recipe-hero
Rezept des tages

Rindfleisch-Gemüse-Topf aus Frankreich

Einfach
ca. 165 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

200 gWirsinge
1 StangeLauch


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 741
Kohlenhydrate: 28,09
Eiweiß (Protein): 52,51
Fett: 46,61

Schritt 1

Das Fleisch abbrausen und in einen Topf legen. Mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen lassen. Den entstandenen Schaum abschöpfen und die Temperatur reduzieren.

Schritt 2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und die Zwiebel halbieren. Beides mit den Lorbeerblättern, Gewürznelken und Pfefferkörnern in die Brühe geben. Etwa 2,5 Stunden knapp unter dem Siedepunkt garen und nach Bedarf Wasser ergänzen.

Schritt 3

Das gegarte Fleisch aus der Suppe nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Die Brühe währenddessen durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb in einen weiteren Topf gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und, falls nötig, Fett abschöpfen.

Schritt 4

Für die Suppeneinlage die Karotten, den Sellerie und die weißen Rüben schälen, die Karotten in Scheiben, den Sellerie in Stifte und die Rüben halbiert ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Wirsing waschen, putzen und klein schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Schritt 5

Alles zusammen in die heiße Suppe geben und bei milder Hitze etwa 15 Minuten leise gar köcheln lassen.

Schritt 6

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und auf Teller verteilen. Die heiße Suppe abschmecken, mit dem Gemüse über das Fleisch schöpfen und servieren.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp