Festliche Restaurants fürs Wochenende

Katharina Thalhammer
(c) Unsplash | Emmanuel Cassar

(c) Unsplash | Emmanuel Cassar

Weihnachtszeit ist die schönste Zeit. Es ist ja auch das Fest der Liebe. Sie möchten an diesem verlängerten Wochenende Familie und Freunden eine kulinarische Freude bereiten? Haben aber zwei linke Hände? Auf ein festliches Essen müssen Sie nicht verzichten. Wir verraten Ihnen, welche Restaurants tolle Weihnachtsdinner anbieten.

Es funkelt und glitzert. Diese Restaurants garantieren Ihnen an diesem Wochenende einen unvergesslichen Abend.

1. Stöckl im Park

Weihnachtlich wird’s rund ums Belvedere. Nicht nur der Weihnachtsmarkt versetzt uns in Weihnachtsstimmung, sondern auch das nicht weit entfernte Haubenrestaurant Stöckl im Park. Die Location ist traumhaft. Durch die Rundumverglasung blickt man in den Biergarten mit beleuchteten Bäumen. Und obendrauf verspeisen Sie an diesem Wochenende und darüber hinaus ein dreigängiges Wintermenü um rund 45 Euro, das traditionelle Köstlichkeiten für Sie bereithält. Serviert wird unter anderem eine Weihnachtsgans mit Maroni-Rotkraut und Erdäpfelknödeln. Sie können es sich hier auch zu Silvester schmecken lassen.

Stöckl im Park, Prinz-Eugen-Straße 25, 1030 Wien, Tel.: 01 796 50 50

Auch schmackhaftes Bier aus der eigenen Brauerei gibt es im Stöckl im Park. (c) Stöckl im Park
Auch schmackhaftes Bier aus der eigenen Brauerei gibt es im Stöckl im Park. (c) Stöckl im Park

2. &flora

Weihnachten hat etwas Traditionelles. Doch ab und zu wünscht man sich auch frischen Wind. Wenn auch Sie genug haben von den üppigen Speisen und etwas Neues ausprobieren möchten, dann haben wir das Richtige für Sie. Wie etwa das &flora. Hier ist der Name Programm. Das Restaurant ist mit Pflanzen verziert, auf den Tisch kommen vermehrt vegetarische Gerichte. An Heiligabend werden vier Gänge um 90 Euro gereicht. Dabei kommen Sie auch in den Genuss von Carpaccio vom Kräuterseitling, Grießnockerlsuppe und Sellerie mit Topinambur-Creme, Pioppini-Pilzen sowie Karotten. Krönender Abschluss ist ein weißes Schokomousse mit Quitten-Sorbet und Salzmandelkrokant.

&flora, Breite Gasse 9, 1070 Wien, Tel.: 01 523 13 45 100

Haubenköchin Parvin Razavi in ihrem Element (c) Michael Königshofer

3. Der Grieche 1060

Noch mehr Lust auf Abwechslung? Dann ab in die Barnabitengasse. Hier zaubert Der Grieche 1060 auch in der Weihnachtszeit Speisen und Drinks aus dem antiken Griechenland. Was sie genau erwartet? Eine zarte Lammkeule mit Tzatziki und Ofenkartoffeln. Das Menü gibt’s nur am 24. und am 26. Dezember um rund 45 Euro pro Person. Für die Weinbegleitung zahlen Sie zehn Euro zusätzlich. Bestellungen sind ab zwei Personen möglich.

Der Grieche 1060, Barnabitengasse 5, 1060 Wien, Tel.: 01 89 06 940

Entdecken Sie den Zauber der griechischen Küche. (c) Der Grieche
Entdecken Sie den Zauber der griechischen Küche. (c) Der Grieche

4. Lenz

Oder wie wär’s mit Fine Dining in angenehm-gemütlicher Atmosphäre? Im Lenz serviert man saisonale Küche mit regionalen Produkten. Auch rare und unbekannte Produkte finden ihren Weg auf die Teller und in die Gläser. Am Weihnachtswochenende bietet das Gourmetrestaurant ein Dinnerbuffet um rund 110 Euro pro Person an. Schnitzel, Tafelspitz und Gulasch gibt’s hier nicht, dafür aber live tranchiertes Roastbeef, ofenfrischen Gänsebraten, Lachskaviar und viele weitere Kulinarik-Highlights.

Lenz, Am Stadtpark 1, 1030 Wien, Tel.: 0664 8258318

Das Restaurant Lenz feiert mit regionalen Speisen und Getränken, was Österreich zu bieten hat
Das Restaurant Lenz feiert mit regionalen Speisen und Getränken, was Österreich zu bieten hat. (c) Lenz