Restaurant Hansen

Mediterran

Wipplingerstrasse 34 - 1010 Wien

Ranking Platz 165
Star
4.7(164)
Gault Millau
Falstaff
A la Carte

Das Restaurant

Das Restaurant Hansen befindet sich gemeinsam mit dem Blumen- und Gartengeschäft Lederleitner im Souterrain des Wiener Börsegebäudes. Man befindet sich in einen einzigartigem Ambiente mit Blick auf üppige Grünpflanzen, Terracotte und einer Vielzahl an dekorativen Gegenständen für den Gartenfreund.

Das Gebäude der Wiener Börse am Schottenring mit seiner ziegelroten Fassade ist einer der bedeutensten Monumentalbauten der im 19. Jahrhundert angelegten weltberühmten Ringstraße. Es wurde 1871 bis 1877 vom dänischen Architekten Theophil von Hansen errichtet und war bis 1998 Sitz der Wiener Börse. Theophil Hansen hat bei der Planung des Börsegebäudes im Souterrain eine „Römische Markthalle“ berücksichtigt. Durch 9 filigrane Glaskuppeln schuf er eine lichtdurchflutete, freundliche Atmosphäre.

Ursprünglich war neben einem orientalischem Bazar auch ein Restaurant geplant Aufgrund des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes und der Kriegswirren der damaligen Zeit wurde dies aber nie realisiert. Erst 1998 wurde mit dem Einzug des Edelgärtners Lederleitner und dem Restaurant Hansen Leben in die Römische Markthalle gebracht Als Hommage an den großartigen Architekten Theophil Freiherr von Hansen wurde das Restaurant nach ihm benannt.

Im Restaurant Hansen kann man Frühstücken, ein leichtes Mittagessen einnehmen (alle Gerichte gibt es in kleinen und normalen Portionen), den Nachmittag in mediterraner Palazzo-Atmosphäre verbringen, Freunde und Partner empfangen und im kleinen oder großen Kreis zu Abend essen.

Copyright: Alba Communications

Mehr erfahrenWeniger erfahren

Bewertungen

4.7 (164 Bewertungen )
Jetzt bewerten

Bewertung abgeben

Bewertung

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwochen zu zweit im Hansen, etwas zu früh dran – was trotz vollem Haus niemanden zu stressen schien. Wir sind sofort nett emfpangen worden und bekamen einen – ursprünglich nicht für uns vorgesehenen Tisch. Alle waren freundlich und zuvorkommend . Das Dinner war grandios, vorallem die Vorspeise (Falafel mit Erbsencreme, Papadam & Paprikasalsa) und die Nachspeise (ein auf der Zunge zergehender Milchrahmstrudel) haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das Ambiente ist schön – das sich im Restaurant befindende Gartencenter ist etwas gewöhnungsbedürftig, tut der Küche aber keinen Abbruch. Wir kommen wieder.

  • Sehr schönes und angenehmes Ambiente, Speisen ausgezeichnet. Personal ziemlich unfreundlich deswegen ein Stern weniger.

  • Restaurantwoche Angebot: Sehr freundliches Service; Getränkeauswahl in Ordnung; Speisen ausgezeichnet, v.a. Vorspeise (Rote Rüben) und Hauptspeise. Alles in allem ein sehr gutes Essen.

  • Das Hansen ist quasi ein Garant für sehr gute Küche. Das Menü war ansprechend konzipiert und alle Gänge ausgesprochen gut. Hervorheben möchte ich jedoch die Roten Rüben mit Brimsencreme. Das Service war sehr aufmerksam und professionell. Das Rindergeschnetzelte auch sehr gut, das Fleisch mürbe. Der Risotto schmackhaft und die Zwetschkenknödel der wunderbare Abschluß.

  • Das Menü war ansprechend und abwechslungsreich! Portionen waren auch für den großen Hunger ausreichend. Einzelne Komponenten z.B. Risotto hätten noch eine Spur raffinierter sein können.
    Personal ist sehr freundlich und man sitzt in angenehmen Ambiente

  • Sehr tolles Erlebnis! Wunderbare Location, spitzen Essen und auch sehr zuvorkommendes Personal (z.b. die Wasserkaraffe am Tisch wurde regelmäßig aufgefüllt).

  • Stilvolles und angenehmes Ambiente (Sitzmöglichkeiten unter der Kuppel), freundliches und sehr bemühtes Personal, schmackhafte Auswahl an Speisen

  • Das Service war angenehm freundlich und das Essen köstlich. Ich mag das Ambiente und werde bald wieder reservieren

  • Etwas gewöhnungsbedürftiges Ambientes, aber ausgezeichnetes 2 gängiges Mittagessen (das beste „Saltimbocca“, das ich jemals gegessen habe)!

  • Wir waren auch im Zuge der Restaurantwoche zu Mittag und waren voll zufrieden. Aufmerksame Bedienung, gutes Essen.

  • Ausgezeichnete Küche!
    Sehr bemühtes Personal!
    Leider enge Sitzweise und sehr laute Umgebung; schwer für Unterhaltung.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen Essen. Die Bedienung war sehr nett und zuvorkommend. Essen sehr gut und schön angerichtet. Kommen gerne wieder!

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwochen im Hansen und es war wirklich gut. Geschmacklich toll, schön angerichtet, dazu noch das sehr zuvorkommende Personal und angenehme Ambiente. Ein toller Lunch, bei dem wir auch zusätzlich von der Karte bestellt haben, die wirklich ansprechend war. Eindeutig wieder!

  • Sehr freundliches Service, ausgezeichnetes Essen und ein angenehmes Ambiente. Was will man mehr?

  • Unprätentiös wunderbare Küche! Menü und Getränkebegleitung in tollem Ambiente bei bestem Service – immer wieder gerne zu Gast.

  • Wenn der Abstieg in den Keller und der lange, enge Weg durch übervolle Regale mit Gartenutensilien geschafft ist, steht einem angenehmen Mittagessen nichts mehr im Wege. Freundliches, aufmerksames Personal, sehr gute Küche mit überraschenden Kombinationen.

  • Hier riecht’s schon mal gut – nach Blumen wegen der Lederleitner-Floristik; angenehm viel Platz; aufmerksame Bedienung; und vor allem: gutes Essen. Das Maishendl mit Gemüse war schon sehr gut, der Griesschmarren mit Eis und Rösetr danach köstlich!

  • War mit einer Freundin imzuge der Restaurantwoche zum Mittagessen im Hansen. Das Essen war hervorragend. Auch die Bedienung war vorzueglich.

  • Sehr schönes, schmackhaftes Mittagsmenü im Rahmen der Restaurantwoche.
    Leider ist das Lokal nicht barrierefrei zugänglich.

    • Liebe Elisabeth!
      Danke für Ihre gute Bewertung. Das freut uns sehr!
      Das Börsegebäude steht unter Denkmalschutz und aufgrund dessen konnte der Zugang
      leider nicht barrierefrei gestaltet werden.
      Aber wir können gerne einen barrierefreien Zugang über die Ladezone Lederleitner anbieten.
      Ist zwar nicht schön, aber effektiv. Bitte bei der nächsten Reservierung dazusagen.
      Wir freuen und auf Ihren nächsten Besuch! Liebe Grüße, Leo Doppler

  • Im Rahmen der Restaurantwoche haben wir einen Abend im „Hansen“ gebucht. Das Essen war hervorragend und der Service erstklassig. Die vielen Grünpflanzen verleihen dem Lokal ein einzigartiges Flair. Wir verbrachten einen wunderschönen Abend und werden sicherlich wieder kommen.

  • Wir haben im Rahmen der Wiener Restaurantwoche das Restaurant Hansen gebucht. Wunderbares Essen, freundlicher und engagierter Service haben uns einen schönen Abend beschert. Sehr schönes Ambiente wenn auch etwas versteckt. Wir werden wieder kommen.

  • Ausgezeichnetes Essen in der Restaurantwoche, Hauptspeise (Risotto) war sogar zu viel und ich musste schweren Herzens etwas zurück gehen lassen. Sehr freundliches Personal, entspannte Atmosphäre.

  • Essen hervorragend, Personal sehr aufmerksam und freundlich; Ambiente mag ich sehr, da man es gleich mit einem inspirierenden Einkaufsbummel beim Lederleitner verbinden kann.

  • Durch Zufall haben wir von der Wiener Restaurantwoche erfahren und im Restaurant Hansen gebucht. Das wunderbare Essen, die Getränkeempfehlungen und das kompetente Service hat unsere Erwartungen übertroffen. Auch das Ambiente ist einzigartig. Wir kommen sehr gerne wieder.

  • Der Salat Vorspeise war gut, die Wartezeit zwischen 1. und 2. Gang war über eine halbe Stunde.
    Die Hauptspeise Risotto (war sehr gut und reichlich,
    die Zwetschkenknödel Nachspeise war sehr gut.
    Service war sehr nett, es wurde ein Espresso auf das Haus für die Wartezeit offeriert.

  • Sehr nette Kellner, die auch einen guten Schmäh haben 🙂 Die Speisen waren von der Qualität her wirklich ausgezeichnet, jedoch hätte die Zusammenstellung des Menüs vielleicht etwas ausgefallener sein können.

    Ambiente grundsätzlich super weil man mitten im Lederleitner sitzt, obgleich das Lokal schon etwas in die Jahre gekommen zu sein scheint.

  • Ein feiner Lunch während der Restaurantwoche: es hat sehr gut gemundet und ich wurde sehr aufmerksam bedient. Ich komme gerne wieder für eine entspannende Auszeit.

  • Ein sehr charmantes Restaurant in der Agora der Alten Börse! Ich habe mich sehr wohlgefühlt und ein besonderes Highlight waren der für mich zuständige Kellner und die so fein abgestimmte Vorspeise. Auch die bereits auf der Karte vorgedruckten Weinempfehlungen zu den einzelnen Gängen waren hilfreich; denen ich gerne Folge geleistet habe. Auch der Empfung durch den Chef war sehr professionell und ich schätze es sehr, wenn ein Lokal die 3 G-Regel überprüft. Ich komme gerne wieder.

  • Ambiente wie immer schön und angenehme Ruhe trotz Mittagshektik. Auch unser spontaner junger Anhang hat sich wohl gefühlt und umsorgt. Essen von Vorspeise bis Dessert sehr gut zusammen gestellt geschmacklich einwandfrei Wein Auswahl wie immer ausgezeichnet aber auch organics Säfte werden wie Mocktails schön serviert

  • Mein Besuch fand im Rahmen der Wiener Restaurantwoche statt und bot mir so einen Anlass, einmal das „Hansen“ auszuprobieren. Ich war alleine beim Lunch und das ungewöhnliche Ambiente, die freundliche Atmosphäre, der charmante Service und zu guter Letzt das ausgezeichnete Essen haben mir sehr gefallen. Jedenfalls ein Genuss – der jedoch auch Zeit braucht. Ich komme gerne wieder, wenn eine kleine Auszeit möglich ist und ich mir etwas gönnen möchte.

  • Ausgezeichnetes Essen, sehr freundliches und kompetentes Service, überaus nette Chefleute.
    Nach wie vor der/das beste Risotto in Wien … und im Rahmen der Restaurantwochen ein wirklich tolles Preis-Leistungsverhältnis.

  • Dieses Restaurant zeichnet sich durch freundliches und zuvorkommendes Service aus. Die Speisen haben voll und ganz unseren Erwartungen entsprochen. Das einzigartige Ambiente ist beeindruckend.

  • Leider waren wir von den gebotenen Leistungen sehr enttäuscht! Vor allem das Essen war enttäuschend!

  • Sehr angenehme und entspannte Atmosphäre, aufmerksamer und sympathischer Service, ein gut zusammengestelltes Menü.

  • Die Küche im HANSE schafft auch im Rahmen der WIENR Restaurant Wochen kulinarische Köstlichkeiten auf den Teller zu zaubern und seine Gäste mit außergewöhnlichen Geschmackskombinationen zu verführen. Auch die sorgfältig gewählte Weinbegleitung spricht eine eigenständige feine Sprache und erfreut Gaumen und Sinne!
    Chapeau für aufmerksamen Empfang & freundlichem Service und Kalkulant – keine Ahnung wie sich das ausgeht? BRAVO *****

  • Unser Besuch fand im Rahmen der Restaurantwochen statt, Küche ausgezeichnet, Preis- Leistungsverhältnis voll in Ordnung. Da sich das Restaurant im Keller des Börsegebäudes/Lederleitner befindet ist das Ambiente nicht so glänzend aber für ein Mittag- und Abendessen voll o.k.

  • Wir haben im Rahmen der Restaurantwoche ein sehr gut abgestimmtes und qualitativ hochwertiges Menü genossen. Besonders hervorzuheben ist der ausgezeichnete, aber dennoch unaufdringliche Service. Das (historische) Markthallen-Ambiente wird durch schönen Blumenschmuck von Lederleitner aufgewertet. Sehr guter Champagner.

  • Hohe Qualität und schön präsentiert. Die Weine (Chardonnay und Saint Laurent) waren ausgezeichnet.
    Service war sehr gut, wie immer.
    Wir kennen Hansen seit 2003 und alles ist so gut geblieben.

  • Wir waren zu 4 zum Mittagessen und wir hatten Dinersgutscheine.Das Essen war erstklassig,frisch gekocht und von Frau Verena freundlich und kompetent serviert.

  • Ich möchte mich dem Kommentar von Brigitte und Richard vom 4.9.voll anschließen. wir hatten auch am 3.9. ganz die gleichen Eindrücke. Nichts dazuzufügen. Hervorheben möchte ich das exzellente Service einer jungen Mitarbeiterin aus dem Waldviertel. Leider weiß ich ihren Namen nicht.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Hansen essen.
    Ambiente: Sehr gewöhnungsbedürftig, Innenfasade beginnt zu bröckeln, Trennwand wackelt, Reste nach Reperatur am Boden vergessen, Zugang zum Restaurant durch die Küche nach Abstieg über eine wenig einladnede Terassse.Der lange Weg zum schlecht ausgeschilderten WC und das Lagerhallenfeeling lassen eine Gemutlichkeit und Wohlfühlambiente aufkommen

    Essen: Gedeck, Gruß aus der Küche und Nachspeise waren erste Klasse, geschmackvoll und gut abgestimmt. Vorspeise sehr gut, nur wäre eine bessere Filetierung der Sardienen anzustreben. Die Hauptspeise war geschmacklich ausgezeichnet, nur war hier das Fleisch echt zu Harki und zäh Die Preise für Getränke sind ok, DIe Preise für das Essen sind unserer Meinung trotz Reginalität und Qualität sowie Quantität zu hoch. Das Dessert, die Powidltascherl, haben unsere Wertung doch noch angehoben!

    Service: Unsere doch sehr gute Bewertung kommt einzig und allein durch unsere Bedienung VANESSA zu stande, SIe hat eine ausgezeichnete Fachkompetenz, auf alle Fragen die richtigen Antworten, dirigiert die Mannschaft geschickt und hat immer die Übersicht, die alles gepaart mit unaufdringlicher Freundlichkeit und „Wiener Schmäh“ hat diesen Abend bereichert.

  • The food (Asian-style wok vegetables with beef) was perfectly cooked. There was a good selection of vegetables in the dish which made it very healthy and yummy! I especially liked the olive oil that was served with the bread! The portions were just right, not too big, not too small. The service was helpful, friendly and professional. They have a large indoor seating area and a smaller outside seating area, both areas were almost full, which is quite uncommon these days.

  • Danke für das wunderbare Mittagsmenü, das Dessert war besonders köstlich! Wir kommen auch während des Jahres sehr gerne zu euch!

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche im Hansen essen. Das Risotto war köstlich, ebenso das Dessert, die Powidltascherl. Die Portionen hatten genau die richtige Größe und das Ambiente im Hansen ist sowieso ein ganz besonderes!

  • Essen war wirklich sehr gut das Service sehr zuvorkommend das Ambiente war Coronabedingt nicht so toll da wir in einem Seitengang vorm Notausgang platziert wurden

  • Das Ambiente war wunderbar und das Service ausgezeichnet. Die Vorspeise war sehr gut und stimmig während der Hauptgang, ein Risotto ok, aber sich kein kulinarisches Highlight war. Die Marillenknödel als Dessert sind wärmsten zu empfehlen.
    Allen im allem ein schöner Abend mit Freunden.

  • Großartiges Risotto, auch sonst herrliche Küche, freundliche Bedienung, angenehmes, kühles Ambiente

  • Wunderbares Essen, schönes Ambiente, ausgezeichnetes Service
    Für mein Hündchen stand ein Wassernapf bereit
    Kleiner Wermutstropfen: da der Tisch neben Durchgang zum WC war, gab es relativ viel „Publikumsverkehr“

  • Sehr gutes Essen in toller Qualität aber auch gute Portionen -man wird gut satt 🙂
    Spitzen Service!

  • Das Essen war hervorragend. Der asiatische Salat mit exzellenter Marinade.
    Wunderbares Spargelrisitto und ein wirklich flaumiges Topfennockerl.
    Jederzeit wieder

  • Wir haben uns lange darauf gefreut, wieder gut essen zu gehen und wurden gestern für das lange Warten mehr als entschädigt: zur Vorspeise ein pikanter asiatischer Salat, wie ich ihn liebe, und danach eine perfekt zubereitete Goldbrasse mit krosser Haut.
    Zum Abschuss haben wir auch mal Cocktails ausprobiert, da war der Barbesuch gleich inkludiert!

  • Es war ein unvergesslicher Abend, das beste Risotto, das ich jemals gegessen habe, sehr kompetente Weinberatung und einzigartiges Ambiente, ….

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen im Restaurant Hansen und es war einfach großartig. Trotz erschwerter Maßnahmen bzgl. Maskenpflicht war das Personal freundlich und sehr aufmerksam. Bereits der Gruß aus der Küche war ein Gedicht, beim asiatische Rinderfiletsalat zerfiel das Fleisch auf der Zunge. Am Hauptgericht, dem Fisch, gab es auch rein gar nichts auszusetzten, schmeckte hervorragend. Die Topfenknödel zum Schluss waren einfach nur himmlisch. Danke für den schönen, genussvollen Abend.

  • Das Restaurant punktet voll mit seinem Ambiente, dazu hervorragende Küche mit bester Frischequalität und das Service macht mit einem Lächeln im Gesicht und Aufmerksamkeit den Restaurantbesuch zu einem tollen Erlebnis – sowohl Frühstück, Mittags und am Abend ein perfekter Tagesabschluss.

  • Sehr gut zieht sich durch; vom Service zum Essen (die Topfenknödel waren himmlisch) bis zum Ambiente. Bravo!

  • Das Ambiente und der Service waren wirklich sehr gut. Vom Essen war ich leider enttäuscht, die Vorspeise war eher ein Linsensalat man hat leider die Hühnerleber gar nicht raus geschmeckt und das Dessert war auch enttäuschend zu zitronig und überhaupt nicht harmonisch von den Zutaten her.

  • Im Rahmen der Restaurantwoche bin ich das erste Mal ins Hansen zu Gast gewesen. Wir würden anfangs nicht wirklich abgeholt, weshalb das Ankommen etwas unangenehm war. Das änderte sich danach vollkommen, da wir ein sehr freundliches Service Team zur Verfügung hatten. Das Menü war interessant gestaltet, geschmacklich ganz gut. Für mich war die Nachspeise nicht ganz ausgewogen bzw. harmonisch (sehr zitroniger Rahmschmarren, der sich geschmacklich nicht an dem doch sehr dominant nussigen Nougat anpassen konnte). Alles in Allem: ein toller Abend in einem Restaurant, das man getrost empfehlen kann! Vielen Dank für das Service!

  • Wir hatten einen schönen Abend und waren sehr zufrieden. Geschmack und Qualität der Speisen waren ausgezeichnet, der Service freundlich und aufmerksam. Wir waren zum ersten Mal hier und auch das ungewohnte Ambiente hat uns gut gefallen.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwochen zum Dinner hier. Vorspeise hat uns gar nicht geschmeckt (Warme Sardinen), Hauptspeise und Nachspeise waren sehr gut. Portionen sehr gross! Sekt als Apperitiv war Kattus Sekt, da hätten wir uns mehr erwartet. Service war großteils bemüht und ok, die letzte halbe h wurden wir gar nicht mehr gefragt, ob wir noch etwas zum Trinken/Kaffee wünschen. Alles in allem OK, nicht aussergewöhnlich! Ambiente natürlich sehr schön!

  • Ich war das erste Mal im Rahmen der Restaurantwoche hier, das Essen war hervorragend, bis auf die Nachspeise (nur gut). Die zum Menü empfohlenen Weine waren passend. Kleine Kritik an der Weinkarte – glasweise Weine zu geringe Auswahl.
    Service war sehr freundlich und zuvorkommend.
    Ambiente ist interessant, anfangs war es etwas laut, da das Geschäft noch offen hatte.
    Ein Lokal zum Wiederkommen.

  • Wir waren im Zuge der Restaurantwoche das erste Mal im Hansen. Das Essen war ausgezeichnet und das Ambiente ausgesprochen anregend. Sicher ein Lokal in das man wiederkommen kann!

  • Wir besuchten das Restaurant im Zuge der Restaurantwochen und konnten uns von der sehr guten Küche überzeugen lassen. Die Speisenfolgen waren sehr schön gewählt und richtig gut im Geschmack. Einziger Abzug nur beim Personal. Keine Leidenschaft. Keine Info welches Gericht serviert wird. Weinbegleitung bleibt unkommentiert.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche das erste Mal im Hansen und waren positiv beeindruckt. Das Service war excellent !! die Weine der Weinbegleitung kamen punktgenau zum Menuegang, wie wir es zuvor kundgetan hatten. Wir hatten ihre Aufmerksamkeit.
    Das Essen war sehr gut . Besonders hervorheben möchte ich den Gruß aus der Küche. Sehr originelle servierte und wohlschmeckende Kürbiscremesuppe, das Kürbiskernöl war nur dabei , weil wir Steirer sind 🙂
    Wir kommen gerne wieder.

  • Das Hansen ist in einer schönen hohen ehemaligen Markthalle plaziert. Das Essen war hervorragend und hat voll den Erwartungen entsprochen. Das Service war entsprechende, wir wollten zum Hauptgang Wein ordern, doch das wurde leider von uns bzw. auch vom Personal verabsäumt.
    Ansonsten ein sehr gelungener Abend, wo es nichts zu beanstanden gibt

  • Das Menü der Restaurantwoche hat uns vom Anfang bis zum Ende wirklich sehr gut geschmeckt. Die einzelnen Komponenten der Speisen haben wahnsinnig gut zusammen gepasst und waren eine Freude für unsere Geschmacksknospen. Der Service war aufmerksam und freundlich. Auch das Ambiente hat uns gut gefallen!

  • Wiener Restaurantwoche
    Amuse geule – sehr gut, schöne Kombi aus Kürbis, Kokos & Jungzwiebel
    Vorspeise – sehr gut, vorallem Yuzumayonnaise
    Hauptspeise (Hirsch) – sehr gut, vorallem die schwarzen eingelegten Nüsse
    Dessert – grauslich, fett – irgendetwas dürfte bei der Panna Cotta gekippt sein, ABER es wurde nach Reklamation sofort reagiert und wir bekamen ein neues Dessert – Topfeneis, okay

  • Ein sehr schöner Abend !
    Vom Gruß aus der Küche bis zur Nachspeise schöne Geschmackserlebnisse.
    Vom Service her auch sehr gut – denn die Speisen kamen genau im richtigen Tempo. Nicht zu rasch ( so, daß man das Gefühl haben möchte, man soll möglichst rasch „abgefüttert“ werden ), aber auch nicht zu lange Pausen zwischen den Gängen.
    Immer wieder gerne ! Danke

  • Von dem Gruß aus der Küche bis hin zur Nachspeise war das Essen wirklich sehr gut, ebenso das Service bis auf die Weinberatung, Ambiente locker und gemütlich.

  • Essen (Menü der Restaurantwoche) war toll, vor allem Gruß der Küche und Vorspeise haben es uns angetan. Hirsch auch top. Ambiente war ok, Kellner sind aufmerksam und bemüht. Nur der Eingang zum Lokal könnte besser aussehen, man steigt da Stiegen ins Nirvana hinab und geht durch irgendeine offene, nicht näher markierte, Flügeltüre.

  • Essen war solide (Menü der Restaurantwoche), der Gruß aus der Küche (Kokoskürbissuppe) war sehr gut. Service war ausgezeichnet, hatten immer etwas zu trinken und die Speisenfolge hat auch gut gepasst. Das Ambiente ist eher locker, was sehr angenehm war.

  • zusätzlich zu unserem Menü bei den Restaurantwochen haben wir Brot & einen Gruss aus der Küche erhalten, Essen sehr sehr gut, genauso wie der Service! Location sehr interessant, da sich eine Gärtnerei im
    selben Raum befindet, aber gemütlich & stilvoll

  • Essen war absolut in Ordnung, leider der Service nicht…nicht nachgefragt ob man noch etwas trinken möchte 3X die Kellnerin gerufen nichts gehört dann endlich eine die Bestellung aufgenommen hat gebracht Glas am Rand 2X Beschädigt, sollte in so einen Lokal nicht passieren, ansonsten gibt es nichts zu sagen denn das Essen war vorzüglich.

  • Das Essen war hervorragend!
    Service war zuvorkommend
    Ambiente nett, aber aufgrund der Toiletten keine 5 sterne

  • Wir waren anlässlich der Restaurantwoche im Hansen. Die Speisen waren gut, aber relativ geschmacksneutral. Hatte mir etwas mehr Kreativität bei der Zubereitung erwartet. Gut, dass wir bereits vor 18:00 Uhr dort waren, denn danach wurde es eng und laut. Bedienung sehr bemüht.

  • Nettes Ambiente, allerdings sitzt man recht eng.
    Die Speisen waren wenig gewürzt und seltsam kombiniert, z.B.Maishuhnbrust mit Bohnen, sonst keine andere Beilage. Das Souffle war gut. Rasche Bedienung, jedoch wenig bemüht.
    Insgesamt finde ich den Hype um dieses Restaurant überbewertet.

  • angenehmes ambieten, freundliche bedienung, schmackhaftes essen, angemessener preis. einen umweg wert.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurant-Woche im Hansen & haben einen wirklich netten Abend verbracht. Besonders erwähnenswert: das extrem aufmerksame & freundliche Service.

  • Wir waren im Rahmen der Restaurantwoche zum ersten Mal im Hansen und sind vollauf begeistert. Das Essen war ausgezeichnet und der Service ganz hervorragend. Zu den einzelnen Gängen des Menüs gab es eine Weinempfehlung, die perfekt gepasst hat. Wir kommen sicherlich wieder.

  • Waren im Rahmen der Restaurantwoche dort und haben für 17:00 Uhr reserviert, was die perfekte Uhrzeit war, da nur 2 Tische besetzt waren. Die 3 Gänge waren alle sehr schmackhaft und auch die empfohlenen Begleitgetränke haben she gut gepasst. Gerne wieder einmal!

  • Das Essen war gut, die Bedienung freundlich, das Essen teuer, das Gedeck nicht bestellt-einer gegessen- zwei verrechnet,die Fake-Rezensionen übertrieben hier!!lg

    • Liebe Franziska!
      Danke für deine Bewertung und das Feedback!
      Das Gedeck wird obligatorisch bei uns serviert und deckt die Kosten für Tischwäsche, Brot, Butter und Aufstrich ab!
      Bitte beim nächsten mal dazusagen, dass ihr nun ein Gedeck braucht!
      Bei uns gibt es keine Fakebewertungen!!

      Beste Grüsse!
      Leo Doppler

  • Obwohl wir das Lokal ohne Reservierung aufsuchten und es gut besucht war, haben wir problemlos einen Tisch für 7 Personen bekommen. Personal sehr zuvorkommend und professionell, Gerichte waren ebenfalls sehr schmackhaft. Volle 5 Sterne verdient.

  • Ein Lokal, welches wir gerne weiterempfehlen! Das 3-Gang-Menü sehr ansprechend, ausreichende Portionsgröße, sehr guter Kaffee dazu. Sehr gutes, aufmerksames Personal, alle Mitarbeiter freundlich und gut drauf, so soll es sein, man fühlt sich dadurch wohl. Angenehmes ruhiges Ambiente, historisches Gebäude trifft schlichtes, aber so gewolltes Mobiliar mit einzelnen, guten Akzenten.

  • Das Hansen hat meine Erwartungen voll erfüllt. Wir waren eine Gruppe von 6 Personen und alle waren vom Angebot der Restaurant-Woche begeistert. Das Risotto war auf den Punkt gegart und auch die anderen Speisen haben keinen Grund zur Kritik gegeben. Auch die Weinkarte ist zufriedenstellend.
    Wir werden sicher wieder kommen, dann aber im Frühling wenn es beim Lederleitner mehr Blühpflanzen gibt!
    Bier wurde nicht getrunken.

  • Hervorragendes Essen in Verbindung mit einem schönen Ambiente und einfach toller Bedienung – was will man mehr?

  • Die Speisen waren schmackhaft zubereitet, das Servicepersonal war kompetent und freundlich, das Ambiente war angenehm.

  • Phantastisch im Hansen zu Essen! Das Essen war wundervoll. Dazu das supertolle Service und das Ambiente. Traumhaft. Wir kommen wieder und werde es allen meinen Freunden und Bekannten weiterempfehlen.Einfach toll!!!!!!!!!!!!!!!

  • Wiener Restaurantwochen:
    Menüfolge, Qualität sehr gut, große Portionen, Weinbegleitung top, bedingt durch die hohen Räume, den vielen Pflanzen und den derzeitigen Außentemperaturen, etwas kühl, aber eben anders !

  • Äußerst freundliche Bedienung,sehr familiär mit wohlfühl Garantie!Fantastisches Essen, guter Service und wunderbares Ambiente!
    Wir kommen wieder und vielen Dank!

  • Hatten einen wunderbaren Mädelsäbend im Rahmen der Restaurantwochen. Das Essen bekommt nur deshalb nicht die volle Sterne-Anzahl, weil mir das „neue“ Geschmackserlebnis gefehlt hat.
    Gemüse war knackig, Fleisch und Fisch perfekt und die Komposition bei allen Gängen stimmig!
    Jederzeit empfehlenswert!

  • Wir hatten einen wundervollen Abend in Ihrem Lokal. Die Bedienung war außergewöhnlich freundlich, zuvorkommend, kompetent. Danke für den schönen Abend!

  • Wir hatten einen wunderschönen Abend im Restaurant Hansen. Das Ambiente ist toll und vor allem einzigartig durch die hohen Räume und die vielen Blumen aus dem angrenzenden Geschäft.
    Das Essen war köstlich und auch mit dem Service waren wir sehr zufrieden. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

  • Wir hatten einen wunderbaren Abend mit ausgezeichnetem (!!) Service und tollem Essen. Das Ambiente ist unvergleichlich! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auf jeden Fall wieder!

  • Das Essen war hervorragend bei unserem Besuch gestern Abend und die Kleinigkeit, die nicht perfekt war, wurde großzügig ausgeglichen mit einem Digestiv! Die Bedienung war sehr aufmerksam und äußerst freundlich! Danke für den schönen Abend!

  • So eine tolle abgestimmte wohlschmeckende Speisefolge, welche zugleich auch dem Magen schmeichelt, kann ich nur in den höchsten Tönen loben.
    Auch die alternativen Biere und der Ausklang sind absolut empfehlenswert. Ein rundum gelungener Abend, dessen Initiierung wir der Veranstaltungsreihe der Restaurantwochen zu verdanken haben!

  • Wir haben das Restaurant-Wochen-Menu sehr genossen, sowohl Qualität als auch Menge haben uns positiv überrascht. Die empfohlenen Weine passten perfekt zu den jeweiligen Gerichten. Die Gestaltung des Raums gefällt mir persönlich nicht so gut, aber die Atmosphäre war angenehm (trotz unnötiger Musikberieselung).

  • Der Service ist top! Das Essen war lecker, jefoch war das Menü der Restaurantwoche nicht herausragend. Danke für den schönen Abend.

  • Grundsätzlich waren wir mit dem Menü sehr zufrieden. Dieses war für diesen Preis absolut top.
    Leider war das Servicepersonal bei unserem Besuch ziemlich demotiviert. Insbesondere in einem Haubenrestaurant sollte man sich etwas mehr Aufmerksamkeit und Freundlichkeit erwarten können.

    • Lieber Herr Gerstl!
      Vielen Dank für Ihre Bewertung!
      Wann waren Sie bei uns im Hansen/Börsegebäude?
      Am 29. Juli (Samstag) hatten wir nur mittags geöffnet!?

  • Super lecker und total freundliche Mitarbeiter! Auf Extra Wünsche wird ebenfalls sehr geachtet, selbst das vorgestellte Menü wurde teils für uns passend abgeändert! Sehr gerne wieder.

  • We love Hansen and go there regularly. Best food, super ambience and service! Thank you for a pleasant evening!

  • Die Betreung durch die Mitarbeiter des Hauses war sehr freundlich und aufmerksam, eigentlich perfekt. Auch die Qualität der Speisen war sehr, sehr gut, leicht und wohlschmeckend! Die abschließende Melange war besonders gut, besser als in so manchem hochgelobtem Kaffeehaus!

  • Freundlicher, aufmerksamer Service. Das Essen selbst war super lecker. Die Atmosphäre des Lokals war sehr angenehm.

  • Yesterday we had lunch at the Hansen restaurant. Very interesting place. The restaurant is located in the center in the basement of the historic building of the Vienna Stock Exchange. This is a huge room with high ceilings, arches, columns and no walls or partitions – a full open space. From this feeling of air, yes – a lot of air! The restaurant is located here together with the interior design shop. Everywhere beautiful dishes, tubs with flowers, watering cans, ornaments, there is a counter where bouquets are made – all this you pass along the road to the tables, which are separated only by large flowers in pots. Very modern and unusual atmosphere. The food is wonderful! You can choose from a vegetarian and meat menu. Hansen is famous for its risotto (I even have their book about it). Yesterday we served a very tender risotto with pineapple and a pearl risotto with chicken and yolk. Dessert – gentle mango mousse with sorbet and pancakes with nougat in plum compote. After dinner – a feeling of lightness in mind and body. I liked it very much! I do not know other place like this!

  • Hervorragendes Service trotz vollem Haus, feingliedrige geschmackliche Komposition der Speisen, ausgezeichnete Weinkarte und tolles Ambiente – wir haben den Abend sehr genossen.

  • Freundlicher, aufmerksamer Service, dennoch nicht aufdringlich. Mit dem Aperitif wurde auch Leitungswasser eingestellt und nachgereicht, ebenso der Brotkorb. Die Speisen waren sehr gut, wenn auch keine Sensation. Als wir deponierten, dass wir nichts Süßes mögen, wurde uns eine Käseplatte angeboten. Ärgerlich + nicht in Ordnung, dass der Wein in Zehntel statt wie in Österreich üblich in Achtel serviert wird. Ambiente ausgefallen.

  • Es war wie immer ein sehr schöner Abend. Ich liebe die Atmosphäre des Lokals und der Service war wie gewohnt top! Das Essen war auch wie immer sehr gut. Jedoch gab es keine Überraschung, weder geschmacklich noch in der Menüzusammenstellung. Komme dennoch gerne wieder!

  • Hat den Charme einer Bahnhofshalle.
    Wein, Brot mit Öl und Salz war gut.
    Der Service ist unbeschreiblich mies.
    Die Vorspeise, Vogersalat mit Paradeisgatsch auf Ketchup mit Bratenscheibe ist phantasielos und schmeckt wie es sich liest.
    Eigentlich hätte es Vitello tonnato sein sollen, doch wollte man uns weismachen, es wäre Vitello tomato geordert worden. Ich hab noch nie erlebt, daß der Gast den Fehler des Restaurants beweisen muß. Gut, daß ich via Mail geordert habe. Als ich auf die richtige Speise bestand, wurde ich gebeten zu gehen. Unmögliches Verhalten. Abstoßend, nicht empfehlenswert.

  • Traumhaft gutes Essen, tolles Service – freundlich und unaudringlich, schönes Ambiente, alles in Allem ein gelungener Abend!

  • Überraschendes Ambiente, angenehme Hintergrundmusik, netter Service und – sehr gute, harmonische Menuezusammenstellung. Einziger Wermutstropfen: kein barrierefreier Zugang!

  • Der Eingang durch den Küchenbereich war nicht sehr ansprechend.
    Das Service sehr aufmerksam, das Essen war gut aber bei so einem Event erwartet man sich mehr Raffinesse.

  • Interessantes Ambiente, sehr ungewöhnlich für ein Restaurant. Essen und Service lassen keine Wünsche übrig.

  • Wir waren zu zweit, meinem Mann hat das Gemuesegericht sehr gut geschmeckt, war originell. Ich fand das Fleischgericht unspektakulaer. Service sehr aufmerksam und freundlich, gute Weinzusammenstellung, Ambiente sowieso toll. Leider kriegt man von den Gespraechen am Nachbartisch mehr mit als angenehm ist.

  • Das Essen ist köstlich gewesen. Der Service extrem nett und aufmerksam. Das Ambiente sehr schön, nur haben mir persönlich die Fenster gefehlt, aber schwierig, da das Lokal im Untergeschoß liegt. Einfach nur sehr subjektiv.

  • Menü Restaurantwoche: Überraschung war – wie so oft – die Vorspeise (Dressing), die beiden vegetarischen Gänge (Vorspeise, Hauptspeise) waren einfallsloser als die nicht vegetarischen Gänge. Das Risotto – es gibt derzeit einen Schwerpunkt „Risotto“ – war nicht bissfest, sondern kernig-hart. Die Nachspeise: langweilige Schoko-Beeren Kombi. Ambiente: mitten im Gartenfachgeschäft zu sitzen ist witzig, daher hohe Ambientebewertung! Sehr ärgerlich war die falsche Adresse auf der Reservierung und, dass diese falsch kommunizierte Adresse dem Service auch bekannt war und keine EMail nachgesendet wurde um das zu korrigieren – daher nur ein Service-Stern!

  • Das Essen war ausgezeichnet. Die Mitarbeiter sehr aufmerksam und freundlich. Brot wurde prompt gratis nachgeliefert. 1/10 Wein – nicht ok.
    Die Tische stehen sehr eng – mithören mit dem Nachbartisch unvermeidbar

  • Wir konnten uns einen sehr schönen Tisch aussuchen. Das Essen war ganz ausgezeichnet, das Service-Personal sehr freundlich aber leider nicht top: die Vorspeise stand ein paar Sekunden nach Aufgabe der Bestellung und noch VOR dem Aperitiv auf dem Tisch, nach Wasser bzw. Soda mussten wir mehrmals fragen, Brot könnte automatisch nachgeliefert werden, wenn der Korb leer ist. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, allerdings hat die Rückenlehne der Bank, auf der mein Mann saß, gewackelt. Die Getränkepreise sind in Ordnung. Alles in allem aber ein sehr schöner Abend, wir kommen gerne wieder!

  • Perfect zusammengestellter 3-Gang-Menü, sehr köstlich und leicht, super freundlicher und umsichtiger Service. Ein Hansen zum Wiederkommen

  • Ausgezeichnetes, leichtes 3-Gang-Menü, sehr köstlich zubereitet, hervorragende Weine von Scheiblhofer und Kracher, super umsichtiger und freundlicher Service. Ein Hansen zum Wiederkommen.

Weitere Infos

Tel +43 (0)1 532 05 42
Pin Wipplingerstrasse 34 - 1010 Wien
Clock Mo - Fr: 09:00 - 23:00 / Küche bis 21:30, Sa: Frühstück von 9:00 - 17:00 Uhr / Küche bis 15:00, So & Feiertage: Ruhetag

Gastro.News Deals

Neueste News

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle News
-
ganz easy per E-Mail!

Wöchentlich exklusive
Angebote und aktuelle
News
Ganz easy per E-Mail!

Kulinarische Erlebnisse

Brunchangebote

close
FacebookTwitterPinterestEmailLinkedInWhatsApp