recipe-hero
Rezept des tages

Gebratene Haxe mit Kräutern

Einfach
ca. 240 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

2 StängelThymian
0.25 TLZitrone
0.25 TLChiliflocken
1 ZweigeRosmarin
1 StängelSalbei


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 592 kcal
Kohlenhydrate: 63,11 g
Eiweiß (Protein): 26,62 g
Fett: 25,87 g

Schritt 1

Den Backofen auf 120°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Braten die Keule waschen und trocken reiben. Die Knoblauchknollen quer halbieren und mit den Schnittflächen das Fleisch einreiben.

Schritt 2

Salz mit den gehackten Kräutern, der Zitronenschale, Chili, Pfeffer und Öl mischen. Die Lammkeule damit einreiben. Den Thymian, Rosmarin und Salbei waschen, trocken schütteln, auf die Lammkeule legen und mit Küchengarn fixieren.

Schritt 3

Die Keule im vorgeheizten Backofen auf dem Bratrost (mit eingeschobener Fettpfanne zum Auffangen des abtropfenden Fleischsaftes) je nach Dicke 3 bis 4 Stunden garen. Dabei immer wieder mit dem austretenden Bratensaft beträufeln.

Schritt 4

Die Knoblauchzehen auf dem Bratrost dazulegen. Zum Garen des Fleisches einen Kerntemperaturfühler einsetzen. Es sollten im Inneren (dickste Stelle, nicht auf den Knochen stechen!) mindestens 82°C erreicht sein. Sollte das Fleisch nach Garzeitende noch zu blass sein, den Backofengrill einschalten und das Fleisch ggf. nach Sicht leicht bräunen.

Schritt 5

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

Neueste Nachrichten

Gastro.News Deals

Gastro.News Events

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp