recipe-hero
Rezept des tages

Rosmarinhühnchen aus der Toskana

Pollo al rosmarino

Einfach
ca. 60 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

1 ELButter
1 ELButter
1 Ei
50 gLauch
70 mlMilch


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 623 kcal
Kohlenhydrate: 5,73 g
Eiweiß (Protein): 67,58 g
Fett: 36,82 g

Schritt 1

Die Milch aufkochen, über den Weizenschrot gießen und zugedeckt quellen lassen.

Schritt 2

Den Lauch waschen, sehr fein würfeln und in heißer Butter goldbraun braten. Die Petersilie unterrühren. Den Schrot mit der Milch hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Die Füllung etwas abkühlen lassen und mit 1 TL gehacktem Rosmarin, 1/2 TL Salz, 1 Messerspitze Pfeffer und dem Ei mischen. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 3

Das Hähnchen innen und außen waschen, abtrocknen, die Füllung in die Bauchhöhle streichen und mit Küchengarn zunähen. Den restlichen Rosmarin mit etwas Salz und Pfeffer mischen und die Haut des Hähnchens damit einreiben.

Schritt 4

Das Hähnchen mit der Brustseite nach unten in einen Bräter auf ein Gitter legen, die Butter in Flocken darüber geben und ca. 25 Minuten braten. Anschließend das Hähnchen wenden und noch einmal 30-35 Minuten fertig braten.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp