„Zu ebener Erde und erster Stock“

Wienerisch

Burggasse 13 - 1070 Wien

Ranking Platz 220
Star 4.8(102)
Falstaff
A la Card

Das Restaurant

Seit über 30 Jahren verwöhnt Fam. Meznik in Ihrem Wiener Restaurant „Zu ebener Erde und erster Stock“ am Spittelberg ihre Gäste mit familiärer Betreuung, kreativer österreichischer Küche und das ganztägig. Ideal vor Ihrem Theater- oder Konzertbesuch.

Ausgezeichnet vom österr. Wirtshaus- bzw. Restaurantführer mit (Herz)…hier sollte ein rotes Herz stehen)von Klaus Eagle u. Fr.Wagner-Wittula und es steht für herzliche Gastlichkeit, ausgezeichnete Küche u. Getränkekultur und hohem Wohlfühlfaktor.

Sehr ausführliche österreichische Weinkarte mit Schwerpunkt Wien.

Einzigartige Aperitifs von der Chefin wie Akazienblütensekt, Holunderblütensekt, Dirndlbeermark oder Erdbeermark mit trockenem Sekt, Hetscherlwein u.v.m.
Für die frische Speisenzubereitung verwenden wir selbstverständlich regionale Rohstoffe aus unserer Heimat.

Im Sommer werden die Gäste im gemütlichen Schanigarten in der Fußgängerzone Gutenberggasse verwöhnt.

Fam. Meznik & Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.

Mehr erfahrenWeniger erfahren

Bewertungen

4.8 (102 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • Das Essen war ganz lecker, jedoch das Gedeck für 5 Personen bestand lediglich aus einem kleinen Korb Brot mit zwei sehr kleinen Portionen Aufstrich, das für 2 Personen gereicht hätte. Wär ja ganz in Ordnung gewesen aber uns dann 15€ dafür zu verrechnet ist ja unerhört.

  • Wir waren zum ersten Mal hier im Rahmen der Restaurantwoche. Kleines, feines Lokal im Biedermeierstil. Freundliche, aufmerksame Bedienung. Essen ausgezeichnet und reichlich, auch der Heidelbeersekt hat sehr gut geschmeckt!
    Wir kommen sicher wieder!

  • Bedienung bestens, Ambiance hervorragend, Essen gut bis sehr gut, Getränke ganz fein, daher gelungener Abend!

  • Sehr gute Qualität der Speisen sowie aufmerksames
    Service.Werden gerne wiederkommen.
    mfg M.und E.Huber

  • Ein sehr ansprechendes Ambiente,wir waren im Zuge der Restaurantwoche da. Service sehr gut,höflich,das Essen hervorragend.Wir werden sicherlich wiederkommen da es uns wirklich sehr gut gefallen und geschmeckt hat!

  • Wir waren zum ersten Mal in diesem Biedermeierjuwel und sicher nicht zum letzten Mal. Das Essen war ausgezeichnet, die Atmosphäre entspannt und die Bedienung sehr zuvorkommend.

  • Das Lokal wollten wir schon lange ausprobieren, dak der Gastrowoche gelang es endlich.
    Das Service war sehr freundlich!
    Das Essen war akzeptabel aber nicht überragend.
    Es hat bei den Speisen der letzte Pfiff gefehlt.
    Das beef tartare z.B war sehr fad gewürzt.
    Der angekündigten „kräftigen Rindsuppe“ hat die Kraft gefehlt.
    Das extrem süsse Nougat Mouse scheint eher ein Convinienceprodukt gewesen zu sein.
    Das Birnen Sorbet war sehr gut.

  • Sehr schönes, kleines Lokal mit toller Atmosphäre, das Essen war super, Bedienung sehr höflich und nett. Wir waren im Zuge der Restaurantwoche da aber sicher nicht das letzte Mal, kommen gern wieder!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurant Woche zu Viert da. Das Ambiente ist sehr schön, dass Essen war sehr gut. Das Service war langsam, es gab auch konstruktive Diskussionen bzgl. Portionsgrössen und Servierart der Hauptspeise. Die Getränke zum Essen wurden sehr zögerlich gebracht. Alles in Allem aber ein gelungener Abend.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwochen das erste Mal hier essen und bestimmt nicht das letzte Mal!
    Das Essen war ausgezeichnet, das Service ebenso!
    Sehr freundlicher, zuvorkommener Kellner. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und einen tollen Abend verbracht.

  • Wir waren im Zuge der Restaurant wochen in diesen wunderbaren Restaurant . Das Essen war super lecker , das Personal sehr aufmerksam und freundlich . Es war ein gelungener Abend . Wir kommen sicher wieder . Danke

  • Im Rahmen der Restaurantwoche haben wir ein wirklich hervorragendes Essen genossen. Ausgezeichneter Wein gepaart mit netter und zuvorkommender Bedienung. Bis zum nächsten Mal-Danke
    PS: der Speiselift ist genial 🙂

  • Dank der Wiener Restaurantwoche haben wir dieses Lokal zum ersten Mal besucht und waren begeistert. Super leckeres Essen und ein sehr netter und immer zur Stelle ohne dabei aufdringlich zu sein Kellner haben uns einen tollen Abend bereitet. Einziger Wermutstropfen war, dass das angebotene Essen nicht auf der regulären Karte ist. Aber wir gehen auf jeden Fall nochmal hin und probieren gerne die anderen Gerichte.

  • Ich habe gestern im Zuge der Restaurantwoche dieses Lokal zum ersten Mal besucht und war mehr als begeistert. Die Freundlichkeit der Bedienung sowie die unglaubliche Qualität der Speisen war phänomenal.
    Ich werde sicher wieder dort speisen.

  • Wie immer war das Essen im “ Zu ebener Erde und im ersten Stock “ vorzüglich . Wir kommen gerne wieder, auch auf ein nettes Gespräch mit dem Chef freuen wir uns . Herrlicher kleiner feiner Schanigarten

    • Sehr geehrter Herr Chadt
      Recht herzlichen Dank für Ihre Bewertung zur
      Restaurantwoche für unseren Betrieb.
      Es freut uns, das Sie sich wohlgefühlt haben.
      Herzlichste Grüße an Ihre Gattin.
      Freuen uns auf ein Wiedersehen
      Familie Meznik und Team

  • Sehr schönes Ambiente, tolles Service, hervorragende Gerichte. Alles in allem sehr empfehlenswert. Kommen gerne wieder.

  • Wir saßen zu 4. im Schanigarten im Zuge der Restaurantwochen in diesem Lokal. die Vorspeisen und Hauptspeisen waren sehr geschmackvoll. Sensationell empfand ich das Maispüree in Abstimmung mit den Eierschwammerln. Der Kartoffelsalat hatte Zimmertemperatur, fast noch lauwarm. Der Besitzer half teilweise selbst beim servieren mit und war sehr dezent präsent. wir waren alle sehr angetan und verbrachten einen gemütlichen, stimmigen Abend!

  • Es hat alles gepasst, Service, Qualität der Speisen und Getränke, Freundlichkeit, wir hatten das Glück bei angenehmen Temperaturen im Schanigarten zu sitzen.
    Ein kleiner Wermutstropfen waren die Raucher am Nebentisch.
    Wir kommen wieder.

  • Ausgezeichnetes Service und bei den Speisen muss man nicht ins Detail gehen denn es hat alles ausgezeichnet geschmeckt. Auch das Ambiente sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Meine Gattin und ich haben einen sehr netten Abend verbracht. Absolut zu empfehlen.

  • uriges, kleines Lokal, sehr gemütlich. Personal sehr freundlich und Aufmerksam, Chef des Hauses ebenfalls. Die Entenbrust war für mich persönlich ein kleines bisschen zu durch, aber trotzdem noch butterweich und saftig. Vorspeise war ebenso perfekt wie das Dessert. Der Wein war wirklich gut (Empfehlung des Kellners)

  • Es war ein sehr netter Abend mit Freunden, mit einem ausgezeichnetem Essen, sehr schön angerichtet und vor allem heiß serviert. Das Service war überaus aufmerksam und nett, die Getränke sehr gut. Das Haus ist ganz entzückend, man fühlt sich wirklich ins Biedermeier zurückversetzt.Besonders wohltuend war die korrekte Freundlichkeit des Chefs und der Chefin, die sich wirklich über ein ehrliches Lob gefreut hatten.Wir kommen sicher bald wieder.
    Fam. Fercher

  • Bin überraschend zu GourmetWochen eingeladen worden ein fantastischer Abend
    SIEHE BEWERTUNG
    Freue mich aufs nächstemal

  • Vorspeise mit den Blunzenradeln war sehr gut. Die Ente als Hauptspeise innen recht roh. Da sollte man doch gefragt werden, ob man das so mag. Die Nachspeise mit den Beeren und Mohn küchlein hat dafür entschädigt.
    Das größte Asset ist jedoch das entzückende Haus und historische Ambiente.

  • Wir wurden sehr freundlich empfangen, Ein kleines Schlückchen Hollerblütensekt zum Entree. Das Amuse Gueule war geschmacklich überzeugend. Das Blunznradl war ein Gaumenschmaus und auch der Rohkostsalat mit Garnele konnte überzeugen. Die zarte Barberieentenbrust auf den Punkt gegart und das Erdäpfelpüree mit dezentem Wasabigeschmack ein Hochgenuss. Der Mohn-Nussauflauf locker und fluffig, die Palatschinken mit etwas mehr als einem Hauch von Rum.
    Die Portionen waren sehr gut bemessen und haben uns rundum satt und glücklich gemacht.
    Der Hausherr war sehr aufmerksam, der Wein wurde stets ohne Aufforderung nachgeschenkt. Insgesamt waren wir mehr als zufrieden mit unserem Besuch. Wir haben lieber den Wein gekostet, als Bier getrunken.

  • Es war ausgezeichnet, es gibt nichts was zu bemängeln gewesen wär,einfch spitze,kann man mur weiter empfehlen.herzlichen dank!!!!mfg fam.rückstein mit freunden

    • Sehr geehrte Frau Herdlicka
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur RW
      Danke auch für die positive Bewertung unseres Biedermeiderrestaurants.
      Danke für die Anregung bezüglich des Bratens der
      Entenbrust. Wir werden das mit der Küche und Service besprechen.
      Herzlichste Grüße vom Spittelberg
      Wolfgang Meznik

    • Liebe Sabine
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur RW.
      Danke auch für die sehr positive Benotung für unsere Küche und Service.
      Wir hoffen, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen und grüßen recht herzlich
      vom Spittelberg
      Fam Meznik& Team

    • Sehr geehrte Frau Rückstein
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur RW
      Es freut uns, das Sie sich mit Ihren Freunden bei uns wohl gefühlt haben und mit unserer Küche und Service zufrieden waren.
      Würden uns freuen, Sie wieder einmal bei uns kulinarisch verwöhnen zu dürfen.
      Herzlichste Grüße vom Spittelberg
      Familie Meznik & Team

  • Ausgezeichnetes Essen! Portionen (mehr als) ausrechend groß. Service aufmerksam und freundlich.
    Alles zu unserer bessten Zufriedenheit!

  • Sehr aufmerksame Bedienung, Essen ausgezeichnet, sehr gemütliche Atmosphäre, keine Bierbewertung, da kein Bier bestellt.

  • Erstmals im Zuge der Restaurantwoche besucht, gemütliches Ambiente, sehr freundliches Service, Essen hat sehr gemundet.

    • Sehr geehrter Herr Andreas
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur RW
      Es freut uns, das wir Sie zum ersten Mal kulinarisch verwöhnen durften.
      Wir hoffen ein weiteres Mal.
      Danke für das positive Feedback.
      Herzlichste Grüße vom Spittelberg
      Wolfgang Meznik

  • Wirklich gute Küche, heimeliges Ambiente und gute Weine. Der nette junge Kellner war sehr aufmerksam und wirklich freundlich.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen im Restaurant Zu ebener Erde und erster Stock und es war sehr gut. Das Essen bedarf keiner Kritik; auch das Personal war sehr zuvorkommend. Wir hatten leider nur einen Tisch im Erdgeschoß, aber es war trotzdem sehr nett. Wir haben kein Bier getrunken, deswegen keine Bewertung beim Bier.

    • Sehr geehrte Frau Böhm
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur RW
      und Ihr Lob an Küche und Service.
      Es tut uns Leid, das Im 1.Stock.schon alle Tische
      gebucht waren.
      Falls wir Sie hoffentlich, wieder einmal kulinarisch verwöhnen dürfen bitte bei Reservierung um den Hinweis : Tisch sollte im 1. Stock sein.
      Herzlichste Grüße vom Spittelberg
      Familie Meznik und Team

  • Echt nettes, kleines, heimeliges Lokal auf zwei Ebenen – wie der Name ja schon sagt 😉
    Hervorragendes Essen, guter Wein und Kaffee.
    Nicht billig, aber für die Qualität definitiv faire Preise.
    Das einzige, was evtl. zu bekritteln wäre: Die Tische sind klein wie in einem Kaffeehaus. Das ist bei der Lokalgröße aber anders nicht möglich und macht genau wieder den Reiz des Lokals aus.
    Zur Bierqalität kann ich keine Aussagen machen

    • Sehr geehrte Frau Irmgard
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur
      heurigen Restaurantwoche.
      Danke auch für das Lob für unsere Küche und Service.
      Es würde uns freuen, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen und kulinarisch verwöhnen zu
      dürfen.
      Herzlichste Grüße vom Spittelberg
      Familie Meznik und Team

    • Sehr geehrter Herr Dieter
      Recht herzlichen Dank für Ihren Besuch zur Restaurantwoche und Ihr Lob an unsere Küche.
      Wir hoffen Sie wieder einmal kulinarisch verwöhnen
      zu dürfen und grüßen
      Vom Spittelberg
      Familie Meznik und Team

  • Aufmerksame Bedienung. Das Essen sehr gut abgestimmt. Die Qualität sehr gut.
    Beide Inhaber anwesend und sehr freundlich.

  • ein ausgesprochen nettes Ambiente, wirklich gute Küche und ein sehr bemühtes Personal.
    Wir waren rundum zufrieden und werden sicher wieder kommen.

  • Klein, aber umso feiner ist das Lokal. Groß, aber umso geschmackvoller ist die Kulinarik. Ein aufmerksamer Kellner und der humorvolle Patron tragen zum gelungenen Abend bei. Das Menü der Restaurantwoche ist bodenständig und in den Details ideenreich.
    Nach den Kriterien des „Perfekten Dinner“ eine klare „10“. ;-))

  • Sehr freundlicher Service, obwohl nicht explizit im Schanigarten reserviert, wurde uns ein Tisch freigemacht, kein Wunsch blieb offen, sehr angenehm. Essen (Degustation im Rahmen der Restaurantwoche) alles sehr gut, schmackhafte Wiener Küche. Manchmal ein wenig „überdekoriert“, könnte mMn einfacher und reduzierter am Teller sein. Insgesamt auf jeden Fall einen Besuch wert.

  • Gutes Essen – aber viel zu wenig Komfort
    Im Rahmen der Restaurantwochen haben wir dieses Restaurant ausgesucht, weil das Menü sehr ansprechend war.
    Unser Wunsch im Gastgarten zu sitzen, wurde verwehrt. Stattdessen wurden wir mit ca.20 anderen Restaurantwochen Besuchern in ein sehr kleines, mit Tischen voll geräumtes, Zimmer gebracht. Abgesehen davon, dass es total eng war, kam das Gefühl auf, wie am Fließband abgefertigt zu werden.
    Die Zeit zwischen den Menügängen war eine Spur zu lange, genauso wie die Wartezeit auf Getränke.
    Die Speisen haben köstlich geschmeckt und waren auch sehr gut verträglich. Bei 3 Gängen mit Gedeck und Gruß aus der Küche, hätten sie kleiner ausfallen können, wir haben nicht alles geschafft.
    Das Personal war freundlich, wirkte aber überfordert: wegen der langen Wartezeiten und auf unsern Kaffee wurde vergessen. Auch beim Zahlen, mußten wir mehrmals um die Rechnung bitten.
    Wahrscheinlich sollte man das Restaurant mal außerhalb der Restaurant wochen testen um einen besseren Eindruck zu bekommen….

  • Das Restaurant „Zu ebener Erde und erster Stock“ können wir nur weiterempfehlen. Von der ersten Minute an fühlt man sich hier wohl. Man wird vom Service verwöhnt. Das Essen schmeckt ausgezeichnet. Die Anrichteart der Speisen ist auf den Biedermeierstil des Restaurants angepasst.

    Tipp von Eltern für Eltern:
    Im Restaurant sind Kinder herzlich willkommen. Zuvorkommend und fast schon liebevoll wurde unser 10-jähriger Sohn vom Servicepersonal bedient und bei der Speisenauswahl beraten. Sogar die Tür zur Toilette wurde ihm aufgehalten, was dazu führte, dass unser Sohn, das nun auch zu Hause eingefordert hat. 🙂

    Vielen herzlichen Dank für den wunderschönen Abend.

  • Es gibt einfach gar nichts auszusetzen.
    Bedienung, Essen einfach wunderbar!

    Das einzige, die Tische stehen nah aneinander. Das wär aber schon das einzige.

  • Wir hatten einen sehr schönen Abend bei den Restaurantwochen, das Essen und der Service waren hervorragend! Werde auf jeden Fall wieder kommen.

  • Es war ein super Geburtstags essen für meine Mama.
    Das Restaurant wirkt von außen unscheinbar aber ist einmalig vom Interieur. Das Essen war auch wunderbar und alles hat super geschmeckt. Vor allem das Beef Tartar war genial gut. Für mich war das einzige Manko das Schnitzel und der Kartoffelsalat der mir persönlich leider gar nicht schmeckte, aber das ist ja Geschmackssache. Dafür hat mir meine Ente umso besser geschmeckt.
    Besonders nett war auch das Dessert für meine Mutter. Es war sehr lieb und passend zum Geburtstag arrangiert mit der Sprühkerze und dem leckeren Kuchen. Danke für den abgerundeten, schönen Abend❤

  • Es war wie immer ein hervorragendes Menü mit wunderschönen Ambiente in unserem Lieblingsrestaurant.

  • Die sehr gelungene Menüfolge hat ausgezeichnet geschmeckt – wunderbar zubereitete Speisen in zeitlich passender Reihenfolge. Das Ambiente im kleinen Biedermeierhaus verstärkt den angenehmen Aufenthalt optimal. Ein sehr freundlicher und dezenter Service runden den Aufenthalt zu einem herrlichen Abend ab. Wir werden zukünftig bestimmt häufig wiederkommen und empfehlen dieses kleine , aber feine „Essen im Wohnzimmer“ auf das Beste weiter.

  • Die Bedienung war sehr gut und aufmerksam. Das Essen war in Ordnung aber nicht so, dass es uns umgehauen hätte. Was uns nicht gefallen hat war, dass wir im Erdgeschoss an einem kleinen Katzentischerl gesessen sind, ohne Atmosphäre. Fazit: War ok, aber nichts besonders und wir werden sehr wahrscheinlich nicht wiederkommen.

    • Sehr geehrte Frau Niederl!
      Es freut uns,das Sie uns zur Restaurantwoche besucht haben. Es tut uns leid,das Sie nicht gänzlich zufrieden waren. Reklamation wegen den Katzerltisch“ zu ebener Erde „können wir nicht nachvollziehen.
      Sie hätten die Möglichkeit gehabt bei der Resevierung darauf hinzuweisen, das Sie “ im 1.Stock“ sitzen möchten. Gerne wären wir Ihren Wunsch nachgekommen.
      Unser kleines Biedermeierjuwel am Spittelberg ist kein modernes Großrestaurant/ hat aber dadurch viel Charme und persönliche Betreuung durch die Chef’sleute/ das wird von vielen Gästen sehr geschätzt. Es würde uns freuen, Sie doch vielleicht ein anderes Mal kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Mit herzlichsten Grüßen vom Spittelberg
      Familie Meznik und Team

  • die Bedienung war sehr freundlich, das Essen perfekt und großzügig. Bier haben wir keines getrunken.
    Absolut weiter zu empfehlen.

  • Wir haben das Lokal, am 02.09.17 getestet. Unsere Erwartungen wurden mehr als voll erfüllt! Ein sehr nettes ruhiges Lokal mit ganz tollem ausgezeichnetem Essen und sehr gutem Service! Es hat wirklich alles gepasst! Kommen sehr gerne wieder.

  • Sehr nettes Lokal mit ausgezeichneter Küche.
    Kellner sind stets präsent, aber nicht aufdringlich. Ein schöner Abend in einem tollem Ambiente.

  • Ein wirklich sehr angenehmer Restaurantbesuch, wäre da nicht das Dessert gewesen!
    Das angebotene Menü, der Serviche, die Getränkeauswahl und das Ambiente herrlich, bei den Aromen der beiden angebotenen Desserts voll daneben!
    Die Dessertvariationen waren keine „Variationen“ sondern ein Eisbecher à la Egerländer-Plundergebäck und vor allem viel zu süß. (Danke für das Sponsorship AGRANA); der beschwipste „Wiener“ Eiskaffee leider aus der Weihnachtszeit herausgefallen. Lebkuchengeschmack mag nicht jeder und im kalten Kaffee schon garnicht, wenn es penetrant vorschmeckt. Nicht originell!
    Ohne Dessert wäre es der perfekte Abend gewesen!

  • Wir sind im Zuge der Restaurantwoche dort gewesen – und wir kommen ganz sicher wieder!
    Das Service war großartig – der Kellner war sehr freundlich und aufmerksam.
    Das zusammengestellte Menü war kreativ, trotzdem bodenständig und wirklich köstlich – auch den Gruß aus der Küche möchte ich positiv erwähnen, genauso wie das Gedeck. Ein gelungener Abend!

  • Wir haben das Restaurant im Zuge der Restaurantwoche Wien besucht und waren hellauf begeistert.
    Ein nettes Ambiente im ersten Stock und überaus freundliche, jedoch nicht zu aufdringliche Kellner.
    Das Essen war vorzüglich, kreativ, aber dennoch nicht zu ausgefallen.
    Auch hat es uns sehr gefallen, dass viele regionale Produkte verwendet wurden.
    Der Prosecco mit selbstgemachtem Dirndlbeerenmark ist vorzüglich.

    Es war ein schöner Abend und sicher nicht unser letzter Besuch in diesem Restaurant.

  • Das Service war ausgezeichnet. Die Dame, die uns bedient hat, war ausgesprochen freundlich und uns hat es an nichts gefehlt.
    Man hat noch ein eine Gruß aus der Küche bekommen, der ebenfalls wie auch das Gedeck, herforragend war!
    Die Vorspeisen waren sehr lecker, wobei für mich persönlich die Fischlaibchen zu salzig waren, was im Gegensatz bei der Hauptspeise gefeht hat.
    Die Fleischgerichte waren beide extrem lecker! Die Fischgerichte ebenfalls, das ist schon Kritik auf hohem Niveau 🙂
    Dessert war ebenfalls sehr lecker und der Digestiv am Schluss war noch die Krönung für einen gelungenen Abend. Dieses Lokal wird uns ab jetzt öfters sehen!!

  • Wunderbares Lokal. Vom romantischen Ambiente bis zum köstlichen Essen war es rund um ein perfekter Abend.

  • Wir haben einen sehr schönen Abend in dem sehenswerten lokal verbracht. Essen war hervorragend. Gerne wieder!

  • Obwohl das Lokal bis auf den letzten Platz ausgebucht war, perfekter Service, erstklassiger Tafelspitz, jederzeit wieder, danke

  • Ein Tafelspitz Zum auf der Zunge zergehen… Auch die Nachspeisen waren sehr lecker. – Das Service besonders freundlich und aufmerksam.
    Meine skeptischen Freunde (auf dem Teller wenig und alles nur Schnick schnack das Vorurteil…) waren begeistert. Dies ist ein Restaurant, in das ich gerne wieder Gäste einlade.

  • Ein stilvolles, sehr gemütliches Restaurant !
    Das Essen war ausgezeichnet und die Bedienung äußerst aufmerksam !
    Wir werden wiederkommen !

  • Ein sehr gemütliches, kleines Restaurant mit Flair…
    Das Essen war ausgezeichnet und die Bedienung äußerst aufmerksam !
    Wir werden wiederkommen !

  • Ich habe ein Faible für solche Restaurants: klein, familiär, kein Mainstream, sehr aufmerksame, qualitätsvolle und freundliche Bedienung, hervorragende Qualität des Essens – ein gelungener Abend!

  • Man fühlt sich sofort wie bei guten freunden im wohnzimmer, ausgezeichnetes essen, erlesene weine und freundliche bedienung, man wird mich sicher wieder in diesem restaurant treffen, tischreservierung ist sicher notwendig, der geheimtipp von wien

  • Kleines feines Restaurant. Im Rahmen der Restaurantwochen kennengelernt. Menü vorzüglich. Service sehr gut. Ambiente heimelig.

  • Im Zuge der Wiener Restaurantwoche kennengelernt ! Sehr freundlich empfangen. Menü im Zuge der Wiener Restaurantwoche Top. Es hat alles perfekt geschmeckt. Die Bedienung war sehr nett und aufmerksam. Werden es definitiv weiterempfehlen!

  • Deshalb lieben wir die Restaurantwoche; man lernt neue, interessante Lokale kennen. Vorspeise TOP; das Räucherfischmousse war sehr lecker. Die Regenbogenforelle zum Hauptgang ebenso ein Schmankerl. Fast grätenfrei; tadellose Leistung. Einzig der Salat war vl. etwas pfeffrig. Sonst ist das Lokal eine Empfehlung.

  • Super nettes Ambiente. Wir saßen in der kleinen Gasse im Gastgarten. Schon beim Hereinkommen in das Lokal wurden wir auf Herzlichste begrüßt. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich! Die Portionen des menüs der Wiener Restaurantwoche waren sehr üppig. Wir hatten einen netten, gemütlichen und kulinarisch köstlichen Abend!

  • Ein super lokal für ein gemütliches beisammensitzen und speisen.
    Das ambiente im biedermaier stil und das nette personal lassen einen abend hier perfekt werden.

  • Eins sehr kleines aber gemütliches Restaurant mit sehr bemühten und aufmerksamen aber nie aufdringlichen Service. Die Apperitives waren erfrischend und die Weinkarte ist nicht übermäßig groß, lässt aber keine Wünsche offen. Die Vorspeisen waren alle wunderbar angerichtet und haben sehr gut geschmeckt. Das Backfleisch war knusprig paniert und die Bratkartoffel knackig. Das Gulasch mit Fisch war leicht würzig und der Fisch am Punkt gegart. Das Highlight am Käseteller war die Paprikamarmelade und der Mohnkuchen saftig und mit dem Parfait gut abgestimmt. Wir verbrachten einen gemütlichen Abend.

  • Ausgezeichnetes Essen, gute Weine, ein ausgesprochen freundliches und professionelles Service und das Biedermeier-Ambiente haben uns einen richtig netten, entspannten Abend ermöglicht!

  • Insgesamt ein sehr gelungener Abend, in einem Ambiente wie im eigenen Wohnzimmer. Ein sehr zuvorkommendes Servivepersonal, das uns alle Wünsche von den Augen abgelesen hat.
    Auch Küche und Keller müssen sich nicht verstecken.

  • Ansprechendes Ambiente, sehr zuvorkommende Bedienung, geht verständnisvoll auf Extrawünsche ein, sehr gutes Essen mit großen Portionen, spezialisiert auf Wiener Küche. Einen Besuch definitiv wert!

  • Wir waren sehr positiv überrascht . Haben uns von Anfang an sehr wohlgefühlt . Angenehmes Ambiente , Bedienung freundlich , zuvorkommend und nicht aufdringlich . Das Essen war sehr gut . Haben einen gemütlichen Abend verbracht . Danke

  • Man fühlt sich fast wirklich ins Biedermeier zurückversetzt – „Flucht ins Idyll“, das trifft hier zu. Ein entspannter Abend in außergewöhnlicher Atmosphäre mit ausgezeichnetem Essen und sehr aufmerksamer, aber unaufdringlicher Bedienung. Dankeschön!

  • Das Essen war wirklich gut und das Service sehr zuvorkommend. Gute Österreichische Küche auf hohem Niveau. Vorspeise und Hauptgang waren sehr gelungen. Das Dessert und der Kaffee konnten mich nicht vollends überzeugen aber zum Essen kommen wir gerne wieder.

  • wir haben dort den geburtstag meiner mutter gefeiert und waren sehr zufrieden! im vorfeld konnten wir aus den menüvorschlägen 4 gänge auswählen und es hat wirklich jedem geschmeckt! tolle stimmung, sehr gemütliches ambiente und überauß freundliches personal!

Weitere Infos

Tel 01 523 62 54
Pin Burggasse 13 - 1070 Wien
Clock Mo - Fr: 12:00 - 22:00Uhr

Gastro.News Deals

Neueste News

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp