  • War sehr gut. Hatte kein Bier 🙂 deshalb auch keine Bierbewertung…
    Saß gleich beim Eingang unter der Treppe, aus diesem Grund gibt es Abzüge beim Ambiente – der Tisch war nicht gut!

  • Ausgezeichnet, Essen ein Traum. Bei Huth gibt es das beste Beef Tartare in Wien. Auch das Steak einmalig. Nachspeisenvariation 1a. Das Service super freundlich. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

  • Ausgezeichnete Vorspeisenvariation, Steak und Frites mit Grillgemüse sehr gut, Dessert ebenfalls ausgesprochen lecker, aber vielleicht ein wenig Creme-lastig. Flinker Service und Personal 1A, leider war‘s uns generell für einen gemütlichen Abend zu Zweit einfach zu laut im Lokal. Ansonsten sehr empfehlenswert und top Preis-Leistungsverhältnis !

  • Ein wirklich wunderschöner Abend. Die Qualität der Speisen war ausgezeichnet, bei den Vorspeisen ist besonders das Beef Tartare zu erwähnen, perfekt gewürzt und abgestimmt. Das Flat Iron Steak war wunderbar auf den Punkt gegrillt, saftig und zart, mit wunderbarem Aroma durch den Lavasteingrill. Die Nachspeisen und der sehr gute Kaffee runden das Menü perfekt ab. Der Service ist freundlich und unaufdringlich, das Ambiente ansprechend. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

  • Ich habe mich selten noch sowohl gefühlt wie in diesem Lokal. Das Service war außerordentlich freundlich und aufmerksam, jedoch nicht aufdringlich. Das Menü wurde perfekt ausgewählt und war vom ersten bis zum letzten Gang ein Traum. Die italienische Küche wurde klassisch aber auch sehr modern präsentiert.

  • Das Essen und Service war ausgezeichnet, allerdings war das beef tartar der Vorspeise sehr kalt. Die Hochsessel sind sehr unbequem.

  • Vorspeisen und Steak waren top! Nachspeise war auch sehr gut-bisschen zu cremig für meinen Geschmack. Aber ich bin ja auch mehr kuchenfan. Service toll. Ein wunderschöner Abend!s

  • Service war zu beginn etwas holprig, erst als sich die nette junge Dame eingeschaltet hat wurde es besser.
    Vorspeisen Variationen waren ausgezeichnet, die Fischsuppe sehr gut, Rindfleisch auf den Punkt gebraten, extrem gute Pommes, sehr gutes Röstgemüse. Dessert ebenfalls sehr gut.
    Die Portionen sind mehr als ausreichend. Tolle Weinkarte.
    Wie gesagt, lediglich das etwas holprige Service zu beginn verhinderte die volle Punktezahl.
    Das Restaurant kann man absolut weiterempfehlen.

  • Die Vorspeisenvariationen waren wie immer ausgezeichnet, genauso das Flat Iron Steak mit Grillgemüse. Die Dessertvariationen waren o.k.
    Bedienung sehr nett, das Tischerl für die Menge an Essen etwas knapp.

  • Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche haben wir eine Vorspeisenvariation gegessen, eine Hochrippe vom Black Angus und eine Nachspeise. Die Vorspeisenvariation, für 2 Personen, war ausgezeichnet und die Portionsgröße fanden wir sehr gut. Auch die Hauptspeise können wir nur empfehlen und auch die Nachspeisen (crème brûlée und ein Schokokuchen mit flüssigem Kern) waren sehr lecker. Zwischen den Tischen war genug Platz, sodass wir genug Privatsphäre bekamen und auch die Kellner waren sehr freundlich und stets aufmerksam.
    Vielen Dank für das wunderbare Essen,
    Bis bald!

  • Das Essen war ausgezeichnet und ausreichend, Personal sehr zuvorkommend. Allerdings, wegen der vielen Gäste, etwas langsamer und im Lokal war sehr laut.

  • Netter, freundlicher Empfang durch das Personal.

    Die Vorspeisenplatte (u.a. Vitello Tonnato, Mozzarella, Beef Tartar) war gut, aber nicht herausragend.

    Etwas enttäuscht waren wir von der Hochrippe vom Black Angus Rind. Wir haben eher ein richtiges Steak erwartet, stattdessen waren es 2 dünne Scheiben Fleisch, die leider nur lauwarm waren. Geschmacklich leider nicht so intensiv wie ein Steak, das ja durch die Röstaromen viel an Geschmack gewinnt.

    Die Nachspeisen (Crème Brûlée un Schokoladekuchen) waren tadellos.

    Die 4,60 Euro für ein Bier finde ich persönlich deutlich überteuert.Beim Zahlen mussten wir leider sehr lange warten, obwohl kaum noch Gäste im Lokal waren.

    Insgesamt würde ich 2,5 – 3 Sterne geben.

  • Das Essen war vorzüglich, der Service äußerst zuvorkommend, das “berühmte Haar in der Suppe” findet sich nicht, auch wenn man intensiv suchen würde.
    Zur 100%igen Vollkommenheit wäre ein größeres Platzangebot vorteilhaft. Man sitzt doch ein wenig beengt, was aber den Gesamteindruck, das Wohlbefinden nur bedingt schmälert.

  • Die Vorspeise war sehr gelungen – eine schöne große Vorspeisenplatte, die sowohl optisch als auch geschmackliche überzeugen konnte. Bei der Hauptspeise, dem Black Angus Rind, war die Fleischqualität ausgezeichnet, die Pommes schön Knackig und die BBQ Sauce auch sehr gut. Leider konnten wir mit dem gegrillten Gemüse wenig anfragen, das es für GRILLGEMÜSE zu wässrig und kalt und für ANTIPASTI zu wenige pikant und “ölig” war. Der Abschluss, eine Variation aus beiden Nachspeisen, war dann wieder krönend. Das Service war sehr präsent aber nicht aufdringlich, die Atmosphäre angenehm gemütlich. Der weise Spritzer um ca. € 3,50.- ist für Innenstadt- Verhältnisse auch in Ordnung, wie ich finde – Bier hatten wir keines, deshalb werden wir statt “Bilderqualität” die Weinqualität bewerten. Alles in Allem ein sehr gelungener Abend – Wir werden wieder kommen.

  • Essen war sehr gut und auch richtig viel. Super Personal und alles recht zügig gekommen.
    Nur leider war das Fleisch bereits kalt. Fande ich schade aber es hat geschmeckt.
    Super war auch die persönliche begrüßung vom Chef (nehme ich an) beim Eingang.
    Hatten einen schönen und leckeren Abend.

  • Ein wunderbares Lokal sehr hübsches Ambiente . Vorspeisenvariation vorzüglich .Hauptspeise und Nachspeise ebenso herrlich .Personal sehr aufmerksam . Alles in allen eine gelungener Abend . Wir werden wieder kommen . Ein einziges Manko muss ich erwähnen . Das Tischtuch sowie eine Serviette hatten ein Loch . Da waren wir schon etwas” weg ” Da wir kein Bier getrunken haben ,keine Bewertung

  • Wir waren im Rahmen der Restaurant Woche dort und hatten einen kulinarischen tollen Abend. Tolle Vorspeisen Variationen … Nachspeise war einfach herrlich! Wir waren schon oft dort zu Gast jedoch zum ersten Mal zu dieser Aktion. Qualität wie davor auch immer top! Leider Service nicht so toll, keine passenden Wein oder Aperitif Empfehlungen- nur Standard Getränke das fand ich schade.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwoche im Huth da Moritz. WIr waren zu viert und haben den Besuch sehr genossen. Absolut kein Unterschied ob man im Zuge der Restaurant Woche als Gast hier ist oder als “normaler” Gast. Das Essen ausgezeichnet. Besonders der Vorspeisenteller war ein Traum. Die Bedienung freundlich aber nicht aufdringlich. Alles in allem ein sehr angenehmer Abend. Wir kommen sicher wieder!

  • Obwohl es kurz eine Verwirrung bzgl unserer Reservierung gab (anscheinend hatte das Restaurant eine andere Uhrzeit), wurde uns schnell in Tisch zugewiesen. Getränke und Speisen kamen sehr zügig. Bereits die Vorspeisenplatte ist ausgezeichnet und sehe ausgiebig. Das Fleisch war ein Traum und das Dessert sowieso. Die Portionen sind ordentlich, wir waren pappsatt.

  • Das Essen war wirklich ausgesprochen lecker. Obwohl wir beide keine sonderlichen Meeresfrüchtefans sind haben wir uns eine Portion bestellt und waren positiv überrascht. Die Qualität stimmt und der Preis auch.
    Unsere Bedienung war sehr zuvorkommend und freundlich aber angenehm unaufdringlich.

  • Vorspeisenteller 1A
    Fritto misto tadellos
    Rindsfilet etwas zu roh
    Creme brulee ok
    Schokokuchen 1A
    Empfang 1A
    Service freundlich und gut geschult
    Bierauswahl schwach
    Sitzplatz wie gewünscht 1A
    Auf den in der Anmeldung genannten Geburtsag wurde nicht eingegangen

  • Sehr großer Vorspeisenteller, jeder Teil davon geschmacklich sehr gut. Fleisch und Gemüse im Hauptgang schmeckten auch super,leider wurde beides schnell kalt. Dafür waren die Pommes heiß und knusprig.
    Nachspeisen ausgezeichnet.

  • Essen und Bedienung waren ausgezeichnet! Besonders die Vorspeisenvariante und Schokokuchen Top! Sehr aufmerksame Bedienung! DANKE

  • Das war mehr als nur ein Italiener! Sowohl bei den leckeren Vorspeisen, wie auch mit der Crème Brûle kam ein kleiner französischer Hauch zum Vorschein. Das Essen war hervorragend un wir haben den Abend sehr genossen! Bier konnten wir nicht bewerten, sind Weintrinker

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen hier. Tolle Vorspeisenplatte und sehr gute Hauptspeise … Angus Rind …. und sehr leckere Nachspeise. Weiters nettes Personal und guter Service. War ein toller Abend und auf jeden Fall zum Weiterempfehlen und Wiederkommen

  • Essen hervorragend – von der Vorspeise bis zur
    Nachspeise. Sehr aufmerksame und nette Bedienung
    Bierqualität haben wir nicht getestet daher kann ich dazu auch keine Bewertung abgeben. Wir kommen gerne wieder

  • Wir haben das Restaurant Huth da Moritz im Rahmen der Restaurantwoche besucht und bei ausgezeichnetem Essen und äußerst aufmerksamen Personal einen sehr netten Abend verbracht. Das Lokal ist auf jeden Fall zum Weiterempfehlen. Wir kommen sicher wieder.

  • Wir wollten vor dem Musical noch schön essen gehen. Beim betreten, noch im Eingangsbereich, fangte uns schon ein Kellner ab und stellte auch gleich fest dass wir keine Reservierung hätten und er leider keinen Tisch mehr frei hätte. Punkt. Tja… Wir waren dann in einem anderen Restaurant schön doch nochessen. Dort hatten wir auch keine Reservierung und es war auch ziemlich voll aber die Kellner waren sehr bemüht so dass es dann nach kurzer Wartezeit sehr wohl einen Tisch für uns gab. So gehts auch. Schade!

  • Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise waren sehr gut wie immer. Der Service war exzellent und hat zum Wohlfühlen sehr beigetragen.

  • Das Essen war ausgezeichnet, Service war perfekt. Einziges was uns störte, dass unsere Kleidung einen Kochgeruch hat.

  • Das Essen war sehr gut. Alle 3 Gänge konnten überzeugen. Das Service war höflich und aufmerksam. Nur das Ambiente könnte ein wenig ruhiger sein.

  • Essen war wirklich ausgezeichnet! Auch das Ambiente sehr modern und schön. Leider bei unserem Besuch sehr voll, daher laut und etwas gestresste Kellner. Aber halb so wild!

  • Wie immer im ” Da Moritz ” hervorragende Qualität beim Essen ( ich hatte den Lachs, mein Mann die Lammkronen ), Bedienung sehr flott und freundlich, nur beim zahlen bzw kassieren ein wenig chaotisch, was aber den netten Abend nicht beeinträchtigte. Wir kommen sicher wieder !

  • Das Essen war Spitze, die Kellner waren sehr bemüht und gut! Leider gab es zwei Kleinigkeiten welche nicht ganz entsprachen. Wir hatten um 7 Uhr den Tisch bestellt, mussten aber etliche Minuten warten, da noch von anderen Leuten besetzt. Dann hatten alle anderen Tische Tischtücher-wir nicht. Auf den blanken Tisch zu essen entsprach nicht dem hervorragenden Menü – schade

  • Ein wirklich wunderschöner Abend. Die Qualität der Speisen war ausgezeichnet, perfekt gewürzt und abgestimmt. Lamm bzw. Lachs waren wunderbar saftig und zart, Die Nachspeisen und der sehr gute wetterfrosch1@gmx.atKaffee runden das Menü perfekt ab. Der Service ist freundlich und unaufdringlich, das Ambiente ansprechend. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

  • Ambiente und Service sind sehr bemüht, hat mit “Essen beim Italiener” allerdings nur wenig zu tun! Die Vorspeisen sind durchwegs sehr geut, die bestellten Hauptspeisen (Pizza und Spaghetti Carbonara) waren unter aller Kritik. Die Pizza war viel zu beladen und geschmacklich nicht gut, die Carbonara ein Verbrechen an der italienischen Kochkunst, MIT !!! Obers und das ganze schmeckte nach Schwammerln!!!
    Insgesamt eher zu vernachlässigen und kein Vergleich zu dem absolut 5 Sterne würdigen Bruder “Da Max”.

  • Essen wieder fantastisch. Waren im Rahmen der Restaurantkostprobe da, leidet passen die Angaben nicht mit den Infos der Kellner zusammen,dennsstendor,

  • Waren schon des öfteren da, sind immer sehr zufrieden. Essen sehr gut, Personal immer freundlich und aufmerksam. Sehr zu empfehlen auch vor einem Musicalbesuch, da gleich gegenüber vom Ronacher.

  • Die Vorspeisen waren abwechslungsreich, das Fleisch im Hauptgang butterweich und die Nachspeisenvariationen ein köstliches Finale.
    Auch unsere Bekannten, die das erste Mal mit waren, zeigten sich begeistert.

  • Wunderbares Dinner mit einer erstklassigen Auswahl an Vorspeisen(ua der Mozzarella-ein Gedicht),Hauptgang mit Steak ,gegrilltem Gemüse und Pommes und eine Nachspeise,bestehend aus Tiramisu,Panna Cotta,genießen dürfen.Das Personal war aufmerksam und sehr bemüht,das nette Ambiente im Gastgarten noch abzurunden.

  • Im Zuge der Bierwoche das Da Moritz besucht. Tolle Antipasti, super Steaks und gute Desserts. Auch die Bierbegleitung war Top!

  • Jedes Mal wenn ich dieses Restaurant besuche ist die Qualität des Essens hervorragend. Ich kann dieses Lokal nur weiterempfehlen.

  • Das Restaurant ist ausgezeichnet.
    Leider bekamen wir einen Tisch im ersten Stock. Es war sehr warm, Klima funktionierte nicht .

    Das Essen und der Service ist hervorragend. Große Lob für die Küche! Wir kommen wieder!

  • Hervorragendes essen, leider gibt es die Fischplatte nicht immer
    Freundliche kompetente Bedienung
    Tische für meine Befinden zu eng beieinander
    sonst durchaus angenehm
    Bier kann ich nicht bewerten, habe keines getrunken

  • Wir waren gestern mit Freunden im Da Moritz und hatten wie immer einen sehr netten und gelungenen Abend. Das Essen ( Vorspeisenplatte, Fischplatte, SchokoKüchlein oder Creme Bruillet ) war hervorragend wie immer, der Service freundlich und kompetent wie immer, unsere Freunde war begeistert, wir sowieso, alles perfekt, wir kommen wieder!

  • Die Fischplatte war großartig, die Vorspeisenvariation gut gewählt und abwechslungsreich und das Dessert (beide) ein Gedicht! Wir kommen bestimmt wieder!!!

  • Wir hatten einen Tisch für die “Culinarischen Kostproben” reserviert. Ein schöner Tisch auf der Terrasse war bereits für uns eingedeckt.
    Das Menü war sehr lecker und wir waren rundherum zufrieden mit Essen, Wein und Service.

  • Wie immer sehr gut gegessen und ein ausgezeichnetes und aufmerksames Service gehabt.
    Bei hochsommerlichen Temperaturen haben wir das mediterrane Menü sehr genossen. Einziger Kritikpunkt – es gab kein Meeresrauschen 😉
    Alles perfekt

  • Wir waren sehr zufrieden. Die im Rahmen der “Kostproben” angebotenen Speisen waren qualitativ gut, sehr gut zubereitet und die Portionen äußerst großzügig. Auch ein Blick in die reguläre Speisekarte war bezüglich Preis-Leistungsverhältnis des Angebots sehr gut. Wir kommen sicher wieder – eventuell probieren wir auch mal eine Pizza oder ein Pastagericht.
    Als einzige Anregung an die Küche würden wir noch langsam geschmorte bzw. in Wien seltener angebotene italianische Speisen vorschlagen. Die Huth Da Moritz Köche sind sicher in der Lage ein italienisch ausgerichtetes Speiseangebot zu kreieren, welches in Wien nur selten angeboten wird.
    Hervorheben möchten wir noch das ausgezeichnete Service des gesamten Personals. Jeder einzelne Kellner war freundlich, bemüht und nahm Bestellungen entgegen. Insbesondere beim Service war das Haubenniveau des Lokals klar ersichtlich.

  • Wir haben schon mehrmals beim Culinarische Kostproben teilgenommen. Aber das war keine Kostproben als solche. Das Restaurant bietet immer das gleiches Menü. Es schmeckt zwar gut, aber man will was anderes kosten.

  • Bestens wie immer, die beste Fischplatte seit ever, die Vorspeisenplatte detto. Besonders freundliches Service im vom Wetter nicht freundlichen Garten

  • Herrliche Vorspeisenvariation, ausgezeichnet zubereitetes Tunfisch- und Steak von guter Qualität, und eine Nachspeise die ein Genuss ist. Und das in ausreichender Menge.
    An der Auswahl (als auch der Anzahl) der offenen Weine besteht Potenzial.

  • Das Essen war sehr gut, die Portionen mehr als ausreichend und die Kellner sehr freundlich! Wird nicht der letzte Besuch gewesen sein!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Da Moritz, Vorspeisenteller für 2 Personen war mehr als ausreichend und köstlich! Hauptspeise sehr gut und die Nachspeise ein Gedicht. Wir kommen gerne wieder!

  • Wir waren schon häufiger im Huth da Moritz, nun auch wieder im Rahmen der Restaurantwoche. Das Essen hat anscheinend konstant tolle Qualität und war wirklich sehr gut. Auch der Service war sehr zufriedenstellend. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

  • Wir waren schon länger nicht mehr im da Moritz – nach dem Essen muss ich mich fragen warum!
    Erstklassige Qualität der Produkte und super Essen. Der Service ist wie immer zu loben.
    Aber auch ein Lob an die Familie Huth – ich wurde noch nie in einem Lokal enttäuscht!

  • So wie die letzen Male hat wieder alles gepasst. Essen und Service waren ausgezeichnet. Sehr nettes Personal. Das Restaurant kann ich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Komme gerne wieder.

  • Kulinarische Kostproben
    Eines gleich vorweg, es waren die mit Abstand besten und großzügigsten Kostproben, die wir jemals hatten, einfach ein himmlischer Genuss von
    Antipasti da Moritz mit Pizza Pane
    Tagliata di Manzo
    Piccola Variazione als Dessert
    Eines köstlicher als das Andere wir kommen sicher wieder

  • Wir waren sehr zufrieden und das Essen war wahnsinnig gut. Vor allem die verschiedenen Antipasti Variationen waren vorzüglich. Da momentan die Wiener Restaurantwoche ist, hat sich das extrem ausgezahlt. Kann ich nur weiterempfehlen! Super Service!

  • Wir waren im Zuge der Wiener Restaurantwoche im DaMoritz:

    Ambiente 4/5

    Geräumiges Lokal, Angenehm eingerichtet, Bequeme Sitze

    Service 5/5

    Sehr freundliches, gesprächiges Personal das dem Gast das Gefühl gibt willkommen zu sein und flotte Bedienung.

    Essen 5/5
    Als Vorspeise gab es eine Vorspeisenvariation aus Burrata, BeefTartare, Vitello Tonnato und überbackene Risotto-Bällchen. Alles wirklich sehr frisch, gute Zutaten und abwechslungsreich.

    Als Hauptspeise Thunfisch-Steak mit Bärlauch-Gnocchi bzw Rindersteak mit Grillgemüse und Pommes. Das Steak war saftig und schmackhaft, das Thunfisch-Steak einfach sensationell, es wae medium-well gebraten mit der tollen Beilage einfach ein Traum. Muss unbedingt wieder auf die Karte 🙂

    Nachspeisen waren ein sehr gutes Creme Brulee und ebenfalls ausgezeichneter lauwarmer Schokokuchen mit Eis. Ein toller Abschluss eines wirklich tollen, harmonischen Abendessens.

    Somit hochverdiente 5 von 5 Sterne *****

  • Mein Mann und ich waren anlässlich der Wiener Restaurantwoche beim “Huth da Moritz”. Das Menü hat vorzüglich geschmeckt und das Service war herzlich und sehr bemüht! War ein schöner Abend!
    Hat uns gut gefallen, das Lokal können wir auf jeden Fall empfehlen.

  • Ausgezeichnetes Essen!!!!! Die Vorspeisenvariation war vielfältig, einfach herrlich zum Durchkosten. Auch das Thunfischsteak mit den Gnocci war geschmacklich hervorragend. Zum Abschluss der Schokokuchen hat das Menü perfekt gemacht. Wir kommen gerne wieder!!!

  • Das Essen war hervorragend! Ein großes Lob an die Küche!!!! Die Portionen waren mehr als ausreichend. Erlebt man selten im Rahmen der Restaurantwoche. Das Service war anfangs großartig, hat jedoch leider im Laufe des Abends ziemlich nachgelassen. Die leeren Teller sind sehr lange gestanden, obwohl unzählige Male ein Kellner vorbeigegangen ist. Nur mein Mann wurde gefragt, ob der Hauptgang in Ordnung war. Das letzt bestellte Getränk wurde fast gleichzeitig mit der Rechnung gebracht. Es wurden uns zwei Gläser Bier serviert, die jedoch für den Nachbartisch bestimmt waren. Das kann natürlich passieren, jedoch wurden sie auch uns verrechnet und wir erkannten leider den Irrtum erst zu Hause. Sehr sehr Schade, da wir anfangs sehr positiv überrascht waren.

  • Das “Da Moritz” ist unser absolutes Lieblingslokal. Einfach der beste Italiener, den ich kenne. Hat mindestens 5 Sterne verdient. Das Bier kann ich leider nicht bewerten, da wir keines trinken.
    Regelmäßig gönnen wir uns einen Besuch bei diesem Italiener, was jedesmal einen kulinarischen Höhepunkt ergibt.
    Letztens waren wir im Rahmen der Wiener Restaurantwochen dort und haben dadurch einmal etwas anderes als unser übliches Menü probiert. Wir haben es absolut nicht bereut. Jeder Gang ein Hochgenuss. Es gab rein gar nichts auszusetzen oder zu bemängeln. Die gemischten Vorspeisen enthielten unter anderem etwas vom Beef Tartare, welches wir uns auch sonst immer zur Vorspeise bestellen. Es ist mit Abstand das beste Beef Tartare, das wir jemals gegessen haben. Weiters gab es einen hervorragenden Büffelmozzarella sowie weitere kleine Delikatessen und dazu wurde ausgezeichnetes Rosmarinweißbrot gereicht. Der Hauptgang bestand aus einem Thunfischfilet. Die Beilage konnten wir problemlos tauschen und aßen somit perfektes gegrilltes Gemüse dazu. Der Thunfisch war medium rare, wie er gehört. Das Fleisch saftig und geschmackvoll, weder fad noch überwürzt. Die Nachspeise war mein persönlicher Favorit. Schokoküchlein mit flüssigem Kern und Krokanteis dazu. Ich könnte mich eingraben. Bei jedem Bissen der Speisen merkt man die hohe Qualität der Zutaten und somit passt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Getränke sind hervorragend. Soda Zitron mit viel frisch gepresster Zitrone, wie es gehört; sehr guter Aperol Sprizz und ein exzellenter Kaffee als krönender Abschluss. Bedienung ist zudem immer freundlich. Um es kurz zu machen, ein kulinarisches Erlebnis, das man sich von Zeit zu Zeit gönnen muss! Wir tun es auf alle Fälle.

  • Das “Biermenü” war stimmig und absolut spitze! Leider war es im Lokal etwas zu laut, da im Obergeschoss gefeiert wurde. Wir kommen gerne wieder!

  • So gut habe ich schon lange nicht mehr gegessen!
    Von A bis Z alles ausgezeichnet, das beste Kalbfleisch, das ich je hatte. Eine wahre Geschmacksexplosion vom Anfang bis zum Ende anlässlich der Bierwoche. Dem Chef gratulierte ich zu seinem Restaurant, ich kenne kein besseres in ganz Österreich!

  • Fantastisch gegessen und hervorragend bedient worden! Schön dass wir im Rahmen der Wiener Restaurantwochen wieder einmal ein richtiges Highlight erlebt haben!

  • Wie immer top und vorbehaltlos weiterzuempfehlen.

    Saftiger Tafelspitz vom Angus Rind, leckere Vorspeisenvariation und der Schokokuchen und das Creme Brulee waren einfach spitze.

  • Ich war nicht zum 1. Mal im da Moritz und sicher nich t zum letzten Mal! Im rahmen der Restaurantwochen gab es zuerst eine Vorspeisen-Variation, danach habe ich mich für das Thunfischsteak entschieden und als Dessert habe ich die Creme Brulée gewählt. Von A-Z top! Kann man bedenkenlos weiterempfehlen!

  • Das Essen war sehr gut. Die Bedienung war freundlich und aufmerksam. Das Gebotene war durchwegs dem Preis Leistungsverhaltnis angepasst.

  • Essen war sehr lecker, die Portionen mehr als ausreichend. Besonders herausheben möchte ich aber den Service. So einen freundlichen und aufmerksamen Kellner hat man selten. Kommen sehr gerne wieder!

  • Das Essen war sehr sehr lecker. Die Kellner sind sehr freundlich, hilfsbereit und sympathisch.
    Ich gehe immer wieder gerne zum Huth, kann ich nur empfehlen!

  • Das Antipasta Teller ist zum niederknien. Tolles Essen, wie immer auch sehr freundliches Service. Es kann nicht besser sein. Danke

  • Das Essen war sehr gut. Thunfischsteak mit Safranrisotto und Blattspinat top. Auch die Nachspeise ein Schokokuchen mit flüssigem Kern – zum niederknien. Service sehr freundlich aber leider etwas längere Wartezeiten bei den Getränken und Speisen.

  • Das Essen war spitze und die Portionen unerwartet groß, das fanden wir richtig gut.
    Der Service war sehr aufmerksam und sehr bemüht. Alles in allem ein gelungener Abend.
    Kommen gerne wieder.

  • Das Essen war gut, hat aber noch etwas Luft nach oben. Wir hatten 2x das Menü der Restaurantwoche (1x mit Thunfisch, 1x Tafelspitz) und 1x a la carte. Service war gut, wir haben kurzfristig unsere Reservierung ausgeweitet und das war kein Problem. Etwas längere Wartezeiten gab es bei den Getränken und zwischen Hauptspeise und Dessert. Im Außenbereich war das Ambiente gefällig, der Innenraum gefällt mir nicht. Alles in allem ein schöner Abend.

  • Wieder mal ein super Abend, Menü hervorragend, Personal sehr ok, Tisch im Freien auch top, werden auch so ohne Restaurantwoche wieder kommen !

  • Ein rundum gelungener Abend, Portionen mehr als ausreichend, Menü top. Das Service war sehr freundlich und bemüht. Gerne wieder.

  • Wir waren schon mehrmals im Huth da Moritz und hatten das Kosteproben-Menü und es war auch dieses Mal wieder vorzüglich. Große, qualitativ hochwertige Portionen und aufmerksames Service. Mein Thunfisch-steak war mir ein bisschen zu roh, wurde ohne Probleme sofort für 2 min nochmal nachgebraten – dann war es perfekt.

  • Das Essen war wirklich hervorragend. Die Vorspeisenvariation war wirklich super. Die Hauptspeise sucht wirklich ihresgleichen. Wir haben zur Hauptspeise extra ein scharfes Messer bekommen für den Tafelspitz dabei hätte man das Fleisch auch mit einem Buttermesser schneiden können so zart war es. Der Gargrad war sowohl beim Tafelspitz wie auch beim Thunfisch ganz genau richtig. Wein haben wir keinen gekostet, aber die Auswahl kann sich durchaus sehen lassen. Das Service war wirklich sehr gut und es ging alles wirklich sehr flott. Das Essen kam so schnell das wir vor der Nachspeise sogar eine künstliche Pause eingelegt haben. Danke sehr Fam. Huth

  • Mittlerweile gehen wir regelmäßig ins Huth da Moritz, weil das Essen sowie das Ambiente und der Service top sind. Der Eigentümer selbst bediente uns bisher immer und war extrem freundlich. Der Vorspeisenteller ist grandios, der Tafelspitz perfekt zubereitet und die Creme Brûlée ein Gedicht. Wir kommen immer gerne wieder.

  • Wir waren im Rahmen der Wiener Restaurantwoche im Huth da Moritz. Das Essen war wirklich ausgezeichnet und auch die Portionen waren riesig und kaum schaffbar. Das einzige, was die Freude ein wenig getrübt hat, war das Service. Das Personal war zwar nett, aber es wurde bereits auf dem Weg zu unserem Tisch 4-5 Mal erwähnt, dass wir über die Restaurantwoche reserviert haben: “Das sind Restaurantwoche-Gäste”… immer wieder. Was tut das zur Sache??? Ist man dann als Gast weniger wert? Es hat einfach eigenartig gewirkt. Und die Gänge wurden etwas durchgehetzt. Wir haben dann gebeten, dass wir vor dem Dessert ein bisschen Pause bekommen und 2 Minuten später war der Kellner wieder da und hat gefragt ob er jetzt das Dessert bringen darf. Für ein mehrgängiges Menü hätte ich gerne ein bisschen weniger “Stress”. Aber der Rest des Abends sowie das Essen waren sehr gut und somit auch absolut empfehlenswert.

  • Ein ausgezeichnetes Essen, wahrscheinlich viel zu vielund überaus zuvorkommendes und freundliches Personal! Wir kommen sicher bald wieder!

  • Waren gestern zum Wiener Restaurantwochen Menü, wir wurden sehr nett empfangen und zum Tisch gebracht. Das Essen war hervorragend und ausreichend, besonders das kleine Schokoküchlein mit flüssigen Kern und Eis war herrlich. Auch der Service war sehr aufmerksam. Wir kommen sicher bald wieder

  • Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche waren wir gestern im Huth da Moritz. Ausgezeichnetes Essen, große Portionen, aufmerksamer Service – besser gehts fast nicht!

  • Ein Traum!
    Waren im Rahmen der Wiener Restaurant Wochen im Huth da Moritz!

    Ich sag es euch… ein Gedicht!!

    Die Antipasti (ua Beef Tartare, Burrata) unbeschreiblich gut
    Hauptgang war das Thunfischsteak… so zart und rosa gebraten mit einem echt leckerem Safranrisotto dazu… yummy

    und der krönende Abschluss: Schokotörtchen mit flüssigem Kern… reinlegen hätten wir uns können.

    … aber das beste: sowohl Besitzer als auch die Servicetruppe sind so freundlich und witzig, das habe ich schon lange nicht erlebt!!

    Wir werden definitiv wieder kommen!

    Ein echter Genuss Tipp in Wien!!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Huth Da Moritz. Die Vorspeisenvariationen wirklich ein Hammer (herrliches Beef Taratar, Burrata, Vitello Tonato etc.). Anschließend der gebratene Tafelspitz zart und weich, das Gemüse geschmacklich sehr gut und zum Abschluss Creme Brüle. Alles wirklich ausgezeichnet. Wir konnten uns auch zwischendurch Hauptgang und Dessert Zeit lassen und wurden nicht gehetzt. Personal freundlich und aufmerksam. Lokal sehr zu empfehlen. Wir kommen wieder!

  • Waren im Rahmen der Wiener Restaurant Wochen im Huth da Moritz! Ausgezeichnetes Essen, zuvorkommendes und freundliches Peronal, wie immer. Wir waren wieder total begeistert.

  • Wir waren zu zweit im Rahmen der Wiener Restaurant Woche. Leider entsprach die Hauptspeise nicht der gewohnten Qualität. Der Thunfisch war zäh und hatte einen sehr “fischigen” Geschmack und das “cremige” Safranrisotto war weder cremig noch gut gewürzt (Das einzige Gewürz, das man schmeckte war Safran). Die Vorspeisewar ausgezeichnet und die Nachspeise war auch sehr gut. Das Service war leide nicht sehr aufmerksam – nach dem Essen saßen wir über 30 min ohne Getränke ohne dass jemand vorbeikam und auch nach der Rechnung müssten wir zwei mal fragen. Schade – die bisherigen Erfahrungen waren deutlich positiver.

  • The food was absolutely fantastic. We will definitely be back to this restaurant. I didn’t find the service very friendly. It was efficient but not friendly. All in all we had a great time.

  • Waren im Rahmen der Wiener Resteraunt Wochen essen. Die Vorspeisenvariation für zwei Personen war ausgezeichnet und großzügig von der Portionsgröße. Die Hauptspeisen waren sehr gut. Das Thunfischsteak war zwar ziemlich durchgebraten, aber trotzdem nicht strohig. Als Nachspeise hatten wir den Schokoladenkuchen – der war perfekt.

  • Wir waren das erste Mal dort und es hat uns sehr gut gefallen. Wir wurden freundlich empfangen und zum Tisch gebracht. Der Vorspeisenteller war portionsmäßig äußerst großzügig und geschmacklich hervorrragend. Die Hauptspeisen waren ebenso ausgezeichnet, das Highlight war für uns jedoch das Schokoküchlein mit flüssigem Kern zum Dessert. Das Service war flott und höflich.

  • Waren gestern bei den Restaurantwochen im Huth da Moritz und sehr begeistert. Alles perfekt, Vorspeisen exzellent, Hauptspeise Tafelspitz sehr zart und weich auch die Nachspeise sehr gut. Personal sehr freundlich. Kommen bald wieder!

  • Wir waren im Rahmen der Gourmetwoche 2020 das erste Mal beim Huth da Moritz. Die Vorspeisen – Antipasti – waren phantastisch, so gute haben wir noch nie gegessen, Hauptgang sehr lecker, Nachspeise ebenfalls. Service kompetent und nett. Wir werden sicher wieder kommen.

  • Wir haben eine genussvolle Zeit verbracht. Die Vorspeise war ein Traum, das Rind hervorragend und die Nachspeise ein Gedicht. Service aufmerksam und sehr freundlich.

  • Speisen und Ambiente hervorragend!
    Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Huth da Moritz und konnten dort das wunderbare 3-Gänge-Menü genießen.
    Alleine die Vorspeisenplatte hätte schon gereicht, aber die Hauptspeisen danach (wir hatten sowohl Thunfischsteak als auch gebratenen Tafelspitz) waren sensationell, ebenso die Nachspeisen.
    Das Service war aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Nach den einzelnen Gängen wurde man gefragt, ob man eine Pause einlegen möchte, oder ob es gleich weitergehen soll.
    Einziger Kritikpunkt war die Raumtemperatur im 1. Stock. Es hatte dort sicher 25°C. Aber für das gute Essen nimmt man das locker in Kauf und wir
    werden gerne wieder kommen.

  • Wir waren im Rahmen der Reopening-Restaurantwoche nach COVID 19 im Huth da Moritz und konnten dort das 3-Gänge-Menü genießen.
    Alleine die Vorspeisenplatte hätte schon gereicht, aber die Hauptspeisen danach (wir hatten sowohl Thunfischsteak als auch gebratenen Tafelspitz) waren sensationell, ebenso die Nachspeisen.
    Das Service war aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Nach den einzelnen Gängen wurde man gefragt, ob man eine Pause einlegen möchte, oder ob es gleich weitergehen soll. Besonders das Pizza Brot war ein Gaumenschmaus 🙂 Der Preis von 82€ für 2 Personen und Getränke (Wein, Kaffee) ist auch wirklich in Ordnung.

  • Immer wieder ein Genuss! Gute Vorspeisen, herrlicher Fisch und ausgezeichnete Pizzen. Absolut zu Empfehlen.

  • Ein Abend im Restaurant Huth Da Moritz ist immer wieder ein Genuß. Das Essen hervorragend, das Servicepersonal sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich, wir haben uns sehr wohlgefühlt und werden gerne wieder kommen.

  • Wir waren gestern bei der Repopeningaktion dabei und es war einfach klasse super gutes Essen und ein tolles Service! Wir sind draußen gesessen und es war ein tolles Ambiente. Eindeutig weiterzuempfehlen!!

  • Gestern im Zuge der Reopening Woche dort gewesen.Wir haben im Restaurant drinnen gegessen.Außreichend Platz zwischen den Tischen, sehr entspannte Atmosphäre,Essen war hervorragend. Sehr schöne Zeit dort verbracht und kann nur jedem weiterempfohlen werden.

  • wir waren im Zuge der Reopeningwoche wieder mal da. Service sehr nett, Essen spitze nur im oberen Stock des Lokals fehlt ein bisschen Ambiente.

  • Die Reopening Woche veranlasste uns zu einem neuerlichen Besuch und es wurde ein toller Abend. Wir konnten draussen in entspannter Umgebung bei sehr freundlichem Service ein hervorragendes Menü genießen und können das Lokal nur weiterempfehlen.

  • Ich war als Stammgast mit meiner Freundin anlässlich der Restaurantwoche im Huth Moritz und wie immer 100 % begeistert. Vom herzlichen Empfang bis zum Service alles perfekt. Die Speisen grossartig, der Kalbstafelspitz butterweich, der Thunfisch wunderbar gerade richtig gebraten, die Eiscreme ein Traum, Antipasti hervorragend und grosszügig serviert. Immer ein Genuss bei Huth Moritz einzukehren.

  • Äußert freundliche Bedienung, exzellentes Essen, angenehme Atmosphäre. Wir kommen wie immer wieder…..wir können nicht aufhören, wir sind Huth da Moritz süchtig

  • Ein schöner Abend. Essen wie immer perfekt, Service trotz Maskenpflicht freundlich und zuvorkommend. Kommen sicher wieder.

  • So gut wie beim letzten Mal im März 2020.
    Die Vorspeisenplatte wieder ausgezeichnet und reichlich, der gebratene Tafelspitz ein Traum. Das Tiramisi zum Abschluß ebenfalls hervorragend.
    Service wie immer sehr bemüht, aber nicht aufdringlich.
    Alles wie es sein soll.
    Wir kommen gerne wieder!!

  • Essen sehr lecker, kreative Antipasti als Vorspeise, perfekter Angus Tafelspitz und köstliche Panacotta danach. Service sehr zuvorkommend.

  • Das Essen war ausgezeichnet. Durchaus empfehlenswert. Einziger Kritikpunkt war die Temperatur im Lokal. Kalt und dadurch ungemütlich.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurant Woche wieder einmal im Huth da Moritz. Wie immer hatten wir einen tollen Empfang sehr gutes Service aber vor allem das Essen war ein Traum. Die tolle Vorspeisen Variation gefolgt von dem perfekt gebratenen Thunfisch Steak und das Tiramisu mit dem guten Krokant Eis waren einfach lecker. Wir können das Lokal wärmstens empfehlen, wir können das Lokal sehr empfehlen!

  • Im Rahmen der Restaurant Woche waren wir erstmals im Huth da Moritz. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Das 3-Gang-Menü war vorzüglich. Die Vorspeisenvariation war mehr als ausreichend und ausgezeichnet. Ebenso das Hauptgericht, der gebratene Tafelspitz mit Gemüse und exzelenten Pommes. Auch das Dessert, Tiramisu bzw. Pana Cotta, war erstkassig.
    Die Preise sind angemessen. Das Lokal war gut besucht und das Ambiente ist unaufdringlich und angenehm. Wir haben den Abend sehr genossen und können das Lokal uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Toller Service, tolles Essen, schönes Ambiente und gute Getränke zu einem anständigen Preis. Was will man mehr 🙂

  • Ausgezeichnetes Essen und auch wirklich ausreichend große Portionen (was ja oft bei gehobeneren Restaurants nicht der Fall ist). Super Service, freundliche Kellner und angenehmes Ambiente. Auf unsere Wünsche wurde ohne Probleme eingegangen. Definitiv weiterzuempfehlen!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche das erste mal im Huth da Moritz und waren begeistert! Absolut perfekter, zuvorkommender und sehr freundlicher Service. Das Ambiente ist sehr nett, wir sind draußen gesessen und es war eine schöne Stimmung und von der Straße abgeschirmt.
    Das Essen war einfach nur köstlich. Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise – zum Niederknien! Auf den Punkt serviert, Nudeln al dente, Lachs und Fleisch unglaublich zart, das Salatdressing ein Traum, der flüssige Schokokuchen sowieso. Auch die Aperitivs sind kreativ gemischt und sehr zu empfehlen. Es gab wirklich keinen einzigen Kritikpunkt und wir haben ein weiters Lieblingslokal gefunden! Auch für Vegetarier /Pescetarier sehr zu empfehlen 😉

  • Wir waren im Rahmen der Sommer Genuss Woche im Huth da Max und ich muss sagen wir haben schon sehr lange nicht so gut gegessen!!
    Aber nicht nur das Essen war 1a sondern auch die tolle Bedienung!

  • Ein super nettes Restaurant mit leckeren Speisen, großen Portionen und super Service. Ich bin generell ein Fan von den Huth’s und das Huth da Moritz ist wirklich toll um einen netten Abend zu verbringen und gut zu speisen.

  • Wir waren schon einige Male im Da Moritz und waren auch dieses mal hoch zufrieden, sowohl der gegrillte Lachs als auch das Saltimbocca a la Romana schmeckten vorzüglich, ebenso die Vorspeise, und von der Creme Brullet ganz zu schweigen, ein süsses Gedicht ! Keine Frage, wir kommen ganz sicher wieder !!

  • Ausgezeichnetes Dinner, das Menü war sehr, sehr gut, Service sehr freundlich und flott. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch.

  • Das Essen war vorzüglich, vor allem der Vorspeisenteller war unübertrefflich. Das Service war sehr bemüht und zuvorkommend. Wir kommen sicher wieder.

  • Das Menü war sehr lecker und der Service extrem bemüht. Großes Lob an die Kellner die trotz voller Auslastung flott, freundlich und zuvorkommend waren.

  • Hervorragendes Essen bei der Restaurantwoche, jeder Gang ein Genuss! sehr großzügige Portionsgrößen und aufmerksame Bedienung! Kommen gerne wieder!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Da Moritz. Hervorragendes Essen, bemerkenswert große Portionen und freundliches Service. Gerne wieder!

  • Waren am 2.11. in der Nacht des Anschlags zu Gast. Möchten über das unmenschliche und ungute Verhalten des Restaurantleiters berichten. Erst auf Ansuchen der Gäste wurde die Tür gegen 21:30 versperrt. Bis dahin stand diese aufgrund der milden Temperaturen sperrangelweit offen. Das Licht wurde weder abgedreht noch gedimmt obwohl die Fensterscheiben auf beiden Straßenseiten bis zum Boden reichen und etliche Gäste in der „Auslage“ saßen. Ein Gast wollte deswegen bis zur „Entwarnung“ lieber im Keller warten. Er hate sichtlich Angst. Der Manger des Lokals hat ihm dies verweigert. Er meinte zu ihm mehrmals lautstark „Gehen Sie raus“. Er wollte den Gast auf die Straße setzen. Es war gegen 22:00 Zu diesem Zeitpunkt wurde im ORF davor gewarnt in der Innenstadt auf die Straße zu gehen. Man solle in den Lokalen bleiben. Uns selbst hat er um 23:45 aus dem Lokal geworfen, weil er heim wollte. Wenn man dann Tage später liest und sieht wie verständnisvoll in anderen Lokalen mit den Gästen umgegangen wurde, wird umso klarer dass dieser Mensch kein Lokal führen sollte.

  • Ich habe mir die Pizza Giallo e Rosso zum Abholen bestellt, ging echt schnell und die Pizza war wirklich gut! Werde nach dem Lockdown auf jeden Fall auch einmal vor Ort dort essen gehen!

  • Sehr tolles italienisches Lokal mitten in Wien. Ausgezeichnete Vorspeisen, und große Auswahl. Alles was wir bis jetzt dort gegessen haben war wirklich sehr lecker!

  • Die Pizza Regina Margherita ist meine Lieblingspizza und auch im Lockdown mag ich nicht darauf verzichten – super, dass die Abholung so problemlos klappt!

  • Das essen war ausgezeichnet und die Bedienung war überaus freundlich und zuvorkommend….richtig zum wohlfühlen….wir kommen sicher wieder….

  • Das essen war ausgezeichnet und die Bedienung war überaus freundlich und zuvorkommend….richtig zum wohlfühlen….wir kommen sicher wieder….

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen da. Der Vorspeisenteller war sehr gut, das Pizzabrot sehr sehr gut -(schon allein um die Pizza zu kosten werden wir wieder kommen). Die Hauptspeise (Steak) war gut. Die Pommes waren wieder sensationell und die Nachspeisen haben uns auch geschmeckt. Alles zusammen wirklich gut, fast schade keine Pizza gegessen zu haben bei dem guten Pizzateig

  • Wir besuchten das Lokal im Rahmen der Restaurantwochen.Die Reservierung ging einfach und wir bekamen einen schönen Tisch.Der Vorspeisenteller hat uns begeistert, das Pizzabrot einfach toll. Die Hauptspeise (Steak) war gut. Die Pommes außen knusprig innen schön weich. Auch und die Nachspeisen haben uns sehr geschmeckt. die Portionen waren bei weitem ausreichend. Wir kommen gerne wieder.

  • Es war alles toll. Die Vorspeisenplatte war das Highlight! Leider waren Meeresfrüchte dabei was ich vorher nicht wusste. Aber es gab reichlich Auswahl und daher bin ich sicher nicht hungrig heimgegangen. Neben dem köstlichen Steak gab es zum Abschluss einen herrlichen Schokokuchen!
    Ein gelungenes Mahl!

  • Ein sehr nettes Lokal mit guter Menüauswahl. Die Vorspeisenplatte war der Hit und die Portionen mehr als ausreichend. Das Service war sehr freundlich und charmant und sie sind auf unsere Sitzplatz Anfragen speziell eingegangen. Vielen Dank ich komme gerne wieder.

  • Moni, Vorspeise war exzellent, besonders das Pizzabrot und sehr opulent. Nachspeise war extraordinär, mit wunderbarem warmen Duft frisch aus dem Ofen. (Schokokuchen).Pommes waren bis zum Schluss warm! Steak war o.k., Messer hätten schärfer sein können. Ich war übervoll.

  • Der Vorspeisenteller ist ein Wahnsinn und wir waren nach diesem schon beinahe satt! Auch Haupt- und Nachspeise ein absoluter Traum und den Rest durften wir nachhause nehmen. Das Service ausgezeichnet. Mein vollstes Lob!

  • Komme immer wieder gerne ins Huth da Moritz, dieses Mal im Rahmen der Restaurantwochen die Vorspeisenplatte der absolute Wahnsinn, ich gab einiges an meinem Partner ab sonst hätte ich den Hauptgang, der übrigens ausgezeichnet war, nicht mehr geschafft. Bei den Nachspeise habe ich mich für den warmen Schokokuchen entschieden der meinen Gaumen sehr erfreut hat. Für mich wars perfekt meinem Partner war der Wein etwas zu warm 😉

  • Die verschiedenen Hüthe sind alle immer einen Besuch wert. Das da Moritz hat ebenfalls wie immer tadellos abgeliefert. Antipasitplatte war üppig und abwechslungsreich. Das Steak war gut, aber nicht überragend. Die stumpfen Messer machen es nicht besser ;). Steak Fries ein Hammer. Flüssiger Schokokuchen tadellos. Srvice wirkte anfangs etwas gestresst, war aber insgesamt aufmerksam und freundlich.

Weitere Infos

Tel +43 (0)1 512 44 44
Pin Schellinggasse 6 - 1010 Wien
Clock Montag - Samstag von 12:00 - 23:00, Küche bis 22:00; Sonntag Ruhetag
close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp