recipe-hero
Rezept des tages

Kabeljaufilet mit Dillsoße

Mittel
ca. 105 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

2 ELButter
2 ELMehl
200 mlRahm
2 ELDill
1 PriseVanillemark
2 ELKeimöl


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 503
Kohlenhydrate: 19,37
Eiweiß (Protein): 28,9
Fett: 31,55

Schritt 1

Für das Gemüse die Linsen in einem Topf in leicht gesalzenem Wasser etwa 5 Minuten knapp weich kochen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Schritt 2

Den Spinat verlesen, gründlich waschen und in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Senfgurken abtropfen lassen, zum Spinat dazugeben und leicht erwärmen. Mit Salz und Muskat abschmecken und vom Herd ziehen.

Schritt 3

Für die Dillsauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl einrühren und eine helle Einbrenne herstellen. Mit dem Wein unter Rühren ablöschen, Brühe und Rahm zugießen und alles in ca. 5 Minuten zu einer cremigen Sauce köcheln lassen.

Schritt 4

Gurkenflüssigkeit, Senf und Dill einrühren, die Sauce mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit 1 Prise Vanillemark abschmecken und warm halten.

Schritt 5

Den Fisch waschen, trocken tupfen und in einen mit Backpapier ausgelegten Dämpfeinsatz legen. Leicht salzen, mit Zitronensaft und Öl beträufeln und im geschlossenen Topf im Dampf ca. 8 Minuten garen.

Schritt 6

Die Dillsauce auf vorgewärmte Teller verteilen, die fertigen Kabeljaufilets darauf anrichten, das Gemüse daneben geben und alles mit Dillblüten, gehacktem Dill und nach Belieben jeweils mit 1/2 Vanilleschote garnieren und Chiliflocken bestreut servieren.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp