Vikas

Abendessen|Fisch|Meeresfrüchte

Wildpretmarkt 3 - 1010 Wien

Ranking Platz 430
Star 4.5(181)
Falstaff

Das Restaurant

Wer Fisch und Fleisch schätzt, wird das neue Vikas lieben! Das Restaurant vereint Kochkunst auf Top-Niveau mit Zutaten die höchsten Ansprüchen genügen.

Als eines der besten Fischrestaurants in Wien hat das Vikas eine große Auswahl an ausgefallenen Fischen aus Wildfang auf der Karte. Es werden Goldbrasse, Wolfsbarsch, Seezunge, Dorade, Branzino, Steinbutt und Lachs verarbeitet.

Ob klassisch-einfach oder elegant-erlesen: Es werden Speisen für jeden Geschmack serviert.

Kommen Sie und lassen Sie sich von den außergewöhnlichen Spezialitäten verwöhnen.

Bewertungen

4.6 (177 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • Mit Fisch kann man hier umgehen. Die Kreativität geht bei manchen Gerichten mit dem Küchenchef durch. War die Vorspeise noch genial, war der Hauptgang handwerklich perfekt und das Dessert irritierend. Service war ok wenn auch nicht von der schnellen Sorte. Das Verstecken der Garderobe war hoffentlich nur ein “Oster-Special”. Alles in Allem nicht zuletzt aufgrund des Preis Leistungs Verhältnisses eine klare Empfehlung für neugierige und geduldige Fisch Fans. Für eine Mittagspause im erträglichen Zeitrahmen ist man hier aber leider fehl am Platz

  • Ausgezeichnete Küche, von der Vorspeise bis zum Grappa danach. Menü sehr gut zusammengestellt, gute Weine.
    Der beste Octopus den wir je gegessen haben, sehr aufmerksames Service.

  • Sehr gut zusammengestellte Speisegänge! Ich hatte zuvor schon die eine oder andere Meeresfrucht bzw. Fisch in vielen Restaurants und Lokalitäten gustiert, aber die im Umar dargebotene Zubereitung der Gerichte, die künstlerische Aufmachung der Teller, das “Zeitmanagement” (das Verstreichenlassen der Zeit zwischen den Gängen) und die einzelnen Gänge selbst waren doch eine Klasse für sich und äußerst köstlich. Einzig einen halben Stern Abzug habe ich für die Kombination des Safranrisottos mit dem Seeteufel gegeben (mag vielleicht auch daran liegen, dass ich den Seeteufel weniger mag).
    Es war jedoch nicht das letzte Mal, dass wir da waren!
    Weiterhin erwähnenswert fand ich den sehr aufmerksamen Service!

  • Das Umar 1 ist zu unserem absoluten Lieblingsrestaurant geworden. Excellente Küche, aufmerksames Service in angenehmen Ambiente. Was will man mehr.

  • Ausgezeichnetes Service. Tolles Menue. Jakobsmuscheln ganz hervorragend zubereitet.
    Küche sehr gut und kreativ.
    Meine Gattin und ich waren sicher nicht das letztemal auf ein gutes Essen im Umar1.

    Renate und Alex

  • Wir genossen ein 4-gängiges Menü, das preisreduziert um € 42,00 angeboten wurde und von ausgezeichneter Qualität war. Der Service war kompetent und freundlich, der Schanigarten sehr nett. Trotzdem empfinden wir den Normalpreis von € 72,00 als zu hoch und würden daher nicht nochmals dort speisen.

  • Hervorzuheben ist, daß das Menü aus hochwertigen Produkten bestand und nicht – wie in manch anderen Lokalen – auf “günstig” gearbeitet wird. Zudem eine schmackhafte Zubereitung; der Thunfisch war einfach perfekt. Es sollte alles eventuell heißer angerichtet werden. Nette, aufmerksame aber nicht aufdringliche Bedienung. Ein schöner Einstieg, der mit Sicherheit seine Fortsetzung findet.

  • Das Highlight der Wiener Restaurantwoche bis jetzt! Um € 14,50 gab´s zum Lunch als Vorspeise Schwarze Nudeln mit Garnelen und Forellenkavier und als Hauptspeise Thunfischfilet auf Wakame-Algen und Wasabipüree. Bei beiden waren Geschmack, Optik und überraschenderweise auch die Menge sensationell. Wenn ich hier meine Fotos davon hochladen könnte…

  • Für Fischliebhaber sehr zu empfehlen. Nicht günstig, jedoch die Frische und die Qualität der Speisen, zusammen mit aufmerksamer und kompetenter Bedienung jedoch vertretbar.

  • Sehr guten restaurant und der Menü für die Restaurants Woche war sehr gut. Endlich einen guten Fisch restaurant in Wien!
    Die Wein Karte ist sehr gut und die Terrasse ist sehr angenehm

  • Eine wirkliche Entdeckung!
    Aufmerksames freundliches Service, exzellent zubereitete Speisen, frische Zutaten. Für zwei Ladies fast zu große Portionen – dennoch aufgegessen. Einfach herrlich. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nettes Ambiente.
    Wir werden wieder kommen.

  • Wirklich sehr gutes Essen und ausgiebige Portionen!
    Sehr große Auswahl an à la carte Gerichten.
    Wir waren überaus zufrieden und satt gegessen 🙂

  • Supertolles Essen. Für Fischliebhaber ein Muss. Vorspeise war sehr üppig und augezeichnet. Tolle Qualität, sehr positiv überrascht, hatte bisher noch kaum davon gehört. Zahlt sich aus!

  • Wir hatten das Hummer Essen bestellt, es war großartig. Auch die Vorspeise und das Dessert haben uns begeistert. Dazu gab es eine Flasche Hauswein, der ebenfalls perfekt gepasst hat. Ein gelungener Abend. Sehr empfehlenswert!

  • Besonderes Abendessen, der Hummer war vom Feinsten, die Weine ausgezeichnet gewählt und das Personal war stets sehr aufmerksam und bemüht uns gut zu beraten. Wir gehen dort wieder hin. Restaurant Vikas bitte vor den Vorhang !!!

  • Tolles Hummermenue, bis auf die Nachspeise, die ist viel zu üppig ausgefallen, weniger wäre mehr gewesen. Erstklassiger Wein und ein super Service, insgesamt ein sehr geliungener Abend.

  • Das nenne ich einen wirklich guten TIP !
    Ein äußerst geschmackvoll zubereitetes Essen, vom Brot bis zu Nachspeise ! Reservierung, Bedienung, Ambiente – ein rundum gelungener Lunch ! EMPFEHLENSWERT !!!

  • hallo Frau Zerthofer/Herr Zerthofer
    das freut mich Euch auf dieser website gefunden zu haben und die tolle Bewertung gelesen zu haben.
    Ich bin heute 21.Dez.2016, abends, mit einem ehem.Geschäftsfreund aus Triest im VIKAS und freu mich schon jetzt auf ein hoffentlich gleich gutes Geschmackserlebnis wie Ihr es gehabt habt.
    liebe Grüße, angenehme Weihnachten und ein gesundes, glückliches 2017!
    Wolfgang u. Renate SCHEICKL

  • Wurde mit einer Einladung zum Mittagessen überrascht. Kannte das Lokal nicht. Das Essen war hervorragend. Ich komme ab jetzt sicher öfter

  • Essen war ok, insgesamt aber nicht aufregend; wir werden vermutlich nicht mehr aktiv hingehen; es gibt da viele die besser sind und preislich günstiger und insgesamt netter.

  • Wir waren anlässlich der Restaurantwoche im Vikas, und es hat uns sehr gut gefallen. Das Essen war ausgezeichnet, der Service sehr freundlich und zuvorkommend. Wir kommen bestimmt wieder, und können das Lokal weiterempfehlen

  • Kannte das lokal vorher nicht. Komme jetzt sicher öfters vorbei! Kokos-Fischsuppe war top! Der Hauptgang mit Fisch auf geschmorten Bohnen-Gemüse auch toll. Die Nachspeisenvariation (tiramisu) einfach köstlich. Portionen waren angemessen! Mir gefällt Vikas!!

  • Waren sehr zufrieden, Erstbesuch, super flexibel trotz Restaurant-Woche Änderung der Nachspeise kein Problem. Essen vorzüglich, die Gnocchi zum Niederknien. Auch der Hauswein (GV) hervorragend. Wir können bedenkenlos weiter empfeheln

  • Nach einer etwas längeren Wartezeit (Lokal war zum Lunch recht voll) wurden wir rasch und sehr kompetent bedient. Personal und Chef sehr freundlich. Leider war es noch zu kalt für den Schanigarten ist aber immer sehr angenehm dort zu sitzen.
    Die Qualität der Speisen war gut ebenso waren die Speisen geschmacklich gut abgestimmt und gewürzt.
    Kommen sicher wieder

  • Das Essen was ausgezeichnet, guter Service, geschmackvolles Ambiente. Wir werden sicher wieder hingehen und das Lokal gerne weiterempfehlen.

  • Sehr nette und kompetente Bedienung, Speisen ausgezeichnet. Was mir nicht gefallen hat, war die Musikberieselung – zu laut.
    Was mir noch fehlte – es wurde keine Nachspeise angeboten (davon lese ich in den anderen Kritiken).
    Es wurde auch nach Abservieren des Hauptganges nicht gefragt, ob man noch einen Wunsch hätte.
    Jedoch im Gesamten ein Lokal, das man aufgrund der Qualität sicher weiterempfehlen kann.

  • das essen ist ausgezeichnet!
    die bedienung würde 4**** verdienen, wenn es nicht massive kommunikationsprobleme gegeben hätte.

  • Das Essen war hervorragend, angefangen vom Gruß aus der Küche mit superknusprigem Brot und tollem Aufstrich, über Wildgarnelencarpaccio und der Fisch war super (leider waren die Teller nicht vorgewärmt!), sehr gut gewürzt. Leider gibt es gar keinen Rosewein! Die Bedienung ist sehr bemüht, aber leider auch zweitweise überfordert, wir mussten auf die Nachspeise 3/4 Std. warten. Die Nachspeise haben wir jetzt nicht so berauschend gefunden, aber vielleicht lag es auch an der langen Wartezeit. Fazit, der Abend hat sehr gut begonnen, das Lokal macht einen sehr gemütlichen Eindruck, Essen sehr gut, aber dann leider sehr stark abgefallen zum Ende hin.

  • Waren in Rahmen der Restaurant-Woche zum Lunch. Gut besucht, haben aber trotzdem einen ruhigen Ecktisch bekommen. Die Kokos-Fisch Suppe mit Meeresfrüchten war sehr gut, geschmacksintensiv und mit richtigem Maß an Schärfe. Das Seeteufel-Steak war saftig, gut im Biss und fein im Geschmack. Dazu gab es geschmortes Bohnengemüse mit Calamari, gut gewürzt. Der vom Kellner empfohlene weiße Hauswein, ein wirklich trockener, pfeffriger Grüner Veltliner, hat in der Tat gut gepaßt. Aufnahme der Bestellung und die beiden Gänge erfolgten ohne empfundenes “Warten”, also Geschwindigkeit gerade richtig aber ohne Hektik. Haben uns wirklich wohlgefühlt.

  • Das Essen war sehr lecker und fein und die Kellner sehr sympathisch und immer da, wenn wir was gebraucht haben. Sie haben auch in Erinnerung gehabt, was wir für Allergien hatten , das fand ich auch sehr nett. Wirklich zu empfehlen !!

  • Top! Eines der besten Fischlokale Wiens.Erstklassiger Steinbutt, köstliche Gnocchi und Bestes Tiramisu ever . Bis auf zulange Wartezeiten ist das Service sehr gut ! Wir kommen sicher wieder …

  • Haben das Lokal aufgrund der Wiener Restaurantwoche zum Lunch getestet. Essen war gute Qualität, doch zu viele Kellner herumgelaufen, etwas hektisch und kleine Tische.

  • Erstbesuch am frühen Abend im Rahmen der Restaurantwoche – Lokal war zu diesem Zeitpunkt
    noch spärlich besucht, d.h. keinerlei Wartezeit beim
    Essen….und dieses war ausgezeichnet!!

  • Schönes Innenstadtlokal gehobener Klasse. Das Dinner im Rahmen der Culinarischen Kostproben war sehr gut zusammengestellt. Die Küche von großer Qualität, das Service professionell und bemüht. Die Preise entsprechen der Qualität.

  • Wir waren früh dort, daher keine Wartezeiten und rasches und freundliches Service. Das Essen war von sehr guter Qualität und die Menge war wirklich ausreichend. Wir haben im Rahmen der kulinarischen Festwochen ein vier Gang Menü konsumiert, dieses war sehr gut zusammengestellt.

  • Hatten einen schönen Abend
    Das Essen war sehr gut und einfallsreich.
    Meeresfrüchte mit Pilzen ein Traum.
    Seeteufel mit Orangensauce und Polenta ein Hit.
    Service sehr gut und aufmerksam.
    Bier konnte ich nicht bewerten hatten sehr guten Wein.
    Wir kommen sicher wieder.

  • Wir haben ein 4-gängiges Kostprobenmenü eingenommen und waren mit der Qualität der Speisen, mit der Größe der Portionen und auch mit dem Service durchaus zufrieden.

  • Wir waren über die Qualität des 4-gänge Dinner Menü sehr positiv überrascht.
    Es könnte nur der Abstand zwischen den einzelnen Gängen etwas länger sein.
    Das Lokal ist empfehlenswert.

  • Das Essen war wie immer hervorragend, waren im Rahmen der Restaurantwochen auf ein 4-gängiges Menü, die Qualität ist immer hervorragend! Bedienung ist sehr freundlich und kompetent. Wir waren schon einige Male im Vikas und kommen sicher wieder!

  • Das Menu im Rahmen der Wiener Restaurantwoche war ausgezeichnet und sehr interessant (Erdbeer Risotto mit Jakobsmuscheln). Die Auswahl an Fischgerichten ist sehr groß. Die Weinkarte umfangreich.

  • Wir kommen immer wieder gerne ins Vikas, diesmal im Rahmen der Restaurantwoche.
    Die Karotteningwersuppe mit einer großen Jakobsmuschel, es wurde nicht gespart, hatte die richtige Schärfe und Geschmack. Das gebratene Wolfsbarschfilet auf Melanzaniragout, einmal mit anderer Beilage, harmonierte sehr gut.
    Die glasweisen Weine sehr gut! Ein gelungenes Mittagessen!

  • Wir haben im Rahmen der kulinarischen Kostproben ein ausgezeichnetes 4-Gänge Menu im Vikas genossen – für Fischliebhaber wärmstens zu empfehlen!

  • Wir waren im Rahmen der kulinarischen Kostprobe im Vikas.

    Es war absolut perfekt. Die Speisen waren alle perfekt zubereitet und haben durch und durch köstlich geschmeckt, Service sehr freundlich und bemüht! Im Rahmen der kulinarischen Kostprobe war der Menüpreis wirklich sehr günstig für diese hervorragende Speisen.

    Wir kommen bestimmt wieder!

  • Wir haben im Zuge der kulinarischen Kostproben ein 4-Gänge-Menü erhalten. Speisen top, wenn auch nicht immer unser Geschmack, aber fantastisch zubereitet und eine tolle Qualität – das Risotto war ein Traum!
    Leider war der Service teilweise etwas patzig, was den Anschein erwecken lies, wir seien nicht willkommen, was dementsprechend unangehm war!
    Sie hatten es auch erstaunlich eilig; der nächste Gang wurde bereits serviert, obwohl die Vorspeise noch gegessen wurde und lediglich mit einem süffisanten “sind wir Ihnen etwa zu schnell?!” kommentiert. Somit waren wir mit 4 Gängen in weniger als einer Stunde fertig. Auch auf andere Anfragen wurde einfach nicht eingegangen, geschweige denn nachgefragt, ob wir mit dem Dessert womöglich noch etwas warten wollten.
    Nachdem wir die Rechnung schlussendlich bekommen hatten, wurden wir nicht mehr nach unserer Zufriedenheit gefragt, was ich auch schade fand. Stattdessen entdeckten wir, dass das Gedeck extra verrechnet wurde, was davor nirgendwo aufgeschienen ist – eine solche “Heimlichtuerei” hat ein Lokal dieser vermeintlichen Klasse meiner Meinung nicht nötig.
    Alles in allem leider ein misslungener Abend!

  • Das 4 Gangmenü war ausgezeichnet. Uns hat jeder Gang gemundet. Auch das Service war ausgezeichnet und sehr freundlich. Wir kommen sicher wieder.

  • AVIS DE 2 FRANCAIS
    A RECOMMANDER AUX TOURISTES FRANCAIS ET AUTRES CAR TRES BON POISSONS ET SURTOUT CA CHANGE DES SAUCISSES QU IL Y A PARTOUT EN VILLE

  • Wir hatten einen sehr netten Abend mit aufmerksamem Service und einem gut abgestimmten Kostmenü – es war alles sehr gut – das Safranrisotto hat uns etwas zu wenig nach Safran geschmeckt. Bier habe ich keines getrunken – kann ich nicht beurteilen 🙂

  • Schöner Abend mit ausgezeichnetem Essen, beste Qualität, hervorragende Zubereitung & mit freundlichen, aufmerksamen Service in netter Atmosphäre.

  • Sehr bemüht es Personal. Keine Wartezeiten beim Essen. Qualität der Speisen sehr gut. Das Maracuja Tiramisu war gut, aber nichts besonderes. Die Fischgerichte auf den Punkt.

  • Durch Empfehlung ins Vikas gekommen war ein toller Tip . Richtig Weltklasse- Küche Top Weine nur zum empfehlen Danke für den Tip bis bald

  • Bin über culinarius ins Vikas gelandet und war richtig überrascht so eine perfekte Küche zu erleben das Vikas muss einfach weiterempfehlen kommen gerne wieder

  • Das Essen war sehr gut. Das Service ist offenbar nicht geschult, den Wünschen der Gäste nach zu kommen. Die Eingangsstüre wurde trotz herbstlicher Temperaturen nicht geschlossen….weil es ja später warm wird..war die Begründung. So musste ich das sehr gute Essen herbstlich unterkühlt geniessen…

  • Das Essen war sehr schmackhaft zubereitet. Die Servicekräfte waren sehr aufmerksam. Das Restaurant selbst gediegen und zum Wohlfühlen eingerichtet.

  • Hervorragende Küche,beste und frische Fischgerichte, sehr höfliches und professionelles Service und ein schönes, angenehmes Ambiente. Ein Abend zum Wohlfühlen.

  • Ein Wahnsinn das Essen war ausgezeichnet und die 2 anwesende Kellner waren sehr freundlich und zuvorkommend!!
    Wir werden diesen Abend sehr gut in errinerung halten und werden das Restaurant mit Sicherheit wieder besuchen !!
    Danke an das vikas Team

  • Das Service im Vikas war unter voller Beanspruchung!

    Obwohl das Restaurant gut gefüllt war, waren die zwei Herren unglaublich freundlich, hilfsbereit, kompetent, humorvoll, schnell und einfach ein WAHNSINN!!!

    Ebenso war das Menü das uns Serviert wurde ausgezeichnet und man merkt das sich die Küche sehr viel Mühe gegeben hat und auf höchstem Niveau kocht !!

    An dieser Stelle ein riesen Kompliment und ich ziehe meinen Hut!

    So muss und soll Gastronomie sein!
    DANKE!

  • Bin durch Empfehlung ins Vikas gekommen Danke war ein toller Tip das Essen ein Traum die Bedienung jung und dynamisch ein perfekter Abend. So ein Restaurant in Graz gibt es nicht leider bis bald

  • Sehr zu empfehlen, wir hatten die ‘Culinarischen Kostproben’ inklusive einem sagenhaften Sashimi von Jakobsmuscheln – ein Traum! Der Service war exzellent und aufmerksam. Jederzeit gerne wieder!

  • Grundsätzlich sehr solides Küchenhandwerk. Leider war das Service zu eingangs etwas unkonzentriert, hat jedoch im Endeffekt alles wieder gut gemacht.

    Das Jakobsmuschel Sashimi war absolut top! Das Safran-Risotto mit den Calamari sehr fein. Der Wolfsbarsch korrekt, und schön glasig. Das Gemüse allerdings noch etwas zu bissfest. Einzig das Maracuja Tiramisu war wenig ereignisreich, und schmeckte nach Konzentrat.

    Grundsätzlich eine Top-Empfehlung würde das Ambiente noch etwas schicker sein 😉

  • Sind durch Empfehlung ins Vikas gekommen. Es war ein toller Abend essen 5+ nette Bedingung Weinkarte:kroatische u Österreichische topweine Danke für den Tip

  • Vikas hat mich noch nie enttäuscht, das Menü war wieder Spitze ,Service top, ich finde auch das Ambiente sehr schön und die Hintergrundmusik ,es ist immer ein wunderschöner Abend, Danke

  • War etwas enttäuscht vom Essen. Die Linsen waren etwas überwürzt. Das Service war sehr aufmerksam, vielleicht schon zu aufmerksam.

  • Linsen waeren zu stark gewürzt.
    Es wurde 3,50 € Gedeck verrechnet, obwohl das in der Speisekarte für die Restaurantwochen nicht angegeben war. Wir wurden nicht gefragt, ob wir einen Averena oder Kaffee haben wollen.

  • Das Essen hat uns ausgezeichnet geschmeckt – die Kombination der Jakobsmuscheln mit den sehr interessant gewürzten Kürbis-Linsen war unser Highlight.
    Angenehmes Lokal – die farbliche Gestaltung ist Geschmacksache, nette Bedienung.
    Der Preis für das Gedeck ist vielleicht etwas hoch angesetzt.

  • Das Essen war sehr gut, die Linsen aber leider überwürzt. Das Service war überaus aufmerksam. Störend war die zu laute Hintergrundmusik.

  • Sehr gute Zubereitung und Präsentation der Gerichte. Lediglich die Panna Cotta geriet etwas zuviel “natur”, d. h. kaum gesüßt und ein sehr schwach aromatisches Espuma. Besonders auffallend, das freundliche und zuvorkommende Service

  • ALLES GUT TOUT CORRECT EN MAURICIEN ET ON PRENDS PAS DE BIERE DANS CE RESTO MAIS DU VIN BIEN MEILLEUR AVEC LE FIN REPAS ………………A BIENTOT WIEDER SCHON

  • Ausgezeichnete, kreative Küche, zuvorkommender, aufmerksamer Service, nettes Ambiente!

    Die Speisen selbst waren kreativ komponiert und sehr schön angerichtet: Das Thunfischtatar hat den Fisch selbst betont und mit dem orientalisch gewürzten Couscous-Salat ausgezeichnet harmoniert. Der Seeteufel hat zu Polentaschnitte und Gorgonzola ebenfalls sehr gut gepasst. Und die Nachspeise (Basilikum-Panna-Cotta) war überraschend und ungewöhnlich, ich habe die fehlende Süße als sehr angenehm empfunden.

    Aufmerksames und freundliches Service.

    In Summe sehr zu empfehlen, wir kommen gerne wieder!

  • Amuse geule – feine Fischpaté mit frischem Brot – sehr nett.
    Vorspeise – 3 verschieden zubereitete Austern – mein Highlight – die klassisch rohe Auster mit einem sehr ansprechendem Dressing
    Hauptspeise – ein halber Hummer – der Hummer war ausgelöst und gratiniert – guter Geschmack – allerdings wirklich klein – andere hatten da mehr Glück
    Nachspeise – Cheesecake – ein Klassiker
    Die Karte ist ansprechend – also auf jeden Fall empfehlenswert

  • Das Essen war gut zubereitet, nicht alle Variationen habe ich aber als passend angesehen. So ist leider einmal der Geschmack der Auster in der Gratinierung untergegangen. Sonst aber hohe Qualität mit einem hervorragenden Service. Nur das Lokal könnte etwas romantischer ausgestattet sein.

  • Das Menü hat Unsere Erwartungen mehr als übertroffen !!
    Wir wurden sehr freundlich begrüßt und das Service war einfach nur ein Traum !
    Das Restaurant war sehr gut besucht trotzdem waren die 2 Kellner sehr freundlich und haben uns jeden Wunsch von den Lippen gelesen !!
    Wir genossen als ersten Gang eine sehr gute plunzen mit kalamrie
    Als 2 ten Gang wurde uns ein wolfsbarschfilet mit trüffelgnocchi serviert
    Als süßen Abschluss genossen wir die Panna Cotta

    Es war deinemutta2010@hotmail.comein sehr sehr sehr schöner Abend den wir auf jeden Fall wiederholen werden !!

    Danke an das Restaurant Vikas ganz großes Kino !!!

  • Waren weder über die Qualität noch die Bedienung begeistert. Die Aufzahlung auf einen anderen Fisch als im Menü vorgeschlagen, wurde mit EUR 40,–
    verrechnet. Stand in keiner Relation!

  • Das Essen war wirklich gut und es gab Geschmacklich und von der Qualität her nichts auszusetzen. Einziges kleines Manko: Der Thunfisch samt Beilage war kalt, was ich beim Thunfisch schon verstehen kann, weil er nicht lange gebraten wird, aber die Beilage?
    Der Hauswein ist auch sehr lecker und hat zum Menü gepasst.
    Die junge Kellnerin war sehr nett, der Kellner ging so. Beide haben für das Restaurant leider kein Verkaufstalent, da wir nicht gefragt wurde, ob wir noch etwas zu trinken möchten, obwohl das Glas leer war.
    Weiters war das Lokal ziemlich leer trotz Hauptabendessenszeit.
    Fazit: Im Großen und Ganzen ein sehr gutes Lokal mit guten Produkten, jedoch mit einigen Schönheitsfehlern Drumherum.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwoche im Vikas. Das Essen war ausgezeichnet, alle Gänge ein Genuss. Service freundlich, kompetent und zuvorkommend. So gewinnt man neue Gäste!

  • Wir hatten einen schönen, angenehmen Abend im neu übernommenen Vikas- ShangLi in einem sehr schönen gemütlichen Ambiente. Die Küche ist vom Feinsten, die frisch zubereiteten Fischgerichte sind wirklich deliziös. Das freundliche aufmerksame Service wird von der Chefin hervorragend gemanagt. Auch die ausgesuchte Weinkarte paßt genau. Alles in allem ein Ort zum wiederkommen.

  • wir waren um Rahmen der Restaurantwoche im Vikas. Die Qualität des Fischs war ausgezeichnet, ebenso das Dessert. Bei der kalten Gurkensuppe hätte ich mir den Hinweis erwartet, dass Wurst drin ist – wenn man kein Fleisch ist, fällt diese Kombi dann glatt durch. Das Personal nahm es leider nur schulterzuckend zur Kenntnis. Da hätte ich mir mehr erwartet.

  • Waren während der Wiener Restaurantwoche dort. Herzlicher Empfang sowohl von der Gastgeberin als auch vom Personal, das Lokal und Publikum ist schick, aber nicht überkandidelt. Das Gedeck beinhaltete erfreulicherweise einen Thunfischaufstrich und Oliven (statt der sonst üblichen aufgeschlagenen Butter). Qualität und Geschmack der Speisen hervorragend, dem Wunsch, das Dessert gegen Käse zu tauschen wurde entsprochen. Die Weinempfehlung hat auch gepaßt. Man sollte sich aber trauen, den Prosecco in Wein- statt in Sektgläsern zu servieren. Alles in allem eine positive Erfahrung im Ersten Bezirk.

  • Getestet während der Restaurantwoche. Wir waren sehr positiv überrascht wie toll es war!

    Ambiente deswegen 4, weil ich persönlich gerne mehr Privacy schätze. Ist aber Geschmacksache ..

  • ein hervorragendes Gaumenerlebnis. Alles war perfekt. Im Vergleich zum Vikas hätten meine anderen beiden Restaurantwochen-Bewertungen keine 5 Sterne verdient.
    Gerne hätte wir zum Lunch auch ein Gedeck gehabt.

    Wir kommen sicher wieder!

  • Alles perfekt. Wir mussten unseren Besuch um eine Stunde nach hinten verschieben, war kein Problem. Herzlicher Empfang und überaus freundliche Bedienung. Auch der Tausch einer Vorspeise war kein Problem. Top Qualität, Top Bedienung!

  • Großartig gegessen – knuspriger Oktopus besser als alles direkt am Meer, egal ob in Italien oder Kroatien! Dafür muss man nicht verreisen ….

    Super freundlicher Service mit Esprit!

    Wir freuen uns wenns warm wird und dann auf den Schanigarten – mitten in der Stadt und doch in Ruhe!

    Eine neue Ess-Heimat gefunden!

  • Hervorragende geschmackliche Abstimmung der Speisen, auch für das Auge gut präsentiert, mit guter Weinempfehlung zum Fisch.
    Service sehr freundlich.
    Angenehm ruhiger Sitzgarten.
    Werden wir wieder besuchen!

  • Das Restaurant Vikas ist nicht nur kulinarisch sondern auch optisch ein highlight, das Menü war bestens, die Fischsuppe und das anschließende Steak waren ein Traum! Die Freundlichkeit ist nicht zu überbieten. Bitte weiter so…..
    Wir kommen wieder!!!

  • Sehr persönliche, freundliche Bedienung, fachkundiger Sommelier, phantasievolle Kreationen der Speisen, angenehm ruhige Lage.

  • Abseits der Touristen-Trampelpfade und daher ideal, den Besuch auch in Ruhe zu genießen. Eines der besten Fischlokale in der Stadt mit kreativer, frischer Küche, die mir einfach immer schmeckt! Wunderschönes, geschmackvolles Ambiente, gepflegter Schanigarten (halber Stern-Abzug nur deshalb, weil der mit etwas “Gebüsch” wirklich perfekt wär 😉 und ein sehr freundliches, kompetentes Personal. Ich komme immer wieder gerne ins Vikas und kann es nur weiterempfehlen!

  • Wir haben sehr gut gegessen und wurden äußerst freundlich und zuvorkommend bedient, sehr fein – wir kommen gerne wieder.

  • Wir waren im Rahmen der Bierwoche 7 Personen zu mittag im Viskas. Leider waren wir enttäuscht, da nur ein Menü mit Fisch war (Wolfsbarsch), der aber sehr gut war. Das Risotto mit Eierschwammerl war gut. Eine Garnele zierte das ganze.
    Da man auf die Bierwoche fast vergessen hatte, wir mussten anrufen, damit das Lokal auch um 12.30 Uhr geöffnet wurde!!!
    Schade wir hatten uns mehr erwartet.

  • Wir warn im Rahmen der Restaurantwoche zu dritt im Vikas und warn sehr begeistert! Der Service war top! Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Essen war sehr gut! Thunfischsteak und Wasabipüree war ein Traum! Das Koreanderpesto war der Hammer!!
    Sehr empfehlenswert

  • Wir waren jetzt schon öfters im Vikas und es ist wirklich jedesmal ein kulinarisches Erlebnis, das Personal ist sehr aufmerksam und erfüllt fast alle Wünsche. Noch dazu haben wir meistens mit der Chefin des Hauses sehr nette Gespräche geführt.
    Ich kann das Lokal nur weiter empfehlen. Danke !!!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche in Vikas. Das Essen war fantastisch (Kaltschale von grünen Apfel mit Garnelentartar, Thunfischsteak mit Wasabipüree, Sorbetvariation) und das Service war sehr zuvorkommend, flott und wahnsinnig freundlich! Absolut empfehlenswert!

  • Essen und Ambiente wunderbar; sehr freundlicher Service, outdoor wunderbar und ruhig gesessen!
    Highlight: Zum Geburtstag meines Mannes wurden wir auf Brownies und Prosecco eingeladen, sehr nett!

  • Wir warn im Rahmen der Restaurantwoche zu dritt im Vikas. Der Service war top! Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Tolle Atmosphäre und leckeres Essen.

  • Das Essen war exquisit und ein kulinarisches Erlebnis. Auch das Ambiente ist wunderbar und das Service hervorragend..Wir kommen gerne wieder!

  • Wir haben das dreigängige Dinner getestet und waren mit der Qualität und Geschmack der Speisen höchst zufrieden ( Lachstartar, Thunfisch Steak, Zitronentarte und ein Gruß aus der Küche)
    Das Service war perfekt, es wurde auf persönliche Wünsche eingegangen mit großer Freundlichkeit .
    Der begleitende Wein, Gelber Muskateller, war hervorragend, ein Lokal mit netten Ambiente, auch zum draußen sitzen, da sehr ruhig gelegen.
    Wir kommen sicher wieder, da wir gerne Fisch essen, und empfehlen das Lokal auch weiter !

  • Ausgezeichnete Fischgerichte, schönes Ambiente und vor allem die Betreuung durch die entzückende Frau Zhengli ergeben einen perfekten
    Genuß!

  • Für uns ist das Vikas immer ein Muss wenn wir in Wien sind. Top Qualität, Service und Ambiente. Preis/Leistung absolut gerechtfertigt. Wir können das Vikas nur wärmstens weiter empfehlen!

  • Hatten Mittagsmenue im Rahmen Restaurantwoche . Leider war das Gemüse zerkocht. Es war auch kein Basmatireis sondern Klebereis. Schade sollte so einem Lokal nicht passieren.
    Service super!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche hier und wurden sehr überrascht.
    Das Essen war ausgezeichnet, der Service sehr aufmerksam, aber unaufdringlich. Einfach toll!!
    Wir kommen gerne wieder!! Danke!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche zum Mittagessen im Vikas. Das Essen ist ausgezeichnet und das Service äussert zuvorkomnend. Wir kommen gerne wieder!

  • Wir nützten das Angebot im Rahmen der Restaurantwoche am Sonntag Vormittag und waren rundum Zufrieden. Die Suppe perfekt, der Fisch mit Gemüse und Reis stimmig und geschmacklich sehr gut. Die Hintergrundmusik passend uns unaufdringlich. Service sehr freundlich.
    Wir kommen sicher wieder.

  • Im Rahmen der Restaurantwoche waren wir in diesem angenehmen Lokal, mittags im Schanigarten. Das Essen war vorzüglich, der Fisch knusprig und würzig, ohne trocken zu sein, leckere Algen am Karfiolpürree. Sehr freundliches Service ! Gerne kommen wir wieder!

  • Das Essen war wie immer köstlich, jedoch waren doe Portionen seeehr klein. Der Preis ist in der Gastro Woche zwar günstiger, jedoch waren wir nach dem Restaurantbesuch hungrig.

  • Wir sind immer wieder von der Herzlichkeit dieses Restaurants angetan. Das Essen war aber auch vorzüglich. Thunfisch Carpaccio – sehr zart und lecker. Der Wolfsbarsch solide, die Trüffelgnochi excellent. Die Creme Brulee rundete gut ab. Nicht extrem caramelisiert, dadurch auch keine Bitternoten. Weinkarte ist gut sortiert. Wir kommen wieder ! Solch gute Restaurants müssen einfach unterstützt werden !

  • Von der phantastischen Vorspeise – ein raffiniertes Thunfischcarpaccio – über den herrlichen Wolfsbarsch mit Trüffelgnocchi bis zur Creme Caramel war das Reopeningmenü ein wahrer Genuss! Wir kommen sicher wieder!

  • Wir waren vom Essen einfach begeistert. Das Thunfischcarpaccio war ein Gedicht, der Wolfsbarsch mit den Trüffelgnocci war “zum Reinlegen” und die Creme Caramel zur Nachspeise das Tüpfelchen auf dem “i”. Die Bedienung war freundlich und zuvorkommend. Wäre es möglich, würde ich 6/5 Sternen geben. Absolute Emfpehlung!

  • 3 Gänge Menü über Gastronews gebucht.
    Essen Top Top Top, aber die Portion der Hauptspeise sind für Kinder geeignet aber nicht für Erwachsene.
    Das Personal sehr zuvorkommend bei Wasser einschenken.
    Alles langsam langsam langsam
    Man musste immer wieder auffordern, wegen dem nächsten Gang und Getränkebestellung

  • Es war ein sehr schöner Abend mit hervorragenden Essen. Von der Vorspeise bis zum Dessert waren wir sehr zufrieden. Der Hauptgang, das Seeteufel Steak mit gerösteten Eierschwammerl war ausgezeichnet. Das Personal war sehr aufmerksam und sehr herzlich. Wir kommen sicher wieder und werden die reichliche Auswahl an Fisch probieren.

  • Thunfischtatar war wirklich sehr gut der Fisch zur Hauptspeise war leider trocken dafür hat man sich auch entschuldigt und auf ein Glas Wein eingeladen die Nachspeisen waren sensationell gut. Bemühter Service und ein schöner Gastgarten am Wildpretmarkt

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen Abendessen, und genossen den Abend innehatten sehr! Ein tolles Menü, sehr nette Bedienung und run schöner Innenstadtgarten.

    Wir kommen sicher wieder !

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche zum ersten Mal im Vikas.
    Der Start mit einem Koreanderpesto war der Hit. Es folgten ein köstliches Thunfischtartar und ein Meeresfrüchtesalat mit einer sensationellen Marinade. Der Rindslungenbraten war die Krönung. Der Wolfsbarsch auf dem Paprikapesto war gut. Die Nachspeisen Pannacotta und Schokokuchrn waren beide vorzüglich.

    Das Personal war sehr freundlich und sehr aufmerksam.

    Außerdem, man muss es heutzutage erwähnen, wurde das Soda Zitrone (ohne extra Aufforderung) mit echter Zitrone und nicht grauslichem Konzebtrat) serviert.

    Danke für einen köstlichen Abend!

  • Sehr herzliche und freundliche Bedienung, ausgezeichnete Qualität der Speisen und der Weine.
    Wir werden sicher wieder kommen!

  • Wir waren gestern im Zuge der Restaurantwoche im Vikas speisen, ein 3 Gang Menü und waren durchwegs begeistert. Inklusive Digestiv aufs Haus, haben wir uns sehr wohl gefühlt. Besonders begeistert hat uns die asiatisch-italienische Fusionsküche!

  • Das Menü für die Restaurantwoche war leider ein wenig enttäuschend. Die Vorspeise ausgezeichnet, der Fisch etwas versalzen und das Rindersteak hätte weicher sein können. An der Nachspeise gab es nichts auszusetzen.
    Das Personal ist wirklich freundlich und zuvorkommend.

Weitere Infos

Tel +43 (0)1 5322193
Pin Wildpretmarkt 3 - 1010 Wien
Clock Montag - Samstag: 18:00 - 23:00 Uhr (Küche bis 22:00 Uhr) Sonntags geschlossen
close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp