recipe-hero
Rezept des tages

Panierte kleine Kalbsschnitzel nach Mailänder Art mit Pasta

Piccata Milanese

Einfach
ca. 25 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

400 gSpaghetti
500 gZucchini
2 Eier
100 gParmesan


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 659 kcal
Kohlenhydrate: 39,31 g
Eiweiß (Protein): 55,26 g
Fett: 28,87 g

Schritt 1

Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Den Knoblauch und die Zwiebeln abziehen und fein hacken.

Schritt 2

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch glasig schwitzen, Zucchiniwürfel zugeben und kurz mitschwitzen sowie die Pinienkerne zufügen. Mit dem Wein ablöschen, weitere 5 Minuten köcheln lassen, salzen, pfeffern, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, plattieren und salzen und pfeffern. Die Eier mit dem Parmesan verrühren. Die Schnitzel leicht mehlieren, mit zwei Tomatenscheiben belegen, erneut mit wenig Mehl bestauben und beides durch die Ei-Parmesan-Masse ziehen.

Schritt 4

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel rundum braten. Das Zucchinigemüse grob pürieren, die Spaghetti abtropfen lassen, darunter mischen und abschmecken. Zusammen mit den Schnitzeln auf Tellern angerichtet servieren.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp