recipe-hero
Rezept des tages

Möhrenquiche mit Apfel-Koriander-Salat

Einfach
ca. 45 min

Zutaten für

-

1

 Personen

+

200 gQuark
100 mlSahne
1 ELSahne
1 PriseSalz
160 gButter
1 Ei
4 Eier
1 BundKoriander
800 gMöhren


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 626 kcal
Kohlenhydrate: 42,78 g
Eiweiß (Protein): 16,6 g
Fett: 43,24 g

Schritt 1

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zügig zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und kühl stellen.

Schritt 2

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, in Scheiben hobeln und in reichlich Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken. Den Quark, die Sahne und die Crème fraîche mit den Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 3

Den Teig zwischen zwei Folien dünn auswellen und eine Quicheform damit auskleiden, mit der Gabel mehrmals in den Boden stechen und die Möhren unter die Quarkmischung geben. Auf dem Teigboden verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Nach 15-20 Minuten mit Alufolie abdecken, damit die Quiche nicht zu dunkel wird.

Schritt 4

In der Zwischenzeit die Peperoni entkernen und in dünne Streifen schneiden, ebenso die geschälten Äpfel. Den Koriander klein zupfen, unter die Äpfel mischen und mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren.

Schritt 5

Die Quiche aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit dem Salat garniert heiß oder kalt servieren. Die Möhrenquiche schmeckt hervorragend zu Meeresfrüchten und Fisch.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp