Neueröffnung: Weder Bar noch Club – „Nix Wien“ als Vorglühlocation

Elisabeth Brandlmaier

@istockPhoto

Es ist keine Bar, es ist explizit auch kein Club. Das neu eröffnete „Nix Wien“ versteht sich als Pre-Clubbling-Club, als eine Art „Vorglüh-Location“, bevor man sich die Nacht um die Ohren schlägt. „Es darf halt a mal um gar NIX gehen“ – so das Motto der Besitzer des neuen Hotspots am Wiener Naschmarkt.

Keine Bar & kein Club

Viele kennen es, wenn man eine rauschende Nacht vor sich hat und nicht wirklich weiß, wo man damit starten soll. Eine Bar ist zu voll, ein Club zu laut – daher gibt es nun das „Nix Wien“! Die Location beim Naschmarkt versteht sich weder als Bar noch als Club, sondern vielmehr als Pre-Clubbing-Club. Gäste sollen hier eine gute Zeit verbringen, gute Getränke genießen, sich gerne auch durch die Cocktail-Karte trinken und am besten bis zum bitteren Ende, um 2 Uhr, hier „chillen“.

Es darf halt a mal um gar Nix gehen. Eskalationspotenzial hoch.

Nix Wien – Homepage

Zusätzlich zu einer umfangreichen alkoholischen Karte (auch antialkoholische Drinks sind hier zu finden) sorgen regelmäßig wechselnde DJs für die richtige musikalische Atmosphäre. Von Chillout-Lounge bis Techno-Beats ist hier alles möglich und erlaubt.
Übrigens: Einen kleinen Schanigarten gibt es auch – perfekt für die bevorstehenden Sommerabende!

Events der etwas anderen Art

Am 31. Mai findet hier übrigens auch ein besonderes Event statt. Gemeinsam mit „m.icasa“ heißt es ab 18 uhr „Dine & Dance“ – ab 22 Uhr wird die Party dann ins Innere des Lokals verlegt. First Come, First Dance!

Die wichtigsten Infos im Überblick

Nix Wien – Pre-Clubbing Club & Bar in Wien
Adresse: Laimgrubengasse 5, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Von Mittwoch bis Samstag von 18.00 – 02.00 Uhr
Website: HIER