recipe-hero
Rezept des tages

Gemüsesuppe mit Pesto

Einfach
ca. 20 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

100 mlOlivenöl
1 StückParmesan
200 gRomanesco
3 Hand vollBasilikum
300 gBohnen


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 779 kcal
Kohlenhydrate: 56,92 g
Eiweiß (Protein): 24,63 g
Fett: 50,48 g

Schritt 1

Für das Pesto das Basilikum waschen und trocken schleudern, dann mit geschältem Knoblauch, 20 g Pinienkernen und 1 Prise vom groben Salz in der Küchenmaschine zerkleinern. Nach und nach die geriebenen Käse dazugeben und untermixen. Zum Schluss langsam das Olivenöl einrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die restlichen Pinienkerne unterrühren.

Schritt 2

Die Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Die Erbsen antauen lassen. Die Möhren schälen und klein würfeln. Den Blumenkohl und Romanesco waschen und in Röschen teilen. Den Spargel von harten Enden befreien, längs halbieren und in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Die Rondini in schmale Spalten schneiden. Die Tomaten abbrausen und abtropfen lassen.

Schritt 3

In einem großen Topf den Knoblauch- und die Lauchzwiebeln in heißem Olivenöl anschwitzen. Mit der Brühe aufgießen und die Parmesanrinde zufügen. Die Möhren, Blumenkohl und Romanesco zugeben und 5-10 Minuten köcheln lassen. Dann den Spargel, die Tomaten, die Bohnen, Erbsen und Nudeln hinzufügen und weitere 5-8 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln bissfest sind.

Schritt 4

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Je 1 EL Crème fraîche darauf geben und mit dem Pesto garniert servieren.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp