recipe-hero
Rezept des tages

Schmorhuhn nach provenzialischer Art

Einfach
ca. 45 min

Zutaten für

-

4

 Personen

+

1 ZweigRosmarin
8 BlätterSalbei
4 ZweigeThymian
4 ZweigeMajoran


Nährwertinformationen (pro Portion)
Energie (Kilokalorien): 1289 kcal
Kohlenhydrate: 9,33 g
Eiweiß (Protein): 131,11 g
Fett: 75,13 g

Schritt 1

Ganze Hähnchen innen und außen waschen und mit der Geflügelschere in jeweils 2 Bruststücke und 2 Keulen zerteilen. Anschließend die Bruststücke nochmals quer in Flügel- und unteres Bruststück teilen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Hähnchenteile waschen, trocken tupfen, die Salbeiblätter unter die Haut schieben.

Schritt 2

Die Hähnchen mit 2 EL Öl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Das restlichen Öl in eine Pfanne geben und die Hähnchenteile darin von allen Seiten anbraten.

Schritt 4

Den Wein und das Tomatenmark verrühren.

Schritt 5

Die Schalotten schälen und längs in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Beides zum Hähnchen geben und bei kleiner Hitze anbraten.

Schritt 6

Mit der Wein-Tomatenmark-Mischung begießen und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten schmoren.

Schritt 7

Währenddessen die Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen und längs in Streifen schneiden.

Schritt 8

Die Paprikastreifen, die Oliven, die restlichen Kräuter und die Brühe zugeben und in weiteren ca. 30 Minuten fertig garen. Dazu nach Belieben Röstbrot reichen.

Bewertungen

0.00 (0 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Neueste News

Gastro.News Deals

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp