Zwischenbrückenwirt

Österreichisch

Treustrasse 27, 1200 Wien - Wien

Ranking Platz 116
Star 4.6(90)
Gault Millau
Falstaff
A la Card

Das Restaurant

Gault Millau Hauben-prämiertes Wirtshaus, das abends eine kreativere Speisenkarte und umfangreiche Weinauswahl anbietet. Es bietet eine tolle Atmosphäre zum wohlfühlen und ausgezeichnetes Essen sowie tolle Kreationen.

Bewertungen

4.6 (90 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • Immer wieder hervorragendes Essen und stets alles zur vollsten Zufriedenheit.
    Kann ich voll und ganz empfehlen!

  • Gestern haben wir unseren 40.Hochzeitstag gefeiert und ich war wie immer vom Essen dem Ambiente und der wirklich freundlichen Bedienung begeistert. Ich möchte mich auch nochmals für die entzückende Tischdeko bedanken

  • Wirklich ein wunderschönes Restaurant, wo alles stimmt. Vom Essen bis hin zum Service, Ambiente, alles perfekt! Mein Mann und ich haben den Abend sehr genossen, waren positiv überrascht und werden zukünftig öfter hier her fahren.

  • Essen war ganz gut und auch der Service war gut. Jedoch hätte man gleich gutes Essen auch in einem anderen Lokal günstiger bekommen können. War wie gesagt ganz ok aber meiner Meinung nach das Geld nicht zu 100% wert. Auch das Ambiente draußen neben der Straße hätte netter sein können.

  • Ausgezeichnete Küche. Menü harmonisch aufeinander abgestimmt. Weinbegleitung perfekt passend und gut.
    Zuvorkommendes Service und ansprechendes Ambiente. Wir kommen wieder!

  • Sehr stimmiges und geschmackvolles Menü, wirklich interessantes Geschmackserlebnis. Sehr umfangreiche Weinkarte.

  • Das Essen war sehr gut, auch jenes unsrer Freunde, die a la carte gegessen haben. Beim angeboteten Menü (vier Gänge, nicht drei wie in der Ausschreibung) stimmt das Verhältnis Preis/Leistung nicht.
    Auf die Frage meines Freundes, ob es Leberknödelsuppe gäbe, war das Nein der Chefin dermaßen empört, dass es bei mir schon als kleines “Hinauskomplimentieren” ankam. Quasi: geht’s woanders hin.

  • Sehr entspannter Abend in einer angenehmen Atmosphäre-wir haben es sehr genossen.

    Eine saisonal kreative Küche mit wow Effekt-
    Top weinauswahl
    Service,perfekt-freundlich –
    Ein herrliches Re-opening (27.5)
    Danke,wir kommen wieder

  • Ein wirklich gelungener Abend. Das Essen kreativ, aber nicht übertrieben, schöne Weinauswahl, das Service sehr aufmerksam. Gerne wieder!

  • Tolles Essen, super Service und schönes Ambiente. Statt drei Gänge gab es fünf und das ohne Zusatzkosten für das Gedeck. Perfekt.
    Der beste Abend in der Eröffnungswoche.

  • Wir waren mit Freunden im Rahmen der Reopeningwoche da und haben uns von Anfang an wohl gefühlt. Das Menü war ausgezeichnet, ebenso die Weine und sogar Sonderwünsche waren kein Problem.
    Wir kommen sicher wieder!

  • Wir waren am Mittwoch in Rahmen der Re-Opening Wochen zu Gast, Empfang, Service, Weinbegleitung und natürlich das Menü waren sagenhaft. Ein echter Geheimtipp, Wir kommen sicher wieder.

    Danke für alles

  • Herrliche Ambiente, nette Bedienung. Essen war hervorragend und die Weinbegleitung ebenso. Wir kommen wieder

  • Es war ein sehr schöner Abend mit hervorragenden heimischen Lebensmitteln und Weinen. Das Personal war sehr freundlich, kompetent und aufmerksam, auch die Preise waren moderat. Wir kommen sicher wieder.

  • Sehr netter Abend bei sehr guten Essen mit meinem Favorit Rindsbackerln geschmort und gebacken als Hauptgang und vielen weiteren Goodies auf der kleinen, aber feinen Speisekarte. Zum Wiederkommen

  • Sehr freundliche und aufmerksame Bedienung,
    nettes Ambiente,
    sehr gutes Essen,
    Getränke angepasst.

    Kommen gerne wieder.

  • Top Restaurant im 20. Bezirk! Die Überraschung ist gelungen. Essen und Service ausgezeichnet. Ambiente/Flair sehr gemütlich. Wir kommen gerne wieder!

  • Wir haben das Restaurant nicht gekannt und waren positiv überrascht!
    Freundliches Servive, sehr gutes Essen und tolle Weinkarte. Einziges Manko – Gemüsebeilage wäre gut gewesen.

  • Sehr nettes Lokal mit aufmerksamer Bedienung. Tolle Weinbegleitung. Nur eins: haette lieber mehr Beilagen und weniger Fleisch gehabt.

  • Essen sehr gut! Getränke ebenso und sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.
    Service super, immer da, wenn man sie braucht und sehr freundlich. Bier habe ich keines getrunken.

  • Günther Szigeti hat seine Speisekarte wieder adaptiert mit vielen frischen und köstlichen Gerichten z.B. mit Eierschwammerln. Das Hirschcarpaccio ist großartig, der Klassiker Beef Tartare so und so. Wirklich empfehlenswert!!

  • Interessante, kreative, sehr gute Küche und Weinbegleitung. Unbedingt Menü nehmen. Sehr nettes Service, ungezwungene Atmosphäre

  • Ausgezeichnetes Essen, sehr freundliche Bedienung (war kein Unterschied ob man als Restaurantwochen Besucher oder normaler Gast gekommen ist). Absolute Empfehlung. Kommen gerne wieder! bitte weiter so

  • Nettes Ambiete, zuvorkommendes Service, dass unserem Extrawunsch sofort nachgekommen ist. Das Essen war sehr gut. Überrascht waren wir vom Paprikapolenta, den wir so nicht kannten und der ausgezeichnet war. Wir kommen sicher wieder. Großer Dank an Service und Küche!

  • Das Ambiente hat uns sehr gut gefallen – schlicht, klare Linien,..
    das Essen war köstlich – ein besonderes Geschmackserlebnis war der Paprikapolenta und die marinierten Erdbeeren.
    Der Service war sehr aufmerksam – ein gelungener Abend – wir kommen gerne wieder (auf der Karte gab es noch genügend Speisen, die wir genießen möchten!)

  • Es war ein ausgesprochen netter Abend! Ausgezeichnetes Essen, gute Weine und eine persönliche und wirklich freundliche Betreuung durch das Personal! Wir kommen wieder!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche beim Zwischenbrückenwirt. Das Lokal ist sehr nett, auch das Essen war gut.

    Leider war die Begrüssung äußerst unfreundlich. Danach wurde einfach das Essen serviert, ohne Erklärung, was wir bekommen. Wir haben auch keinen Wein empfohlen bekommen. Es gab auch keinen Gruß aus der Küche oder Brot mit Butter am Tisch.
    Wir waren über drei Stunden im Lokal und wurden zweimal nach Getränken gefragt, die letzte Stunde sind wir komplett ohne Getränke dagesessen.
    Alles in allem kamen wir uns (vielleicht weil wir im Rahmen der Restaurantwoche dort waren) nicht erwünscht vor. Das ist sehr schade, wir sind eigentlich anderes von einem Haubenlokal gewöhnt. Uns wird der Zwischenbrückenwirt leider nicht mehr sehen, es gibt andere Lokale, deren Essen besser und Service herzlicher und zuvorkommender ist.

  • ausgezeichnetes essen & weinbegleitung.
    hervorragende qualitaet. nicht ueberkandidelt.
    einfach zum wohlfuehlen. service aufmerksam und aeusserst freundlich ohne anbiederung.
    das ambiente total o.k. wenn auch nicht ganz nach meinem geschamck.
    alles in allem: empfehlung!!

  • Es war insgesamt ein schöner Abend mit ausgezeichnetem Essen. Besonders beeindruckend ist auch die Weinkarte.

  • Das Lokal kocht fantastisch, serviert dezent und proffesionel und mit dem entsprechenden wein begleitet. Wir kommen sicherlich gerne nochmals. Eine herzliches Dank für das gute Essen und guten Wein. Mit einer herzlichen Empfehlung für jeden der gerne gut isst.

    • … kann Sanja nur beipflichten. War auch ganz unsere Meinung! Haben wieder ein neues Lokal zum Besuchen kennengelernt. 7.März 2017

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen am 3.9. im Zwischenbrückenwirt. Unser aller Fazit: großartiges Essen, ausgezeichnetes Service (man ging sogar auf Extrawünsche ein und servierte beispielsweise andere Beilagen) und ein tolles Ambiente. Wir waren sicher nicht das letzte Mal hier. Absolut empfehlenswert !!!

  • Im Zuge der Restaurantwochen haben wir dort gespeist. Essen war vorzüglich und Preis/Leistung ist einfach genial. Die Weinbegleitung passt perfekt zur hervorragende Menüauswahl. Absolutes Highlight war die gebrannte Schokocreme. Wir kommen bestimmt wieder!!!

  • Tolle Küche, vorallem die Wildspezialitäten. Personal sehr freundlich und unkompliziert. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Lokal: das Essen war ausgezeichnet, bei Service und Ambiente hätte ich nur ganz kleine Abzüge, sonst hat alles wunderbar gepasst. Wir können das Lokal wirklich empfehlen!

  • Essen mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs verhaeltnis. Ambiente Modern aber der Wohlfuehlfaktor kommt ein bisserl kurz.

  • Wir waren das erste , aber bestimmt nicht das letzte Mal hier. Alles war absolut in bester Ordnung. Den Aperitif , ein Cocktail bestehend aus Limettensaft, weißem Port und Tonic sollte man sich nicht entgehen lassen.
    Das 4 Gänge Menü war ein Gedicht. Käferbohnen mit Flußkrebsen , Spinatsuppe mit gebackenem Wachtelei, Kalbshüfte und Sesamthunfisch (rosa gebraten) und als Abschluß überbackene Mascarpone Palatschinke mit Lavendelmousse.
    Wir konnten beim Essen absolut nichts negatives finden. Das gleiche gilt für den Service. Kaum hatte man sein Glas geleert, wurde schon nachgeschenkt. Alles unaufdringlich, mit einem Lächeln und einem witzigen Spruch auf den Lippen.
    Die Tische sind ausreichen dimensioniert mit genügend Abstand zueinander und die Sessel bzw. Bänke herrlich weich gepolstert.
    Wenn man auf hohem Niveau jammern möchte, könnte man bestenfalls den Tisch vis a vis der Eingangstüre bemängeln. Hier wird es im Winter etwas zugig wenn jemand das Lokal betritt. Das war aber schon das einzige Haar in der Suppe.

  • Wie auch schon beim letzten Mal: Excellentes Essen, freundlicher, aufmerksamer, unaufgeregter Service , und obwohl ich erst kurzfristig nach dem Hauptgang für die Nachspeise von süß auf Käse umschwenkte – kein Problem für das eingespielte Team vom Zwischenbrückenwirt. Angenehme Atmosphäre im Lokal – nicht überkandidelt. Empfehlenswert für einen netten Abend zu zweit oder in kleiner Gruppe

  • Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche haben wir einen wirklich schönen Abend verbracht. Sehr gute Speisen, nette Bedienung. Sehr empfehlenswert.

  • Das Lokal fällt positiv auf, weil es große Tische mit ausreichendem Abstand voneinander gibt und so eine ungestörte Unterhaltung möglich ist. Das Servicepersonal war sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen war ausgezeichnet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung.

  • Ein gelungener Abend mit gutem Essen, ausgezeichnetem Wein und sehr freundlicher Bedienung! Wir kommen wieder!

  • Tolles Ambiente; herzliches, professionelles und engagiertes Service; geschmackvolle Küche für Augen und Gaumen mit überraschenden Gewürzen

  • Wir waren im rahmen der cullinarischen köstlichkeiten im zwischenbrückenwirt und es war ein sehr gelungener abend.menü war jeder gang ein genuss.service sehr bemüht, nett und bodenständig.

  • Dass wir bereits zum 3.Mal beim “Zwischenbrückenwirt” waren, sagt wahrscheinlich eh schon alles! Das Essen wie immer sehr fein und ausgewogen, Ambiente sehr hübsch, Bedienung freundlich wie immer. Kommen sicher wieder…..

  • Wir genossen die Culinarische Kostprobe – die Suppe “zum Niederknien” (Birnen – Pastinakencremesuppe mit Hirschrohschinken), das Gemsenragout ausgezeichnet, der Nachtisch war mir persönlich etwas zu süß, aber das ist eben Geschmacksache, mein Mann hat sie genossen. Das Ambiente sehr angenehm und wie die Bedienung sehr freundlich. Da die auch normale Karte viele Verlockungen bietet, werden wir sicher bald wiederkommen.

  • Menue war fein, Das Wild habe ich allerdings in einfacheren Gasthäusern schon besser gegessen. Service: als Angestellter das Gesicht verziehen wenn man als Gast einen anderen Tisch möchte (hat gezogen w/Eingangstüre) macht man nicht. Und eine von Gästen bereits gebrauchte Stoffserviette verwendet man auch nicht dafür um einen heissen Teller mit Suppe zu einem anderen Gast zu bringen.
    Die normale Speisekarte schaut sehr verlockend aus, also w/Essen kann man nochmals hingehen.

  • Wir waren gestern am Abend dort Essen und hatten eine schöne Zeit. Die Kellnerinnen waren sehr nett und der Wein hat gemundet. Die Getränkepreise sind mehr als ok für so ein Restaurant (2 unterschiedliche Achterl Grüner Veltliner á 3,20 und 3,80 & 0,75LRömerquelle prickelnd für 3,80!). Es musste kein Gedeck gezahlt werden, was ich sehr symphatisch finde. Die Speisen waren sehr gut (Birnen – Pastinakencremesuppe mit Hirschrohschinken; Gemsenragout mit wildem Pfeffer, Safranäpfeln und Zitronen-Topfenknöderln; Gebackene Feige im Plunderteig mit Maronimousse). Mir waren nur die Vor- und Nachspeisen zu süß und die Nachspeise zu wenig süß, aber das ist persönliche präferenz, daher nur 4,5 und nicht 5 Sterne beim Essen. Alles in Allem war alles super, würde wiederkommen!

  • Superleckeres und qualitativ hochwertiges Essen! Hier kann man wirklich nix meckern! Sehr flexibler Umgang mit Sonderwünschen! Service war sehr freundlich jedoch leider teilweise etwas chaotisch! Wir kommen sicher demnächst wieder!

  • Sehr gutes Menü mit 4 (!) Gängen im Rahmen der Restaurantwoche. Hervorragendes Beef Tatar, sehr gute Suppe, zartes Reh. Die Nachspeise gut, aber ich mag die Kombination aus säuerlichen Früchten und Schokolade nicht. Sehr gute Weinbegleitung, “normale” Getränkepreise. Freundliches Personal. Ein Lokal zum Wiederkommen.

  • Leider war das Service sehr unprofessionell! Die Gänge 1,2 und 4 waren sehr gut, die Hauptspeise war nicht so perfekt, 2 und 3 hätten besser angerichtet sein können! Das Lokal ist top eingerichtet.

  • War ein sehr feiner Abend im Zwischenbrückenwirt. Das Essen hat uns bis auf zwei Kleinigkeiten sehr gut geschmeckt und die Weinbegleitung war auch zufriedenstellend.

  • Vorspeise und Hauptspeise waren exzellent. Als einzigen Kritikpunkt wären die nicht vorgewärmten Teller zu erwähnen, wodurch der Hauptgang teilweise leider schon ein bisserl kühl war, Die Rehkeule war jedoch hervorragend gegart.
    Das Preis-Leostungsverhältnis überzeugt, genauso wie die umfangreiche Weinkarte.
    Gerne wieder!

  • Bei unserem 2.Besuch beim “Zwischenbrückenwirt” wurden unsere Erwartungen wieder mehr als übertroffen.Die Menü-Zusammenstellung war sehr gelungen,die Qualität der Speisen hervorragend und das Ambiente d.Lokals nach der Renovierung top.Kurz gesagt: einmal ZBW – immer wieder ZBW !

  • Tolles Menü, geschmacklich top, Service sehr bemüht, werde nach dieser Woche auch mal essen gehen ob da auch alles gut funktioniert! Jedenfalls einen Umweg wert!

  • Vorspeise, Suppe und topp
    Hauptspeise geschmacklich und Fleischqualität sehr gut, Anrichteart nicht sehr ansprechend.
    Service war freundlich aber nicht fachlich ausgebildet.

  • Superlokal, toll neu gestilt, hervorragende Küche, aufmerksames Service. Da muss man gerne wiederkommen

  • Zuvor – Gratulation zur gelungenen Neugestaltung!
    Ausgezeichnetes Menü, große Portionen – konstante Qualität, wie wir es von Szigeti gewohnt sind. Personal und Service wären an das gastronomische Niveau noch annzupassen.
    Wermutstropfen: die (so sehr erhoffte) gleichzeitige Umsetzung einer Barrierefreiheit, wurde leider nicht genutzt, oder ist nur noch nicht abgeschlossen.
    Ein gelungener Anfang…

  • Umbau gelungen tolles Lokal. Das Menü der Restaurantwoche war hervorragend. Wein u Bier auch. Hoffe das “normale” Essen ist genauso. Werden wieder kommen um das auszuprobieren.

  • Das Lokal ist nach dem Umbau nicht mehr wiederzuerkennen, toll gemacht, wenn man die bisherigen Stationen vom Chef gekannt hat. Das Essen war vorzüglich und sehr reichlich, super Weinangebot!

  • Die Speisen sind von herausragender Qualität und die aufs Menü abgestimmte Weinbegleitung (bei der Wiener Restaurantwoche) harmoniert perfekt. Ganz großes Lob an die Küche. Service ist freundlich und bemüht. Beleuchtung etwas zu hell und keine Musik – das hervorragende Essen macht das aber mehr als wett.

  • Sehr gutes Essen, tolle Kreationen, die man im “Wirtshaus” ganz sicher nicht erwartet. Unsere Erwartungen wurden übertroffen und wir kommen sicher wieder. Ambiente ein wenig rustikal, störte uns aber in keinster Weise.

  • Tolle österreichische Küche mit kreativen Ideen. Alle gekosteten Gerichte waren hervoragend zubereitet. Das Service war sehr freundlich. Der positive Gesamteindruck wird nur das “kühle” Ambiente getrübt…

  • Überraschend
    Wir waren zu dritt und alle drei waren wir sehr zufrieden. Wir hatten eine sehr freundliche Frau, welche uns aufmerksam bedient hat. Mein Sohn ist Laktose intolerant und sie hat mit kleinen Veränderungen darauf Rücksicht genommen. Obwohl wir das Menü reserviert hatten.
    Das Essen war sehr gut und reichlich, auch für den kräftigen Hunger.
    Das Ambiente ist, nun man könnte sagen, schon Retro.
    Alles in allem sehr zu empfehlen!

  • Sehr gutes Essen, gutes Preis- Leistungsverhältnis, Bedienung entgegen des allgemeinen Tenors freundlich.

  • Ein Lokal in dem alles passt.
    Höflichkeit, Schnelligkeit und Qualität.
    Keine TK Ware, ganz selten nur mehr zu finden.

  • Das Essen war und ist immer großartig!! Ein schönes Wirtshaus, sehr gemütlich.
    Die Kellner sind eher kalt, distanziert,desinteressiert dennoch sehr höflich.
    Bin öfters beim ZwiBrüWi, Kellner leider immer so, gefällt mir nicht. Aber das Essen lockt mich immer wieder aufs Neue hin

Weitere Infos

Tel +43 (0)1/ 333 10 62
Pin Treustrasse 27, 1200 Wien - Wien
Clock Mo-Sa 18:00-23:00 (So geschlossen)
close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp