recipe-hero
Rezept des tages

Kaninchen in Schinkenhülle

Einfach
ca. 20 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

4 große ScheibenParmaschinken


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 603
Kohlenhydrate: 5,99
Eiweiß (Protein): 70,11
Fett: 32,96

Schritt 1

Den Kaninchenrücken waschen, trocken tupfen und jeweils quer in 8 Stücke schneiden. Etwas flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Die Trüffel mit einem Trüffelhobel fein hobeln. Die Schinkenscheiben ebenfalls quer in 8 Stücke schneiden. Auf jedes Schinkenstück eine Trüffelscheibe und eine Rosmarinspitze legen. Die Kaninchenscheiben aufrollen und in den Schinken wickeln.

Schritt 3

Den Kopfsalat waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Fond in einer Bratreine erhitzen, die Salatherzen einlegen und in ca. 7 Minuten kernig-weich dünsten. Dann den Salat herausnehmen und die Schalottenwürfel in den Fond geben. Die Flüssigkeit etwas einreduzieren lassen (ca. 5 Minuten).

Schritt 4

Währenddessen die Paradeiser mit heißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und würfeln. Die Paradeiserwürfel in den Fond geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Kaninchenröllchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten ca. 5 Minuten goldbraun anbraten.

Schritt 6

Den Salat wieder in den Fond einlegen, nochmals erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen. Dann die Röllchen auf dem Salat anrichten und sofort servieren.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp