Jetzt Reservieren

JUNN Bar & Kitchen

Asiatisch|Mittagsmenü

Seilerstätte 14 - 1010 Wien

Ranking Platz 956
Star
4.5(61)

Das Restaurant

JUNN Bar & Kitchen – die asiatische Streetfood-Bar!

Neben zahlreichen Getränken, wie z.B. raffinierten Cocktails, Weinen und Bieren, bietet JUNN Bar & Kitchen köstlichstes „streetfood“ sowie verführerische Häppchen aus den verschiedensten Ecken Asiens an (China, Japan, Korea, Thailand, Singapur, Taiwan, u.a.).

Durch das atmosphärische Ambiente erspüren Sie hier asiatisches „Street-Feeling“, welches dazu einlädt in entspannter Stimmung ausgeklügelte Cocktails oder z.B. japanische Biere zu trinken, während man sich durch die verschiedensten Arten asiatischen „streetfoods“ durchkostet. Ob man nur kurz für ein Bier vorbeischauen oder aber den ganzen Abend mit Freunden zubringen will, spielt hier keine Rolle.

Jeder ist herzlich willkommen!

 

JUNN Bar & Kitchen – the Asian Streetfood-Bar!

In addition to various drinks, like elaborated cocktails, wine and beer, JUNN Bar & Kitchen offers delicious streetfood and tempting appetizers from various corners of Asia (China, Japan, Korea, Thailand, Sinapore, Taiwan, et al.).
The original ambience creates an Asian street-feeling, which helps You to relax and to better enjoy the cocktails or e.g. japanese beer, while you can try different kinds of Asian Street-Food!
It does not matter if you just come by for a beer or if you want to stay the whole evening together with your friends!

Everyone is Warmly Welcome! 🙂

Mehr erfahrenWeniger erfahren

Bewertungen

4.5 (61 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • Die Menüzusammenstellung und die Speisen selber waren sehr gut. Bis auf die Nachspeise. Die hat nicht ganz unseren Geschmack getroffen. Uns hat allerdings ein bisschen der Wohlfühlfaktor gefehlt. Das Personal war ziemlich gestresst und spaßbefreit. Und das Ambiente ist sehr nüchtern und ladet eher nicht zum gemütlichen Zusammensitzen ein.

  • Wir waren sehr zufrieden, wir hatten einen Tisch am Fenster, wurden sehr freundlich bedient und mit allen Gängen kulinarisch verwöhnt. Sehr zum empfehlen, wir kommen wieder. Empfehlenswerter Cocktail: Campari Milano

  • Ein sehr schnöes Lokal mit freundlicher Bedienung. Die Vorspeise, die Suppe und der Hauptgang waren vorzüglich. Lediglich die Nachspeise hat nicht unserem Geschmack entsprochen. Man das Lokal weiterempfehlen und wir werden wiederkommen.

  • netter kompetenter Empfang, freundliche rasche Bedienung, sehr gute Arrangements der Speisen, die sehr schmackhaft waren. Kommen gerne wieder

  • Sehr gutes Essen. Portionen für ein 4-Gänge Menü sogar ein bisschen zu gross. Service war sehr flott und freundlich.

  • Das angebotene Lunch-Menü war ausgezeichnet, die Bedienung freundlich und aufmerksam, das Ambiente
    durch das Schönwetter sehr angenehm.
    Wir kommen gerne wieder !

  • Ganz OK, aber In Summe kein Gourmet-Vergnügen – Vorspeise sehr gut, ein Hauptgang gut, einer nicht, Nachspeise unspektatkulär – insgesamt eher Chinesen-Niveau. Preis-Leistung nicht gut.

  • Das Lunchmenü war in Ordnung, aber nichts Besonderes (und dahingehend eigentlich kein Restaurantwochen-Schnäppchen).
    Die Vorspeise beinhaltete prägnante Zutaten, die nicht angeführt waren (Tomaten, Koriander,…) und war für mich daher leider kaum zu essen.

  • Auswahl und Präsentation der Speisen für Restaurantwoche nur mäßig gelungen. Große Portionen aber wenig Raffinesse. Service für ein Menü viel zu schnell, 3 Gänge in 45Minuten sind definitiv zu wenig. Um einen ersten Eindruck zu bekommen, leider insgesamt nur ein mäßiger Abend.

  • Tolles Abendessen im Zuge der Restaurantwoche. Fisch auf den Punkt gegart und tolle Mochi mit Eis als Dessert (nicht zu süß, genau richtig).
    Netter Service. Wir würden wieder hingehen.

  • Wir haben einen Tisch im Rahmen der Wiener Restaurantwoche reserviert und waren sehr zufrieden.
    Essen war köstlich, der Wein schön kalt und gut. Das Service war sehr gut!
    Wir kommen sicher wieder und empfehlen das Lokal!

  • Das Lokal ist sehr nett, die Bedienung sehr freundlich. Das Essen entsprach unseren Vorstellungen, außer der Nachspeise.

  • Das Ambieter war sehr schön und auch die Bedienung nett – das Essen war wirklich lecker, wobei die Nachspeise nicht ganz unseres war.

  • Gute asiatische Küche, aber das (Lunch)Menü der 22.Wiener Restaurantwoche war weniger ambitioniert – im Vergleich zur Sommergenusswoche, in der es wirklich herausragende Spezialitäten gab. Am Lunch Menü der Restaurantwoche war das Junn Rolls Set mit Lachs – und Thunfisch – Rolls … am Teller gab es jedoch ausschließlich Lachs-Avocado-Rolls und die Thunfisch – Rolls fehlten. Zur Yelling Duck aus dem Lunch Menü der Restaurantwoche stand Hoisin Sauce auf der Speisekarte – serviert wurde aber eine rote Tomatensauce, die nicht besonders gut zur Ente passte. Die Küche KANN es eigentlich – sollte dies jedoch auch in ihren Menüs -wie zur Restaurantwoche- umsetzen. Das Menü der Sommergenusswoche war TOP, das (Lunch)Menü der Restaurantwoche ist in der Umsetzung leider nur so la-la.

  • Nachdem ich das Yunn schon länger kenne und ich dort immer sehr zufrieden bin, hat mich die Restaurant-Woche daran erinnert, dass ich wieder einmal hingehen könnte

  • Ich war am Freitag im Rahmen der Restaurantwoche bei Junn Bar & Kitchen zu Gast. Das Essen war hervorragend und die Bedienung sehr, sehr aufmerksam und bemüht! Da ich oft alleine Essen gehe, ist freundliche, interessierte Bedienung etwas Besonderes!! (die Bedienung als „Einzel-Frau“ ist in vielen Lokalen leider häufig nicht so freundlich). Ich werde Junn Bar & Kitchen auf jeden Fall wieder besuchen!

  • Das Menü war ausgesprochen gut. Als Hauptspeise hatten wir den Fisch! Köstlich! Serve war bemüht, wir hatten an dem Abend insgesamt 4 verschiedene Kellner , war aber alles in Ordnung.

  • Das Essen war ausgesprochen gut. Das Personal aufmerksam. Das Lokal ist empfehlenswert. Wir werden wieder hingehen.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Junn. Wir haben einen sehr schönen Abend im Lokal verbracht. Danke an das Team, wir kommen gerne wieder.

  • Wir waren zweimal essen: einmal Dinner, einmal Lunch. Bei beiden Gelegenheiten war das Personal prompt und freundlich, die Kritikpunkte anderer wären mir nicht aufgefallen.
    Die Speisen sind lecker und abwechslungsreich, die Getränke interessant und der Besuch hat sich beide male gelohnt. Wir werden Junn sicher in Zukunft wieder besuchen.

  • das Essen war geschmacklich gut aber der Service lässt zu wünschen übrig. sehr unaufmerksam. Personal wäre genug vorhanden aber während ein Kellner tratschend am Gehsteig steht, verstecken sich die anderem im Lokal. einmal mussten wir nach Besteck fragen, das Dessert haben wir dann mit den Fingern gegessen. Zahlung mit Balkon war nicht möglich, das würde uns aber erst beim zahlen gesagt. es gibt in Wien viele gute asiaten mit besserem Service!

  • Waren in der Restaurantwoche dort. Das essen war ausgezeichnet, Vorallem die knusprige Ente. Die beste die ich je gegessen habe. Wir waren mittags dort und es waren nur 5 Tische besetzt. Trotzdem haben wir für ein 2 Gang Menü fast 1,5 h gewartet. Kellnerin war etwas ungeübt.

  • Waren im Rahmen der Bierwoche dort, weil uns das angebotene Menü gefallen hat. War dann auch wirklich gut, kann man weiter empfehlen.

  • waren im Rahmen der Restaurantwoche hier. Gegen das Menü war nichts zu sagen, dies ist ja auch schon vorher einsehbar.
    Die Bedienung war freundlich und rasch. Die Speisen und deren Vielfalt waren gut aufeinander abgestimmt und von sehr guter Qualität. Auch Geschmacklich waren wir sehr zufrieden. Uns war das Menü mit Suppe, Sushi, Salat, Hauptgang mit Reis und Dessert zu Mittag fast zu viel.
    Wir kommen gerne wieder

  • wir waren im Rahmen der Wiener Restaurantwochen im JUNN, das drei Gänge Menü war ausgezeichnet auf spezielle Wünsche auf Grund von Unverträglichkeiten wurden sofort und zufrieden eingegangen ohne Probleme. Servicepersonal war auch sehr freundlich.

  • Wir waren wegen der Wiener Restaurantwoche dort um zu Mittag zu essen. Personal war zwar recht freundlich aber zu Beginn gab es ein paar Stolpersteine. Meine hausgemachte Limonade war leider nicht zu empfehlen. Beim Menü konnte man lediglich die Suppe auswählen, der Rest war fixiert. Die Suppe war gut, etwas dickflüssig, aber das Huhn darin staubtrocken. Der Rest des Menüs kam dann alls zusammen auf einem hässlichen braunen Kantinentablett. Schade, da die restlichen Teller wirklich sehr schön sind. Es erinnerte ein wenig an eine Bento-Box, aber das ist ja in Ordnung wenn es um ein Mittagsmenü geht. Dann kamen 4 Maki und 2 Lachssushi (war ok), ein kleiner Salat mit einem Dressing das genauso aussah und dieselbe Konsistenz hatte wie die Soße auf dem Gemüse im Hauptgang. Der Hauptgang selbst war ein kleines Schälchen Reis ohne Geschmack und extra Gemüse in besagter Soße und darauf knusprige Ente. Die Ente war leider ebenfalls staub trocken. (Vegetarische Option wurde auch keine angeboten) Das Dessert waren dann ein paar Früchte und ein Bällchen Klebereis mit Maronimousse. Naja. Alles in Allem nichts, wofür ich wiederkommen würde. Außerdem: Mittagsmenü kostet normalerweise zwischen 9,80€ und 14,50€, wobei nur beim teuersten ein Dessert dabei war und wesentlich interessanter klingende Speisen. In der Restaurantwoche zahlt man also drauf in dem Fall. Wären wir doch bei der normalen Karte geblieben und hätten die arme Kellnerin nicht so lange nach der Restaurantwochenkarte suchen lassen…

  • Wir waren im Rahmen der Wiener Restaurantwoche abends im JUNN. Das Essen war fantastisch, das Service freundlich, bemüht, schnell und das Lokal hat uns auch sehr gut gefallen. Das war sicher nicht unser letzter Besuch im JUNN … es wird in die Liste der Lieblingslokale aufgenommen.

  • Das Junn hatten wir uns im Zuge der Restaurantwoche ausgesucht, und auch über die Webseite reserviert. Die Reservierung ist nicht bis zum Junn durchgekommen, dennoch hat man uns einen Tisch im Inneren angeboten, war dann kuschelig warm. Das Restaurantwochen-Menü war leider so beliebig und von durchschnittlicher Qualität, und eigentlich den Menüpreis nicht wert. Das Servicepersonal war leider uninteressiert und beim Servieren ungeschickt. Alles in Allem, wir haben Erfahrung mehr gemacht, und werden das Restaurant nicht wieder besuchen

  • Waren heute im Zuge der Restaurantwoche essen. Restaurantmenü war aus – keine Entschuldigung oÄ, dan durften wir aus dem normalen Lunch Menü wählen. Meine Hauptspeise war kalt, habe dann eine neue bekommen, die auch nicht unbedingt warm bzw. frisch war, schade! Sushi bzw. Maki war aber gut.

  • Es war ein wunderbares Essen, der Lachs war ein Traum, knusprig außen, saftig innen, tolle Qualität. Ich komme auf alle Fälle wieder, aber sicherlich mit vielen Freunden.

  • Wir haben die „Culinarischen Kostproben“ geordert und waren sehr angetan. Cocktail und Essen waren vorzüglich und das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Das Personal ist freundlich, man sitzt angenehm in nettem Ambiente. Das war sicher nicht unser letzter Besuch!

  • Echt super Essen und Personal auch sehr freundlich.
    Wir sind draußen gesessen was jetzt nicht ganz so gemütlich ist, aber noch immer voll okay.

  • Im Zuge der kulinarischen Kostproben kann man hier nur eine Empfehlung aussprechen,
    vom selbst angelegtem Basilikumwodka mit Rosenwasser,Erdbeeren und Rohrzucker über die Vorspeise mit Tuna und Steak( perfekt zubereitet)
    Sushivariationen ,der Hauptspeise: knusprige Ente in Currykokossauce und als Abschluss das Dessert gebackene Bananen mit Kokoseis und Früchten
    es wird mit Sorgfalt und Liebe gekocht und angerichtet und vom Service perfekt serviert
    Der Mojito Eistee war übrigens sehr gut
    Wir kommen sicher wieder

  • War gestern im Junn und es war ein wirklich gelungener Abend. Das Lokal ist wirklich toll eingerichtet, die Sushi köstlich und in Top Qualität. Servicepersonal ist auch sehr freundlich und kompetent. Die Cocktails außerdem echt lecker!

  • War ein echt toller Abend im Junn. Sushi und Maki sind wirklich gut und sehr schön angerichtet. Service ist auch sehr aufmerksam und zuvorkommend. Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen!

  • Ich war vor kurzem zum erstem Mal im Junn und ich bin wirklich begeistert. Es ist ein sehr schönes und gemütliches Lokal, das Service war zuvorkommend und auch die Sushi waren ausgezeichnet. Die Cocktails sind ein besonderer Tipp im Junn. Wirklich zu empfehlen! Ich werde dort bald wieder essen gehen.

Weitere Infos

Tel +43 1 512 91 49
Pin Seilerstätte 14 - 1010 Wien
Clock Mo-Do: 11:30-15:00 Uhr & 17:30-23:00 Uhr; Fr : 11:30-23:00 Uhr; Sa & So: geschlossen

Gastro.News Deals

Neueste News

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp