recipe-hero
Rezept des tages

Gratiniertes Würzfleisch mit Pilzen

Einfach
ca. 105 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

0.25 TLSalz
0.5 Zitrone
 SpalteZitrone
2 ELButter
1 ELMehl


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 340 kcal
Kohlenhydrate: 8,17 g
Eiweiß (Protein): 36,24 g
Fett: 17,68 g

Schritt 1

Das Suppengrün putzen, waschen und grob teilen. Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Fleisch waschen, in einen großen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken. Salz, Suppengemüse, Zwiebel und die Gewürze hinzufügen und bei niedriger Hitze etwa 90 Minuten garen lassen.

Schritt 2

Die Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Schalotte darin glasig dünsten, Pilze hinzufügen und etwa 5 Minuten braten.

Schritt 3

In einem weiteren Topf die restliche Butter erhitzen, das Mehl hinzufügen. 200 ml von der Fleischbrühe abnehmen und unter Rühren zur Mehlschwitze geben, aufkochen. Die Crème fraîche, Zitronensaft und Eigelb unterrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 4

Das Fleisch aus der Brühe nehmen, etwas abkühlen lassen, würfeln und zusammen mit der Schalotten-Pilz-Pfanne in die Sauce geben. Alles gut miteinander vermischen, in vier ofenfeste Förmchen geben und mit dem Käse bestreuen.

Schritt 5

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun gratinieren. Mit Petersilie und Zitroenspalten garniert servieren.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp